Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

TripAdvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die TripAdvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wir bitten alle unsere Mitglieder darum, von Werbung und Eigenwerbung jeder Art Abstand zu nehmen. Mitglieder, die mit einem Unternehmen in geschäftlicher Beziehung stehen, dürfen keine Kontaktinformationen oder Websites des betreffenden Unternehmens in ihren Forum-Posts veröffentlichen.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 16 Juni 2010, 13:30
 
6 Antworten zu diesem Thema
München
Beiträge: 1
Bewertungen: 2
1. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

Das ist uns auch passiert. Wir wussten von dieser neuen Bestimmung und ich bin extra nochmal zu der Indischen Botschaft in München gegangen, um nachzufragen. Laut ihm, ist eine Wiedereinreise auch innerhalb dieser 2 Monate möglich, wenn im Pass "double" und nicht "multible" steht. Bei der Einreise in Bangalore wusste der Zollbeamte nichts von der neuen Bestimmung. Als wir dann von Sri Lanka wieder einreisen wollten, ging das nicht. Wir sollten zur Indischen Botschaft in Colombo gehen, und uns einen Stempel geben lassen. Der Beamte dort meinte dann, dieses müsste mit New Delhi abgesprochen werden und es wäre eventuell heute abend möglich diesen Stempel zu bekommen. Aber dieses "eventuell möglich" war auch nur, weil unser Rückflug am darauf folgenden Morgen ging.

Wir haben dann einen neuen Flug nach Bangalore gebucht, und wollten mit dem Transitvisum im Flughafengebäude bleiben. Diese ist normalerweise 24 Std. In Bangalore aber leider nur 6 Std. Die Airline hätte uns nur auf eigene Gefahr mit genommen. Darauf wollten wir uns dann nicht verlassen und haben von Sri Lanka einen neuen Flug zurück nach Deutschland gebucht.

Sich in diesem Punkt wirklich auf niemanden verlassen und keine Risikos eingehen. Man kann vor diesen 2 Monaten nicht wieder einreisen! Die Logik dahinter weiss ich aber leider auch noch nicht. Es ist nur ein riesen Geschäft für die Travel Agencies in den benachbarten Ländern.

Kassel, Deutschland
Beiträge: 17
Bewertungen: 55
2. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

Die Bestimmungen wurden gelockert ...

Sonderbestimmungen zur Wiedereinreise, auch mit Visa mit den Gap von 2 Monaten, aus benachbarten Ländern, wie z.B. Nepal, Sri Lanka, etc.

Link hier:

http://goindia.about.com/od/vi.....h-Rule.htm

Zuletzt geändert: 14 März 2011, 13:53
berlin
Beiträge: 1
3. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

hallo jeffgitte

  dein link führt leider ins leere...

 habe ein 5 jahres multiple entry visa seit 2007... mit 90 dauer limit für jeden aufenthalt - aber ohne 2 monats draußenbleib'stempel -

  kan ich nach den neuen regeln wieder nach einem monat zurück nach indien oder muss das immer noch per konsulatsbesuch spezifisch mit

 flugroute ec abgesegnet werden?!?

  wenn du was weisst, dann freue ich mich über

  antwort oder antworten

   jeevan

Zuletzt geändert: 02 April 2011, 9:07
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
4. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

Hallo Jeevan

willkommen im Forum!

Ich denke am besten wird es sein, wenn du dich beim auswärtigen Amt kundig machst:

auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt…

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Kassel, Deutschland
Beiträge: 17
Bewertungen: 55
5. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

Was hat denn das Auswärtige Amt damit zu tun?

Es handelt sich um Bestimmungen in den neuen indischen Visa.

Leider wurde hier bei Tripadvisor der Beitrag und Link entfernt und ich habe diesen nicht mehr.

Die Bestimmungen lauten, dass Du in benachbarte Länder Indiens kannst, auch wenn Du dieses "2-moonths-gap" im Pass hast.

Voraussetzung hierfür ist, das Du eine sogenannte "Itinery" hast, was bedeutet, Deine Weiterreise klar strukturiert ist.

Z.B. Hotelbuchungen, Flugtickets, etc.

Es geht den Behörden darum, dass mit den Visa nicht getrickst wird, sprich durch ständige Ein- und Ausreise über kurze Zeiten, quasi Dauergast in Indien zu werden.

Besser ist es natürlich, wenn Du im Pass von vorneherein nicht diese Bestimmung eingetragen hast.

Hoffe ich konnte Dir helfen, Gruss

Kassel, Deutschland
Beiträge: 17
Bewertungen: 55
6. AW: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-

@jeevan

Habe gerade nochmals die Seite gegoogelt.

Lies bitte selbst, denn hier, nach den neuesten Bestimmungen, muss das Gap wiederum eingehalten werden.

"Denn sie wissen nicht was sie tun!"

Unter "Touristenvisa" lesen:

www.expressvisa.de/deutsch/land.php…

Antwort auf: Neue Visa Bestimmungen -WICHTIG-
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Indien