Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2
Bewertungen: 23
Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Wir (Familie mit zwei Kindern im Alter von 18 und 15 Jahren) hatten im Juli 2012 das große Glück, zusammen mit Rolf als Reiseleiter und Fahrer unseres Mietwagens eine wunderschöne Privatreise durch Namibia machen zu können.

Rolf erwies sich als sehr kompetenter Reiseleiter, der sein Heimatland, dessen Tiere und Bäume bzw. Pflanzen bestens kennt. Man spürt, dass er Namibia liebt und diese Leidenschaft übertrug sich sehr bald auf seine Gäste. Er war immer hilfsbereit, organisierte im Hintergrund alles Notwendige und fuhr uns sicher ca. 3500 km über die Schotterpisten. Es war ihm kein Umweg zu weit, um uns eine besonders schöne Route oder auch die Welwitchia mirabilis und Köcherbäume zu zeigen, die eigentlich nicht an unserem vorgeplanten Weg waren.

Bei "Elefantenwasser" und Savanna dry hatten wir beim Sundowner zusammen viel Spaß.

Danke dir Rolf für eine unvergessliche Reise - es wird hoffentlich nicht die letzte mit dir sein.

Wer auch einen super Reiseleiter (er plant komplette Routen im südlichen Afrika) und Fahrer sucht, kann gerne mit ihm unter seppidog@yahoo.com Kontakt mit ihm aufnehmen.

7 Antworten zu diesem Thema
Vermont
Beiträge: 385
Bewertungen: 14
TripAdvisor-Team
1. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Hallo und willkommen im Forum! Hört sich nach einem klasse Urlaub an - hat eure Familie evtl. noch Tipps zu Unterkünften oder Unternehmungen im Land zu Hand? Wir würden uns freuen.

Katrin

Team TripAdvisor

Halbturn, Österreich
Beiträge: 3
Bewertungen: 1
2. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Auch wir haben eine namibia rundreise mit rolf machen dürfen...es war ein unvergessliches erlebnis!,, fahrer und reiseleiter in einer person....dazu ein enormes wissen über land, leute und flora und fauna namibias..das alles vereint rolf in seiner person! Wir haben uns sofort nach der ersten namibia-reise vorgenommen, dieses wunderbare land ganz sicher noch einmal zu besuchen...und im nächsten jahr wird unser traum möglicherweise wahr ! ....aber nur, wenn rolf wieder unser reisebegleiter ist!...

Helmut und Margit Daniel

Zuletzt geändert: 01 Juni 2013, 23:15
Beiträge: 2
Bewertungen: 5
3. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Hallo Helmut und Margit Daniel,

Danke für Eure nette Bewertung, Ich habe inzwischen mein eigenes kleines Unternehmen, wo wir klein Gruppen von 4 - 8 Leute durch mein geliebtes Land Namibia, sowohl auch Nachbarläner wie Botswana, Sambia und Süd Afrika (Westliche Seite von Südafrika) führen, solltet ihr intresse haben, vielleicht mit Freunden, Bekannten, oder der Familie zu reisen, dann meldet euch bei mir.

ROGA SAFARIS cc

roga-safaris@iway.na

Ganz liebe grüße aus dem schönen Namibia,

Euer Rolf

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.579
Bewertungen: 86
4. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Rolf,

hast du auch eine website? Wuerde mich interessieren.

Danke. Undine

Beiträge: 2
Bewertungen: 5
5. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Hallo Undine,

Haben keine Webseite, würde dir aber unsere 2 Touren als PDF zu mailen, brauche deine E-mail Adresse, sende mir eine an seppidog@yahoo.com,

Beste grüße

Rolf

Augsburg ...
Beiträge: 1
6. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Roga Safaris (Rolf Heinrich)

Wir (Familie mit Kind von 15 Jahren) hatten aufgrund der positiven Kommentare im

Trip Advisor eine 13-tägige Reise mit Roga Safaris vom 26.12.14 – 6.1.15 gebucht.

Ausarbeitung und Bezahlung der Reise liefen sehr verlässlich und professionell ab, mit sehr netten E-Mail Kontakten im Vorfeld. Auch die Auswahl der Lodges – wie von uns gewünscht von einfach bis luxuriös – war sehr gut gelungen. Rolf Heinrich ist ein sicherer Fahrer und (all-) wissender Reiseleiter. ABER:

ABER: Dennoch würden wir kein zweites Mal mit Rolf fahren: wir erlebten Rolf als sehr bestimmend, aufbrausend und jähzornig. So ignorierte er z.B. immer wieder Wünsche nach Fotostops mit Vertröstungen auf „später“. So wurden z.B. Fragen nach dem Programm des Folgetages mit der Gegenfrage beantwortet, ob wir denn nicht das Programm lesen würden, da stünde das doch drin. Die Beantwortung von Fragen nach Sehenswürdigkeiten aus dem späteren Verlauf der Reise die wir uns aus dem Reiseführer angelesen hatten erfolgte gar nicht mit der Begründung „...ich habe da mein System: heute erkläre ich dieses und morgen jenes...“ begleitet von einem wütend, genervten Einhämmern mit der Faust aufs Lenkrad. Rolfs apodiktische Art ist so ausgeprägt, dass uns sogar andere Gäste in einer Lodge darauf ansprachen.

Nachdem wir am zweiten Abend mit Rolf ein klares Wort gesprochen hatten, dass es so nicht weitergehen könne, besserte sich die Situation für ein paar Tage. Dennoch war die Urlaubsstimmung sehr getrübt. Wir waren zwar auf Rolf angewiesen und verbrachten die allermeiste Zeit zusammen im Auto, in den Lodges versuchten wir aber möglichst für uns zu sein. Rolf verfiel auch immer wieder in seine oben geschilderten Gewohnheiten, sodass wir Ihn auf dieser Reise noch zwei weitere Male zurechtweisen mussten und dass es wiederholt heftige Auseinandersetzungen zu Fotostops gab (z.B. Straßenschilder mit Tieren die es bei uns nicht gibt). Dies führte auch dazu, dass wir schließlich mit ihm nur noch das allernötigste sprachen.

Schade, denn wir hatten uns so sehr auf diesen Urlaub gefreut.

Zuletzt geändert: 01 Februar 2015, 18:10
Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2
Bewertungen: 23
7. AW: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich

Aufgrund der positiven Erfahrungen, die wir auf unserer ersten Rundreise durch Namibia mit Rolf Heinrich gemacht haben, entschlossen wir uns zu einer weiteren Privatreise mit ihm durch den Caprivi-Zipfel, nach Botswana (Chobe-Fluss), zu den Victoriafällen und ins Okavango-Delta.

Bereits im Vorfeld stimmten wir den Reiseverlauf bis ins Detail genau ab und diskutieren Rolfs Unterkunfts-Vorschläge. Die Antwortzeiten auf unsere Mails waren stets sehr kurz und der Kontakt mit seiner Frau Gabi, die in erster Linie die Korrespondenz machte, sehr nett. Unklarheiten wurden schnell per Skype-Telefonat ausgeräumt.

Auch vor Ort klappte die Tour ohne jeden Zwischenfall. Rolf organisierte den Mietwagen, war wie auf unserer ersten Reise mit ihm stets ein sicherer Fahrer, die Unterkünfte waren sehr gut ausgewählt, der Heli-Flug über die Victoriafälle war vorgebucht und Rolf überzeugte wieder durch sein Wissen über Land, Leute, Flora und Fauna. Mehr kann man sich nicht wünschen...

Wir haben mit ihm das südliche Afrika kennen- und lieben gelernt und würden ohne Zögern weitere Individualtouren mit ihm planen und durchführen.

Antwort auf: Namibia-Rundreise mit Rolf Heinrich
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Namibia