Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Was sollte ich als Tourist in Gambia beachten?

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 30
Bewertungen: 38
Was sollte ich als Tourist in Gambia beachten?

Zwei Dinge vorweg:

1. In Gambia ist Homosexualität verboten. Man sollte also ggf. seine Neigungen nicht allzu öffentlich machen., wenn man keine Schwierigkeiten provozieren möchte.

2. Gambia geht mit Pädophilen nicht zimperlich um. Da hilft es im Zweifelsfalle auch nichts, wenn an Ausländer ist. Eine Haftstrafe ist fast sicher.

Gambia ist eine Diktatur. Das wird einem aber niemand sagen. Die Angst ist allgegenwärtig. Versuchen Sie bitte daher gar nicht erst, politische Diskussionen anzufangen. Es wird niemand die Wahrheit sagen sondern lächeln und sagen „Jammeh is soooo good“.

Persönlich würde ich aber ihn selbst nicht noch reicher machen wollen als er durch Machmissbrauch schon ist, und sein Heimatdorf Kanilai boykottieren. Es gibt kaum noch kritische Medien, weil Journalisten ermordet werden, verschwinden oder fliehen müssen. Wer dazu lesen mag: freedomnewspaper.com/Homepage/…Default.aspx

Was sollte man nun als Tourist beachten? Gambias Haupteinnahmequelle für Devisen ist der Tourismus. Daher dürfen Touristen vieles. Man sollte sich aber überlegen, wie viel Respekt man den Menschen entgegen bringen will. Das fängt bei der Kleidung an. Gambia ist ein muslimisches Land. Wenn man nicht am Strand ist, sollte man sich gut überlegen, ob Minirock und Tops mit Spaghettiträger sein müssen. Es wird niemand etwas sagen. Aber mit respektvoller Kleidung wird man ganz anders auf die Menschen wirken, also auch ganz andere Erfahrungen machen. Wobei der Islam in Gambia im Vergleich zu vielen anderen Ländern wirklich sehr relaxt gelebt wird.

In Europa ist das Auge die Tür zur Seele. In Gambia ist es unhöflich, einem Fremden direkt in die Augen zu gucken. Seien Sie also bitte nicht beleidigt, wenn Sie nicht jedermann voll ansieht. Es ist eine Respektsbezeugung.

Grüßen ist ganz wichtig! Jemandem nach dem Weg zu fragen, ohne gegrüßt zu haben und sich nach dem Wohlbefinden zu erkundigen geht gar nicht!

Bumster sind sehr untypisch für Gambia. An ihrem Verhalten Gambier zu beurteilen wäre in etwa so als würde man Deutschland anhand von Obdachlosen bewerten. Was nichts gegen die Bumster sein soll: Sie versuchen eben einfach, zurecht zu kommen. Ich kenne einige seit Jahren, und es sind meist nette Kerle.

Wo bei uns ein NEIN eine klare Ansage ist, ist das in Gambia schlicht unhöflich. Wenn man etwas nicht kaufen will, ist es besser zu sagen „Vielleicht morgen“ oder „ich habe kein Geld“. Die Botschaft wird verstanden, ohne dass man als ungehobelter Klotz gilt.

Das war’s fürs erste J

2 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.368
Bewertungen: 286
1. AW: Was sollte ich als Tourist in Gambia beachten?

Hallo mbembamuso, danke für deine Erklärungen zu Gambia.

 Frage nebenbei:

Wenn man nicht unhöflich sein soll, wie wimmelt man dann einen Bumster ab, ohne dass er morgen wieder kommt?

Und für alle, denen es geht wie mir, ich habe ergoogelt, was ein Bumster ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bumster

mum47

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 30
Bewertungen: 38
2. AW: Was sollte ich als Tourist in Gambia beachten?

Dieses Phänomen gibt es (unter verschiedenen Namen) eigentlich überall, wo es Tourismus gibt. Was wirklich helfen würde wäre, Arbeitsplätze schaffen, aber das ist natürlich Sache des Staates, da kann man als Tourist wenig tun, außer sich mit den Leuten zu beschäftigen, die wirklich etwas positives auf die Beine stellen. Es gibt viele Hilfsorganisationen, und auch viele seriöse.

Ich wohne in Gambia fast nie in Hotels. Wenn man in einer Ferienwohnung wohnt, at man dieses Problem nicht. Ich habe meine 2 Beachbars, wo man mich seit Jahren kennt. Da würde mich niemand anlabern. Aber wenn man sich schon den ganzen Tag beim Bier bei Ali Baba herumtreibt....

Ich kenne viele von den Jungs, sind eigentlich durch die Bank nette Kerle, die einfach versuchen, etwas Geld zu verdienen. Am Strand z.B. funktionert es so, dass sie versuchen, Gäste in eine bestimmte Beach Bar zu lotsen. Dafür bekommen sie eine kleine Provosion. Wenn man also sowieso am Strand in eine Beach Bar will: Warum nicht jemandem seine Provivion verschaffen? Danach hat man seine Ruhe.

Ich hatte in all den Jahren nur wenige Begegnungen, die ich als wirklich penetrant empfunden habe. Vielleicht, weil sie geerkt haben, dass ich sie als Menschen wahrgenommen habe?

Aber schade, dass diese "untypischen" Leute jetzt im Fokus stehen. Normale Gambier haben gar keine Zeit, an den Strand zu gehen. Und die kennen zu lernen lohnt sich!

Antwort auf: Was sollte ich als Tourist in Gambia beachten?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Gambia
Aktuelle Konversationen