Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Öffentliche Verkehrsmittel

Romrod, Deutschland
Beiträge: 1
Öffentliche Verkehrsmittel

Hallo liebes Forum,

bin ende September in Costa Rica. Möchte dort etwas rum reisen. Wie sind denn die Öffentlichen?

Und wie ist die Sicherheitslage?

Vielen Dank!

Liebe Grüße

5 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 8.395
TripAdvisor-Team
1. AW: Öffentliche Verkehrsmittel

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.155
Bewertungen: 29
2. AW: Öffentliche Verkehrsmittel

vielleicht ist folgender link hilfreich für dich:

hallo-costarica.com/costarica-businfo.html

München
Beiträge: 438
Bewertungen: 105
3. AW: Öffentliche Verkehrsmittel

Meine erste Reise durch Costa Rica habe ich zu einem Teil mit Öffentlichen unternommen. Was teilweise nervt, ist dass man immer wieder zurück in die Städte (San Jose, Limon...) muss da es oft keine Querverbindungen gibt. Bedenken muss man: man kann nicht eben mal anhalten für ne kurze Wanderung oder Fotostop oder die Route ändern wie mit nem Mietwagen. Dafür ist Busfahren sehr günstig...

San José, Costa Rica
Beiträge: 109
Bewertungen: 6
4. AW: Öffentliche Verkehrsmittel

Hallo! Ich habe selber mehrere Jahre in Costa Rica gelebt. Das Bussystem ist super, die Busse meistens sehr pünktlich und zuverlässig und dazu noch günstig. Man kommt überall mit dem Bus hin. Nachteile sind natürlich, dass es länger dauert und man nicht so flexibel ist und einfach mal eben anhalten kann. Auf den längeren Fahrten machen die Busse an Restaurants Halt, wo man aussteigen etwas essen und zur Toilette gehen kann. Schwierig ist es manchmal in San Jose die richtigen Busterminals zu finden, denn jedes Busunternehmen hat seine eigenen Haltestellen und die sind über die ganze Stadt verteilt. Tracopa steuert z.B. den südlichen Pazifik und Panama an, transportes Caribenos die Karibikküste usw. Ab und zu ändern sich schonmal die Haltestellen aber die Leute an der Hotelrezeption haben meistens die neuesten und genauesten Infos. Im Zweifel kann man ja kurz vorher bei der Busgesellschaft anrufen. Gepäck kann man unten in den Bussen problemlos verstauen, dort ist es sicher. Man sollte aber nie wertvolle Gegenstände im Rucksack oder Tasche oben in die Gepäckfächer legen, denn dort wird oft geklaut und niemand bekommt es mit. Es gibt eine tolle Internetseite wo man genau die Fahrzeiten sowie Infos zu Abfahrtsorten der Busunternehmen sehen kann. thebusschedule.com/cr/index.php#.U_2QM6NrJdg Kann ich nur empfehlen!

Beiträge: 2
5. AW: Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus kann man sehr preiswert und auch sicher reisen. Wer kein Spanisch kann sollte sich sein Ziel auf einen Zettel schreiben und einem Taxifahrer zeigen, der bringt einen dann schon zum richtigen Terminal. Zuege gibt es in Costa Rica nicht, nur einen kleinen Bummelzug nach San Jose, fuer Fotografen recht interessant. Hier gibt es ein richtig gutes Costa Rica Forum, die helfen einem bei Fragen:

http://www.costarica-forum.net

VG Tom

Antwort auf: Öffentliche Verkehrsmittel
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Costa Rica