Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hilfe bei Sandfliegen??

Koblenz
Beiträge: 5
Hilfe bei Sandfliegen??

Kennt jemand ein Mittel gegen die Sandfliegen oder Nachbehandlung??

2 Antworten zu diesem Thema
Ko Chang, Thailand
Beiträge: 1.835
Bewertungen: 8
1. AW: Hilfe bei Sandfliegen??

Relativ gut hilft, sich mit Kokosöl einzuschmieren. Als Nachbehandlung nehmen die Thais ein Blatt, das sie auf der Einstichstelle zerreiben. Ansonsten nehmen sie Tigerbalm, den gibt es hier überall. Sollte nach einer Woche die Einstichstelle entzündet sein, ist medizinische Behandlung unabdingbar.

München
Beiträge: 312
Bewertungen: 104
2. AW: Hilfe bei Sandfliegen??

Sandfliegen, ja das ist was ekelhaftes... "ANTI BRUMM" (heisst wirklich so...) hilft sehr gut gegen so ziemlich alle lästigen Stecherchen. In Australien gab es auch ein Mittel namens "RID", das half wunderbar gegen Sandflies...

Die meisten anderen Mittel (leider besonders die natürlichen) helfen in der Regel nicht viel..B Zedan, Autan ist auch nicht soooo toll in den Tropen.

Gegen die Bisse danach hilft mit Essig einreiben falls man keine Salbe wie Fenistil dabei hat. Die meisten "Hausmittelchen" halfen wenig bis gar nichts...

Antwort auf: Hilfe bei Sandfliegen??
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand