Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ausgehtipps für Marrakesch

Nürnberg
Beiträge: 31
Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo zusammen!

Wo kann man in Marrakesch gut ausgehen? Mit gut meine ich

- nette Cafés, wo man in Ruhe einen Tee (Kaffee - was wird in Marokko hauptsächlich getrunken??) trinken kann und sich gut "erholen" kann

aber, aber auch

- Bars, Kneipen, wo eben gut was los ist ;-)

Danke für eure Tipps!

Frauke

13 Antworten zu diesem Thema
Rom, Italien
Beiträge: 1.400
Bewertungen: 11
1. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Ciao,

hier kann ich dir vielleicht helfen:

- Kosy Bar

- www.lamaisonarabe.com

- www.cafearabe.com

- www.leblokk.com

- www.bo-zin.com

- www.comptoirdarna.com

- www.pachamarrakech.com

Hier kabbst du etwas finden.

Tschuss

Bad Rappenau ...
Beiträge: 246
Bewertungen: 8
2. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo Frauke,

In Marokko trinkt man traditionell "The a la Menthe"

(scherzhaft marrokanischer Whiskey genannt). Oder

Cafe NOS NOS, kleiner Milchkaffee.

Tipps für nette Cafes in der Medina (Altstadt):

Cafe de France, am Djemaaa el Fna (Gauklerplatz)

mehrere Etagen

Earth Cafe Nr. 2 Derb Zawak rue Riad Zitoun Kelim

Bougainvillea Cafe, Rue Mouassine

Cafe des Epices , Place Rhaba Lakdim

Terrasse des Epices, Souk Cherifa

Cremerie Toubkal, Place Djemaa el Fna (Frühstück)

Lokale wo man in der Medina was trinken kann,

auch Alkohol:

Tanjia, Derb J"did Hay Essalam, in der Mellah(ehem. Judenviertel)

Cafe Arabe,( meine Lieblingsbar), Dachterasse, Rue Mouassine (Viertel heisst Mouassine- Viertel), auf Cityplänen von M. siehst du die einzelnen Viertel.

Le Foundouk, beeindruckend mit Dachterrasse in der

Nähe der Tanneries(Gerberei)

Kosy-Bar, Place de Ferblantiers

Boheme, Nähe Place Djemaa

Richtig was los ist wohl mehr in der Neustadt,

Stadteil Gueliz und Hivernage, auch Discos(Pacha)

oder in den Hotelbars.

Auf den Seiten Espace-Maroc und Made in Marrakesh

findest du Beschreibungen (googeln)

Restaurant Essalam mit orientalischem Tanz (nicht so

teuer) in der Medina.(Website)

Wir gehen an Silvester z.B. ins Cafe Arabe, 200 Dh.

Eintritt mit Glas Champagner pro Person, Menue

1000 DH pro Person. Bier Casablanca 50 DH z.B.!

Z. B. Essen in der Medina preiswert ausser

auf dem Djemaa bei den Footstalls z.b. Chez Chegrouni, Tajine-Buffet bei Hotel Ali oder Dar

Mimoun!

Viel Spass beim Stöbern,

Gruss Gabriele (ganga 08)

PS Rough Guide Marrakesh mit gutem Plan von M.(Amazon)

 

Nürnberg
Beiträge: 31
3. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Danke euch beiden!

Wie ich das sehe, muss ich meinen Urlaub um einige Tage verlängern, so dass ich all diese Bars auch ausprobieren kann ;-)

Frauke

Bad Rappenau ...
Beiträge: 246
Bewertungen: 8
4. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Guten Abend Frauke,

wenn du mir deine Vorlieben nennst, kann ich dir natürlich noch mehr zu den Lokalen sagen. Hast du nur

Marrakesch auf deinem Plan?

In Essaouira, wo ich mich Anfang Januar aufhalte,

habe ich auch noch Empfehlungen parat. Auf

der Seite "Chez Rebecca" gibts einen Link. Da werden

fast alle Restaurants und Bars aufgelistet.

Bei einem ersten Marokkoaufenthalt kann man natürlich

nur einiges streifen. Lass dich vom Charme des Orients

einfach treiben.

herzliche Grüsse,

ganga 08

Freiburg
Beiträge: 35
5. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo zusammen!

Ein frohes neues Jahr an euch alle!

Kurz zu den Ausgehtipps. Sind die genannten Cafes in Marrakesch "familienfreundlich"? Sprich, welches sind eher Bars für junge Leute und wo kann man Kinder gut mit hinnehmen.

Danke

Bad Rappenau ...
Beiträge: 246
Bewertungen: 8
6. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo Michael 7777,und alle Marokkofreunde..

Also zurück von Marokko: Zuerst muss ich vermelden,

das die Marrokaner ausgesprochen kinderfreundlich sind!!!! Überall!

Die Cafes und Bars, die ich mit Alkohol in Verbindung

gebracht habe sind eher für Erwachsene gedacht, zumindest am Abend!

 Mit allen anderen z.B. am Djemma el Fna im Freien

Toubkal, Cafe de France etc. gibt es überhaupt keine

Probleme!! Marrokaner haben sehr viele Kinder und eine der jüngsten Populationen der Welt..

Zu Beginn des Neuen Jahres war Kindertrommeln 7 Tage

lang angesagt. Man konnte sie an Ständen in Marrakech für umgerechnet 5o Cent oder 1 Euro kaufen! Das nur ein Beispiel.

Ein Cafe muss ich besonders erwähnen: Das Cafe Bougainvilla - Nördlicher Souk im Mouassine Viertel.

Ultrafreundlich ...Eingang lila Schriftzug. Schöner

Innenpatio und Terrasse. Auch Innenbewirtschaftung

bei Regen.(Wie bei uns). Die Marrokanischen Damen

sprechen English und haben ein reizendes Lächeln.

Also keine Bedenken wegen den Kindern, zu Unterkünften(kinderfreundlich) schreibe ich nochmals

etwas an anderer Stelle.(Erfahrungen)

Könnt schon wieder los...

Liebe Grüsse

Gabriele (Ganga 08)

Freiburg
Beiträge: 35
7. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Es wird Zeit, sich ein Häuschen in Marokko zu kaufen, Gabriele ;-)

Danke für all die Infos, wie immer perfekt!

Bad Rappenau ...
Beiträge: 246
Bewertungen: 8
8. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hi Michael7777,

Ja das mit dem Haus wäre unbedingt wünschenswert.

Da fehlt mir aber die "Kohle" dazu. Ich gebe ja mein ganzes Geld immer für Reisen dahin aus.Vielleicht reichts ja später mal zum überwintern....Inshallah.

Als "Süchtige" habe ich schon wieder 2 Wochen im Juni

gebucht. Mit einem Freund fahre ich zum Gnaoua-Festival 2009(12.Auflage) - findet vom 25. - 28.Juni in Essaouira statt.Unterkunft ist jetzt zum 2. Mal das

Riad Darsal, privat von der Engländerin Sally.

Bin mal gespannt wie es dann Günter gefällt. Ich hoffe er bekommt keinen Kulturschock...

Erzähl mal über deine Reisepläne, wann geht es denn los?

Grüssle aus dem kalten Süden,

Gabriele

Freiburg
Beiträge: 35
9. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo,

wir sind mit den Kindern an die Schulferien gebunden. Da ist es leider immer etwas teurer, gerade über Ostern schienen die Preise nochmal teurer zu sein, besonders bei den Flügen. Jetzt haben wir für die Pfingstferien gebucht. Die liegen in BWB 2 Wochen, die letzte im Mai und die erste im Juni. Praktisch in der Mitte haben wir 10 Tage gebucht, so sind wir nicht auf die teureren Flüge am Wochenende angewiesen.

Aufteilen werden wir den Urlaub wohl in ein paar Tage Marrakesch und ein paar Tage Badeurlaub.

Gruß

Michael

Bad Rappenau ...
Beiträge: 246
Bewertungen: 8
10. AW: Ausgehtipps für Marrakesch

Hallo Michael7777,

das ist eine schöne Zeit für Marokko ! In Marrakech,

ist es da schon schön warm, aber wohl noch keine 40 Grad und mehr.

Für den Badeurlaub lege ich dir nocheinmal ESSAOUIRA

ans Herz, weil du dort alles hast und es ist halt Marokko und nicht das "europäische Badeparadies" wie

Agadir! Strand und Promenade jetzt gut ausgebaut. Auch die netten Strände in der Umgebung (Sidi Kaouki(Ausflug), sind toll. Hast du deine Unterkünfte schon?

Fliegt Ihr mit Easy-Jet nach Marrakech oder mit Tui-Fly nach AGA? Easy (Basel) drängt sich ja ab Freiburg förmlich auf. Habe sehr gute Erfahrungen mit der

Fluglinie gemacht. Jetzt im Juni fliege ich ab Stuttgart mit Tui-fly, zwar nicht so günstig, aber

die Anreise war im Dezember doch recht aufwendig nach Basel!

3 Tage Marrakech denke ich, sind ausreichend mit Kleinkind ! In den Irrungen und Wirrungen der Souks und der Medina, muss schon gut aufgepasst werden!

Falls du möchtest kann ich dir gerne Prospektmaterial von Essaouira senden.(Bin eine leidenschaftliche Sammlerin von Prospektmaterial). Alles was da so los ist, auch für Kinder.

Kostenlos auch beim Fremdenverkehrsamt Marokko in Düsseldorf zu bestellen.

LG Gabriele

Antwort auf: Ausgehtipps für Marrakesch
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.