Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

mutter mit 3 kindern

wien
Beiträge: 4
mutter mit 3 kindern

hai,

ich plane mit meinen kindern (drei stück zwischen 6 und 10 jahren) nächstes jahr nach tansania zu reisen. dort war ich noch nie, ich kenne auch niemanden.

hat hier jemand schon ähnliches gemacht? war eine von euch schon mal alleine mit kindern dort und kann mir tips geben?

ich gedenke mir 2 monate zeit für die reise zu nehmen. gibt es plätze, die besonders hübsch sind?

mich würden die vulkane sehr interessieren. da gibt es ja im no den ol doinyo lengai und den mt. meru. wahrscheinlich ist so etwas mit meinen mädels aber nicht möglich. außerdem habe ich gelesen, dass es gar nicht möglich ist zum ol doinyo lengai vorzudringen wegen der erdbebengefährdung.

auch den lake tanganyika würde ich gerne sehen.

natürlich müssen wir auch zu einer safari gehen, da komm ich wohl nicht drum herum.

hat jemand ein bisschen eine vorstellung von preisen? was kostet so eine safari, was kostet ein hotel bzw. eine günstige unterkunft? gibt es irgendwelche ganz geheimen tips?

wie sieht es denn aus mit unterkünften in dar es salaam und sonst auch? ich denke, dort sollten wir ankommen. wahrscheinlich werden wir mal fürs erste ein hotel brauchen um uns orientieren zu können. eine preiswerte absteige wäre empfehlenswert. ich weiß ja nicht, wie es mit günstigen absteigen in tansania aussieht. in benin waren die billigen hotels, in denen ich geschlafen habe, stundenhotels. so etwas ist mit kindern ungeeignet. ist es in tansania ähnlich? gibt es die möglichkeit sich privat einzuquartieren?

ich habe noch viel zeit bis zu der reise, allerdings gehört eine reise mit 3 kindern anders geplant, als eine reise alleine. v.a. finanziell muß ich anders planen. darum beginne ich jetzt einfach mich ein bisschen schlau zu machen.

schönen gruß.

lena

9 Antworten zu diesem Thema
Arusha Tanzania
Beiträge: 792
1. AW: mutter mit 3 kindern

Hallo Lena

ich plane mit meinen kindern (drei stück zwischen 6 und 10 jahren) nächstes jahr nach tansania zu reisen. dort war ich noch nie, ich kenne auch niemanden.

(AW) Tansania ist ein sehr ruhiges land mit ein wennig vorsicht brauchen sie sich keine sorgen zumachen :-)

hat hier jemand schon ähnliches gemacht? war eine von euch schon mal alleine mit kindern dort und kann mir tips geben?

(AW) Es kommen veile aber wennig die so viel zeit haben !

ich gedenke mir 2 monate zeit für die reise zu nehmen. gibt es plätze, die besonders hübsch sind?

(AW) Ich werde sagen Sansibar, nach den safari ist ein tolle ort um zuentspannen.

 

mich würden die vulkane sehr interessieren. da gibt es ja im no den ol doinyo lengai und den mt. meru. wahrscheinlich ist so etwas mit meinen mädels aber nicht möglich. außerdem habe ich gelesen, dass es gar nicht möglich ist zum ol doinyo lengai vorzudringen wegen der erdbebengefährdung.

(AW)Nicht wegen die erdbeben sonst wegen die volkane ausbruche, mann kann noch am Natron see und die massai sind sehr fruendlich, die kinder werden dort spass haben. Klettern waere sowieso zuanstrendengen fuer die kinder 45 grad steil!!

Mt Meru waere auch anstregend, aber mann kann ein tagestrek im Arusha national park machen, mit park waechter.

 

auch den lake tanganyika würde ich gerne sehen.

natürlich müssen wir auch zu einer safari gehen, da komm ich wohl nicht drum herum.

(A) Ja die kinder werden es unbedingt machen muessen :-)

hat jemand ein bisschen eine vorstellung von preisen? was kostet so eine safari, was kostet ein hotel bzw. eine günstige unterkunft?

(AW)Hotels von $17 backpacker bis $300 + pro nacht :-) die norm waere $100 doppel zimmer mit abendessen.

 

gibt es irgendwelche ganz geheimen tips?

(AW) Die Hadza bushmaenner besuchen.

 

wie sieht es denn aus mit unterkünften in dar es salaam und sonst auch? ich denke, dort sollten wir ankommen. wahrscheinlich werden wir mal fürs erste ein hotel brauchen um uns orientieren zu können. eine preiswerte absteige wäre empfehlenswert.

(AW) "Swiss garden hotel" im Dar, ein freuend von mir.

 

 ich weiß ja nicht, wie es mit günstigen absteigen in tansania aussieht. in benin waren die billigen hotels, in denen ich geschlafen habe, stundenhotels. so etwas ist mit kindern ungeeignet. ist es in tansania ähnlich?

(AW) Es gibt genungend hotels um solche nicht benutzen zum,ussen :-)

 

gibt es die möglichkeit sich privat einzuquartieren?

(AW)Ja mann kann auch sogenannt "homestays" machen, die sind im regal um die $25 pro nacht pro person.

 

ich habe noch viel zeit bis zu der reise, allerdings gehört eine reise mit 3 kindern anders geplant, als eine reise alleine. v.a. finanziell muß ich anders planen. darum beginne ich jetzt einfach mich ein bisschen schlau zu machen.

(AW) Sie shaffen es scon, Tansania is sehr sehr kinderfreuendlich.

Mfg

schönen gruß

wien
Beiträge: 4
2. AW: mutter mit 3 kindern

hi achnab,

danke für die infos.

2 monate sind lange? ich finde 2 monate recht kurz, wenn man von einem land ein bisschen etwas sehen will.

wie ich sehe ist tansania ein recht teures reiseland. also ich sehe mich nicht in hotels um $100 nächtigen. da kommen mir so backpacker-preise eher entgegen. wie sieht denn so eine backpacker-übernachtung aus? und wie lauft das mit dem homestay ab? wie kommt man zu so etwas und gibt es die in ganz tansania? bei meinen reisen nach westafrika habe ich mir privatunterkünfte vor ort organisiert. die waren zwar recht einfach gehalten, sind aber meinen finanzen entgegengekommen. ich kann ohne weiteres auf einer matte auf dem boden schlafen, auch meine kinder können das. ist denn eine reise in tansania nur mir teuren hotels möglich?

ich bin noch nie in meinem leben so überlegt und geplant gereist wie ich es diesmal versuche zu machen. sonst habe ich mir ein flugticket gekauft und mich vor ort organisiert.

tansania ist sicher ein schönes land, aber ich habe das gefühl, dass v.a. die safaris und sansibar recht angepriesen wird. das ist eigentlich nicht wirklich das, was ich meinen kindern zeigen will. klar werde ich um eine safari nicht herumkommen, auch sansibar ist sicher sehr schön, aber dabei will ich es nicht bleiben lassen. ich überlege auch, ob ich nicht mit den kids nach angola gehen sollte. vielleicht ist das mehr meines.

liebe(r) achnab, wenn sie möchten können wir auch gerne auf englisch kommunizieren.

viele grüße

lena

Arusha Tanzania
Beiträge: 792
3. AW: mutter mit 3 kindern

Hallo Lena

Bitte neben ihre eigene text schauen.

danke für die infos.

(AW) Bittesehr.

2 monate sind lange? ich finde 2 monate recht kurz, wenn man von einem land ein bisschen etwas sehen will.

(AW)Da haben sie schon recht, aber nicht alle koennen zwei monate frei bekommen :-)

wie ich sehe ist tansania ein recht teures reiseland. also ich sehe mich nicht in hotels um $100 nächtigen. da kommen mir so backpacker-preise eher entgegen. wie sieht denn so eine backpacker-übernachtung aus?

(AW) Im Arusha zb gebt es zwei backpackers, eine kostet circa $8 pp pro nacht, die ander circa $17 pp.

und wie lauft das mit dem homestay ab? wie kommt man zu so etwas und gibt es die in ganz tansania?

(AW) Im Arusha gibt es verschiedenen safari veranstalter die sowas anbieten, es gibt auch kirchliches unterkunft wir "Bishop's guest house, um die $40 pro nacht feuer eine doppel zimmer, mann koennte feuer eine laenge aufenhalt sicherlich um die preis handlen..........

 bei meinen reisen nach westafrika habe ich mir privatunterkünfte vor ort organisiert. die waren zwar recht einfach gehalten, sind aber meinen finanzen entgegengekommen. ich kann ohne weiteres auf einer matte auf dem boden schlafen, auch meine kinder können das. ist denn eine reise in tansania nur mir teuren hotels möglich?

(AW) Nein, aber so billig wie im West Africa nicht, und wo es ganz billige unterkunft gibt mit die kinder....waere es nicht sicher.

ich bin noch nie in meinem leben so überlegt und geplant gereist wie ich es diesmal versuche zu machen. sonst habe ich mir ein flugticket gekauft und mich vor ort organisiert.

(AW)Wahrscheinelich mit ihre erfahrung, koennten sie es auch heir schaffen, aber mit die kinder ist es immer ein wenng schwere.

tansania ist sicher ein schönes land, aber ich habe das gefühl, dass v.a. die safaris und sansibar recht angepriesen wird. das ist eigentlich nicht wirklich das, was ich meinen kindern zeigen will. klar werde ich um eine safari nicht herumkommen, auch sansibar ist sicher sehr schön, aber dabei will ich es nicht bleiben lassen. ich überlege auch, ob ich nicht mit den kids nach angola gehen sollte. vielleicht ist das mehr meines.

(AW)Das koennen nur sie wissen :-) aber wenn es um tierre geht dann Tansania, kultureles ist nicht so liecht zusehen uberall wie im West Africa, und ehrlich gesagt oft nur feuer touisten, mann muss weit ab von die hauptstr gehen um es zufinden.

liebe(r) achnab, wenn sie möchten können wir auch gerne auf englisch kommunizieren.

(AW)Aha ! so schlecht ist meine Deutsch geworden :-( nun es sind etwa 17 jahre seit das ich im Muenchen gewohnt habe........es laesst nach.......:-(

viele grüße

lena

kleines Dörfchen
Beiträge: 45
Bewertungen: 1
4. AW: mutter mit 3 kindern

Hallo Achnab und hallo Lena!

Ich wollte mich nur kurz melden um euch zu bitten, nicht auf englisch zu schreiben. Denn mein englisch ist nicht so toll, naja praktisch kaum vorhanden. und da ist es super all diese guten Infos und Tipps hier auf deutsch zu lesen. Achnab ich weiss deutsch ist schwer aber für mich ist englisch noch schwieriger!!

Ich kann leider keine guten tipps geben, denn ich war noch nicht in tansania. Mir gehts also wie lena, ich würde dieses Land gerne einmal entdecken.

Danke und bitte weiter so!

Eure Leserin im Hintergrund - Brueni

Arusha Tanzania
Beiträge: 792
5. AW: mutter mit 3 kindern

Hallo Lena - Brueni

Wenn es der Lena recht ist mache ic wieter auf Deutsch? macht mir auch spass :-)

Ich wollte mich nur kurz melden um euch zu bitten, nicht auf englisch zu schreiben. Denn mein englisch ist nicht so toll, naja praktisch kaum vorhanden. und da ist es super all diese guten Infos und Tipps hier auf deutsch zu lesen. Achnab ich weiss deutsch ist schwer aber für mich ist englisch noch schwieriger!!

(AW) Gesprochenes ist kein probleme feuer mich, aber ich schriebe selten Deutsch..........

Ich kann leider keine guten tipps geben, denn ich war noch nicht in tansania. Mir gehts also wie lena, ich würde dieses Land gerne einmal entdecken.

*(AW) Falls sie es schaffen heir zukommen es gibt auch Deutsch spachiger fuhrer auf safari :-)

Lena mir noch etwas eigefallen, ich habe einfach international homestays bei google reingetippt und...... http://www5.google.com/search?hl=en&q=international+homestays+org

Danke und bitte weiter so!

Eure Leserin im Hintergrund - Brueni

Mfg

Achmed

kleines Dörfchen
Beiträge: 45
Bewertungen: 1
6. AW: mutter mit 3 kindern

Ja, das wäre schön, wenn ihr auf deutsch weiter schreibt!

Eure Brueni

wien
Beiträge: 4
7. AW: mutter mit 3 kindern

hallo ihr zwei,

wir schreiben also auf deutsch weiter! kein problem.

achnab, ihr deutsch ist übrigens sehr gut. ich war mir einfach unsicher, ob sie verstehen können was ich sagen will. aber mir scheint schon ...

zitat achnab:

>Bitte neben ihre eigene text schauen.<

und was sehe ich dort???

zitat achnab:

>(AW)Da haben sie schon recht, aber nicht alle koennen zwei monate frei bekommen :-)<

ich habe das glück, das ich frei bekommen kann. so eine reise ist für mich sehr teuer. der flug für 4 leute kostet, die impfungen kosten und auch das visum. alles kostet mal 4 - ufff! da habe ich mir eben gedacht, dass ich dann einfach länger dort bleiben sollte, damit sich die hohen anreisekosten irgendwie amortisieren.

meine kinder sind mischlingskinder. ich selbst bin alleinerziehend. es ist mir sehr wichtig, dass meine kinder afrika sehen können. meine älteste tochter wird im herbst 12 jahre alt und ab dann müßte ich für sie ein komplettes flugticket kaufen. also sollten wir uns noch vorher auf reisen begeben.

>(AW) Im Arusha zb gebt es zwei backpackers, eine kostet circa $8 pp pro nacht, die ander circa $17 pp.<

solche preise gefallen mir schon besser. jetzt habe ich aber eine blöde frage. hat man da ein zimmer alleine oder schläft man mit 20 anderen menschen in einem raum?

ich habe noch nie so geschlafen. entweder war ich wie schon gesagt bei meinen reisen ins sehr billigen hotels oder ich bin privat untergekommen oder ich habe in meinem auto geschlafen.

zitat achnab:

>(AW) Nein, aber so billig wie im West Africa nicht, und wo es ganz billige unterkunft gibt mit die kinder....waere es nicht sicher.<

das ist ja das problem. ins stundenhotel kann ich mich mit meinen mädels ja wohl nicht zum schlafen legen - IoI.

wie kann ich denn abschätzen was ein aufenthalt für einen monat kosten kann?

arusha befindet sich ja im norden des landes. was tut sich im süden? gibt es reisetips hin?

zitat achnab:

>(AW)Das koennen nur sie wissen :-) aber wenn es um tierre geht dann Tansania, kultureles ist nicht so liecht zusehen uberall wie im West Africa, und ehrlich gesagt oft nur feuer touisten, mann muss weit ab von die hauptstr gehen um es zufinden.<

was sind denn feuer touristen???

die flora und fauna tansanias ist sicher wunderbar. auch die vorstellung das ostafrikanische riftsystem in natura zu sehen, gefällt mir.

übrigens stand bei der reisewarung zum ol doinyo lengai wirklich etwas von der erdbebengefährdung. das hat mich auch etwas gewundert, allerdings gehen vulkanausbrüche ja oft hand in hand mit beben. vielleicht war das gemeint ...

viele grüße

lena

wien
Beiträge: 4
8. AW: mutter mit 3 kindern

ups da hab ich noch etwas vergessen.

ich hab natürlich schon wegen homestays geschaut.

da habe ich nur einen gefunden in dar um $50 die nacht.

Hamburg
Beiträge: 1
9. AW: mutter mit 3 kindern

Liebe Lena,

ich weiss nicht, ob Ihr Beitrag überhaupt noch aktuell ist, aber ich lasse Ihnen trotzdem ein paar Anmerkungen hier.

Ich bin zweimal mit meiner Tochter in Tansania gewesen, sie ist jetzt 2 1/2, allerdings haben wir etwas leichtere Bedingungen, da wir Verwandte in Tansania haben und zu zweit ist es natürlich auch etwas billiger als zu viert.

Tansania ist vor allem ein wunderschönes Land und jede Reise wert. Allerdings wissen dies eben viele Menschen seit Jahrzehnten und genauso touristisch ist es dann eben auch. Darauf sollten Sie sich innerlich einstellen, es gibt sicherlich Orte, die weniger touristisch sind, aber Sie haben eben auch drei Kinder dabei, da stelle ich mir das Reisen schon nicht ganz so leicht vor.

Ich war kurz vor meiner ersten Reise nach Tansania in Äthiopien, dort können Sie das, was Sie - glaube ich - suchen auf jeden Fall finden. Ich habe eine Trekkingtour durch die Berge gemacht, die ich irgendwann mit meiner Tochter wiederholen werde.

Es gibt übrigens eine Irin Dervla Murphy, die in den 60er Jahren durch Äthiopien gereist ist und mehrere Bücher geschrieben hat. Sie ist dann später auch mit ihrer Tochter sehr viel gereist. Vielleicht ist das etwas. Ausserdem gibt es ein gutes Buch über Fernreisen mit Kindern. Ich muss den Titel nachschlagen, falls es Sie interessiert.

Sansibar würde ich Ihnen auf jeden Fall sehr ans Herz legen, es ist eine wunderschöne Insel und es gibt auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten. Vor allem bietet es auch die Möglichkeit, sich zu erholen, denn ich denke doch, dass auch das innerhalb von zwei Monaten ratsam wäre.

Jedenfalls bewundere ich Sie, dass Sie sich an dieses Abenteuer wagen, ich bin zwar auch alleinerziehend mit meiner Tochter, aber drei Kinder sind dann ja noch mal etwas ganz anderes.

Safari njema, ich wünsche Ihnen eine gute Zeit,

Anke Wellnitz

Antwort auf: mutter mit 3 kindern
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Tansania
Aktuelle Konversationen