Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Haiangriff in Südafrika!

London, Vereinigtes ...
Beiträge: 368
Haiangriff in Südafrika!

Hallo liebe Forums Mitglieder!

In Südafrika ist ein englischer Expat von einem Hai angegriffen worden. Der Mann schwamm im Wasser angeblich nur 1,5 Stunden nachdem die Haiwarnung ausgesprochen wurde.

Was haltet ihr von solchen riskanten Aktionen? Würdet ihr ins Wasser gehen oder eher nicht?

Vielen Danke für eure Meinungen!

liebe Grüße

Annette

3 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Haiangriff in Südafrika!

Hallo Annette,

mir sind schon "normale" Fische zu unheimlich.

Gruß

Bettina

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.272
Bewertungen: 282
2. AW: Haiangriff in Südafrika!

Hallo Annette, da ich kein Fisch bin, meide ich offene Gewässer ohnehin und da wo Einheimische nicht schwimmen gehen, würde ich nicht einmal den Fuss ins Wasser halten. Es gibt aber immer Leute, die alles besser wissen, dagegen ist wohl kein Kraut gewachsen.

Schönen Tag

mum47

Weiden, Deutschland
Beiträge: 2
Bewertungen: 17
3. AW: Haiangriff in Südafrika!

Beitrag leider erst jetzt durch Zufall gesehen...

Haben 20 J. Tiefseetauchen hinter uns (alle Meere), auch 2x Käfigtauchen m. Weißem Hai in SA! Grandios! - Der Mensch paßt nicht i. Beuteschema der Haie, ist außerdem zu wenig ölig! Man sollte sich in Haigewässern immer im Klaren sein, daß man ein Eindringling in deren Territorium ist u. als solcher angesehen wird! Das Risiko ist immer da - das sollte man abwägen!

W i r haben die Jahre genossen u. die Risiken minimiert, indem wir uns mit

diesen herrlichen Kreaturen u. ihrem Verhalten etc. beschäftigt haben!

Antwort auf: Haiangriff in Südafrika!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Südafrika