Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

allgemeines zu marokko

Wien, Österreich
Beiträge: 12
allgemeines zu marokko

Hallo an alle

ich plane nächstes jahr mit einer kleinen gruppe (5-7 leute ) einen städtetrip nach marrakesch und casablanco bzw lasse ich mich genr überzeugen von euch für eine andere stadt.

grundsätzlich wäre folgendes geplant.

flug nach marrakesch aufenthalt so zwei drei tage dann casablanca ebenso 2 - 3 tage dann heimreise.

nun meine fragen . sollte eine der beiden städte auf grund von sehenswürdigkeiten usw ausgetauscht werden?

wie gelangt man von marrakesch nach casablanca. welche empfehlung habt ihr dazu flug oder auto da unterwegs was interessantes zu sehen ist.

gibt es ein problem wenn die gruppe zumeist aus frauen besteht.?

8 Antworten zu diesem Thema
Frankfurt
Beiträge: 240
Bewertungen: 117
1. AW: allgemeines zu marokko

Hallo,

für mich ist Marrakesch ein Traum. Sicher hat es sich deutlich verändert in den letzten Jahren. Die Medina wird immer mehr renoviert und Eselskarren und Flair verschwinden immer mehr. Trotz allem ist diese Stadt alleine schon eine Reise wert.

Ich kenne natürlich diese Reisegruppe nicht. Was erwartet man.? Ich kann nur empfehlen, in der Medina (Altstadt) von Marrakesch zu wohnen und zwar in Riads (Pensionsartige Unterkünfte). Sicher sind die fast nie perfekt, aber den richtigen Riad zu finden, heißt, sich einen Traum aus 1000 und einer Nacht zu erfüllen.

Ausgangspunkt für alles ist natürlich der Platz Djemaa el Fna und von hier aus die Souks (Marktbereich) sowie die anschließenden Handwerksviertel. Man braucht eigentlich keine Besichtigungen, allein das Leben auf den Straßen und Gassen reicht für viele Urlaube...

Ich würde Casablanca zugunsten Marrakesch jederzeit aufgeben (fahre lieber 10 mal nach Marrakesch, als einmal nach Casablanca). Dann lieber Fes oder Meknes. Kommt aber alles nicht an Marrakesch heran. Lieber von Marrakesch aus mal ins Atlasgebirge fahren, wenn man Zeit hat oder darüber hinaus in die Wüste. Das ist faszinierend, die Weite, die Leere. Und die Meschen!! Weltkulturerbe auch hier:

de.wikipedia.org/wiki/A%C3%AFt-Ben-Haddou

Ist allerdings Stress. Dazu braucht man etwas Zeit um danach wieder ein paar Tage in Marrakesch zu entspannen.

Besonderheiten:

Fast jeder verläuft sich in der Medina. Es gibt fast keine korrekten und vollständigen Stadtpläne. Keine Panik. Sicher kommen dann die Kids und auch die erwachsenen Einwohner und wollen oft Geld dafür, wenn man wieder zurück geführt wird. Kühlen Kopf bewahren, die Menschen hier sind freundlich und nett. Manche sehen eben die Chance etwas Geld zu machen.

Auf den Märkten in den Souks wird man den Touristen in der Regel Preise anbieten, die um das mehrfache überhöht sind. Handeln gehört dazu. Das macht Spaß. Nicht beeindrucken lassen, auch hier cool und freundlich bleiben und nie mehr als die Hälfte des Erstpreises zahlen (oft auch noch deutlich weniger...).

Der Service in den Riads ist sehr sehr nett. Aber deshalb nicht deutsche Perfektion erwarten. Das ist hier - auch bei einigem an Geld, was man hier lässt, eben nun mal so.

Frauen sollten auf jeden Fall in größeren Gruppen unterwegs sein. Besser ist auf jeden Fall, wenn ein Mann dabei. Auf dem Place el Fna ist es eigentlich kein Problem und auch nicht in den "Hauptgassen" der Souks, aber man verläuft sich schnell und es wäre daher gut, wenn immer ein Mann dabei ist.

Der Reiz ist aber, die Medina außerhalb der Souks zu erleben. Wer hier etwas Mut hat und Orientierungssinn und mänliche Begleitung kann unvergessliche Eindrücke mitnehmen. Keine Angst! Bei Dunkelheit sollte man wieder im Riad sein und die Restaurants oder andere Gebäude im Taxi aufsuchen (privat gefundene Taxis sind wesentlich günstiger).

Viele wollen gratis führen oder gegen kleines Entgelt. Der Trick ist eigentlich nur, den Tourist einzuseifen, mit einer "Führung" für wenig Geld und ihn dann zu allen möglichen Geschäften der gesamten Verwandtschaft zu locken. Locker bleiben und freundlich. Mal ablehnen oder vielleicht auch mal machen. Das alles gehört hier dazu. Wir finden es lustig. Nicht nervös machen lassen und den Charme des Orients genießen. Kaufen, wenn gefällt und wenn nicht, freundlich aber bestimmt eben ablehnen.

Für uns gilt: Marrakesch: immer wieder gerne!

P.S. Gibt Zugverbindungen von Marrakesch nach Casablanca und Fes. Auch Inlandsflug Casablanca Marrakesch. Aber bleiben Sie in Marrakesch und wenn raus: dann Wüste (Steinwüste, ist aber nicht weniger beeindruckend, Sandwüste ist noch weiter weg). Das reicht dicke für den ersten Besuch. Manchmal ist weniger mehr!

Schönen Aufenthalt wünscht ikarusfly

marrakech
Beiträge: 41
Bewertungen: 13
2. AW: allgemeines zu marokko

Da Sie vor allen dingen nach Marrakech rein fliegen ist Casablanca ein voellig unnoetiger Besuch. Ich empfehle nur sich in Casablanca umzuschauen wenn man dort landet oder abfliegt. Wenn Sie 2-3 Tage zeit haben schlage ich einen Aufenthalt in Essaouira vor oder einen Ausflug in die Wueste. Hier in Dar Fakir in Marrakech nehmen wir gerne Gruppen entgegen und koennen auch mit weiteren Hotel Empfehlungen helfen. Ich selbst wohne seit ueber einem Jahr hier und helfe gerne weiter.

Wien, Österreich
Beiträge: 12
3. AW: allgemeines zu marokko

zunächst danke für die ausführlichen antworten. also es wäre kein problem 5 tage nur in marrakesch zu verbingen nur dachte ich dass die sehenswürdigkeiten nicht dafür ausreichen. gut dann gehe ich einmal von 5 tagen mit einer ausflugsreise als planungsgrundlage aus

hotel habe ich einmal lotus riads ins auge gefasst

marrakech
Beiträge: 41
Bewertungen: 13
4. AW: allgemeines zu marokko

5 Tage koennten sogar knapp werden. Bei einer Gruppe organisieren wir meistens

Tag 1 - 1/2 Tags Fuehrung in der Medina und Besuch der Sehenswuerdigkeiten

Tag 2 - Marrakech auf eigener Faust entdecken, mit Hammam am Nachmittag

Tag 3 - 3/4 Tag Ausflug nach Ourika oder Imlil

Tag 4 - Tagesausflug Essaouira bzw 1/2 Tag Kockkurs + Buggieausflug durch die Palmerai

Tag 5 - entspannter Tag in Marrakech mit Besichtigung von Jardin Majorelle + Neustadt entdecken

Sie sehen es gibt wirklich so viel zu sehen und zu tun.

Frankfurt
Beiträge: 240
Bewertungen: 117
5. AW: allgemeines zu marokko

Welches Riad ist das genau?

Sollte es dieses hier sein?

tripadvisor.de/Hotel_Review-g293734-d638304-…

Wenn ja, den kenne ich. Ist ein ganz besonderes Riad. Sehr sehr elegant und sauber. Nachteil: Liegt nicht ganz optimal an einer stark befahrenen Straße im "offeneren" Teil der westlichen Medina. Für mich einen Tick zu cool. Aber wers mag.

Die Neustadt kann man sich sparen (außer Parc Majorelle natürlich!!). Es sei denn, die Damen wollen ein paar chice Nobeleinkäufe tätigen (insbes. Avenue Mohammed V aber auch andere).

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Denke, wenn der Tagesausflug über den Atlas in die Wüste und Aït-Ben-Haddou noch hinzu kommt, sind 4 verbleibende Tage schnell vorbei. Wenn dazu noch Tipps benötigt werden, gerne. (Sultana Restaurant für Abendessen nicht entgehen lassn - habe ich hier bewertet und Place el Fna Nachmittags und Abends bei Dunkelheit - tolle Atmosphäre). Beste Jahreszeit ist Frühling oder Herbst. Kann wegen der Nähe zum Atlas dann auch abends und nachts mal kühl werden.

Gruß

ikarusfly

marrakech
Beiträge: 41
Bewertungen: 13
6. AW: allgemeines zu marokko

Ich gebe Ikarus recht das die Neustadt von der Architektur her nicht unbedingt ueberzeugt aber man sollte schon mal den Kontrast Medina/ Gueliz od Hivernage gesehen haben. In komdination mit nem drink in der Skybar in Renaissance Hotel kann sogar die Neustadt sehr schoen sein.

Köln, Deutschland
Beiträge: 1
7. AW: allgemeines zu marokko

Hallo,

wie ist es denn wenn man alleine dort als Frau reist? Man liest von Taxifahrern, die einen einfach ungewollt zu vermeindlich "originalen" Läden bringen, damit man dort was einkauft und nicht an den Ort, wo man eigentlich hinwollte - stimmt das? Wie ist das mit Taxifahren allgemein - ist das sicher? Danke für eine Info..

Greifswald
Beiträge: 6
8. AW: allgemeines zu marokko

Hallo Lisa,

Taxifahren ist sicher und wenn du bestimmt und angemessen auftrittst, wird sich hoffentlich auch niemand trauen, dich in irgendeinen Laden zu fahren. Alleine als Frau zu reisen ist etwas anstrengender und man muss hier und da schon mal Anmachen marokkanischer Männer höflich abwehren. Bestimmend ist vor allem den Auftreten und deine Kleidung. Ich würde mir keine Sorgen machen, sondern einen vernünftigen Reiseführer kaufen und gründlich informiert runterfliegen!

Antwort auf: allgemeines zu marokko
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.