Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Troisdorf ...
Beiträge: 16
Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten auf meine letzten Fragen.

In einem Monat ist es soweit.

Das erste Mal New York.

Ich freu mich so,gleichzeitig habe ich Angst das ich falsch geplant habe.

Jetzt meine neuen Fragen:

Sollten die Museen bei einem ersten Besuch dabei sein?

Wollten ins MET und das Natural Museum.

Natürlich nur bestimmte Bereiche.Ansonsten würde das zulange dauern.

Und dann wollten wir die 2 Stunden Tour mit dem Boot machen.

Auf die Freiheitsstatue wollen wir nicht.

Ist Elis Island ein "to do"?

Und sollte man sich mit den Hopp on/Hopp off Touren einen groben überblick beschaffen,oder alles zu Fuß?

Und das Outlet.

Ist das Empfehlenswert?

Oder kann Frau bzw Mann besser in der City shoppen?

So das wars erstmal.

Schöne Grüße

Katja

9 Antworten zu diesem Thema
Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
1. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Hello again,

Du bereitest dich ja wirklich auf deine reise vor, find ich prima!

Ich persoenlich finde man sollte schoenes wetter nutzen um sehenswuerdigkeiten zu sehen die man nur bei schoenem wetter abklappern kann und wer laeuft sieht nicht nur mehr sondern lernt auch ganze "neighborhoods" kennen.

In einer neuen stadt kann man allerdings eine dieser stadtrundfahrten machen oder auch hop on hop off, da kriegt man einen guten ueberblick.

Macht man die gesamte schlaufe ( es gibt uptown, downtown und Harlem) dauert es gute zwei stunden. Bei schoenem wetter sind die oberen etagen von einem doppeldecker aber voll, vermutlich aber nicht im dezember wenn es draussen "anzieht" ;o).

Ob du museen machen sollst oder nicht ist eine persoenliche entscheidung. Sehenswert sind sie allemal.

Ellis Island ist interessant, stuende fuer mich aber prioritaetenmaessig eher an zweiter stelle. Da gibt es meiner ansicht nach andere dinge, die mir wichtiger waeren wenn ich nur begrenzt zeit haette.

Mach dich auch auf grosse distanzen gefasst, die du laufen musst ( wenn du gerne laeufst).

Nur weil du zum empire state building moechtest und es am horizont "schon" siehst heisst es nicht, dass es nicht mehr so weit ist. Wegen seiner ueberragenden groesse unterschaetzt man das leicht.

Mit dem outlet muss dir wer anderes helfen, da war ich noch nicht, sorry.

Undine

Troisdorf ...
Beiträge: 16
2. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Vielen Dank für Deine Antwort.

Habe mich heute mit meiner Freundin und Ihrem Mann getroffen(wir fahren zu Viert),und beschlossen,alles entspannter anzugehen.

Wir werden am 1.12. landen und wenn wir im Hotel eingecheckt haben uns erstmal umschauen.

Sonntag wollen wir die High line abgehen,Chinatown,Little Italy etc.

Dann kaufen wir uns für 3 Tage den New York Pass.

Je nach Wetterlage aufs Empire State Building und Rockefeller Center.

Und ansonsten:gucken staunen laufen und versuchen soviel wie möglich mitzunehmen.

Eventl Musical Besuch und Helicopter Rundflug.

Wollten wir zwar erst buchen,ist uns nach Sandy zu heikel.

Die Museen haben wir auf eins gekürzt.

Und natürlich die Brooklyn Bridge.

Wenn es und wirklich so sehr gefällt,müssen wir halt wiederkommen....

Vielen Dank für Deinen Rat und Deine Tips.

Bist Du oft in New York?

Liebe Grüße aus Deutschland

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
3. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Dein Plan hoert sich gut an. Du wirst sicherlich auf Deine Kosten kommen.

Ich war dieses Jahr dreimal in NY, aber ist fuer mich ja auch nur 2.5 h mit dem Zug weit weg.

Wuensche Euch viel Spass.Wenn Du weitere Fragen hast melde Dich.

Undine

Dormagen ...
Beiträge: 41
Bewertungen: 74
4. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Hallo Katja,

Museen sind eine wetterabhängige Sache, genau wie der Rundflug. Im NY Pass ist eine Schiffstour enthalten - wir haben gegen Aufpreis (notgedrungen) die grosse Tour gemacht, weil zu der Tageszeit nur noch die ging, und ein Teil war eher zum Gähnen (oberhalb von Harlem ist hauptsächlich Gebüsch). Bei schönem Wetter kann man wenigstens noch Sonne tanken, ansonsten tut es aber echt die "kurze" Tour.

Die Freiheitsstatue kann man prima vom Ufer in Südmanhattan sehen, wenn da jetzt mal wieder aufgeräumt ist, nett ist es auch von der kostenlosen Staten Island Ferry.

Shoppen kann man prima im Vorbeigehen, es gibt so viele spaßige kleine Läden, an denen man vorbeikommt und wo einem Sachen ins Auge springen, ohne die man nie mehr leben möchte. Bitte die hiesigen Zollbestimmungen beachten, sonst wird es teuer.

Ihr werdet sowieso nicht alles schaffen, behaltet aber z. B. auch das Guggenheim Museum im Hinterkopf (moderne Kunst und ein wirklich spektakuläres Gebäude, allein dafür schon sehenswert).

Seid früh auf den Beinen fürs Empire State Building, sonst sind die Warteschlangen fies, und natürlich sollte die Sicht halbwegs klar sein.

Die Busrundtour ist für eine erste Orientierung immer gut, und wenn nur, um zu entscheiden, wo man später nochmal tiefer eintauchen möchte.

Im NY Pass ist auch das Natural History Museum drin - ich war auch nur bei den Dinos und hab mir einen der Filme angesehen. Seht nach, welche laufen, und sortiert Aktivitäten in der Nähe drumherum. Die Filme laufen zu unterschiedlichen Zeiten.

Ich drück euch die Daumen, dass bis zu eurem Start wieder alles funktioniert. Es ist eine großartige Stadt!

Liebe Grüße und viel Spaß,

Heike

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
5. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Die fiesen Warteschlangen am Empire State building kann man auf zwei Wegen umgehen.

Entweder man kommt frueh hin, ich war dieses Jahr dreimal vor 11.00 Uhr oben und musste nicht warten ODER man zahlt fuer die "express line" , kostet ca. 9 oder 10 $ extra aber man darf offiziell an der Warteschlange bis zum Metalldetektor bis ganz nach vorne vorbei gehen und kommt sofort dran. Spart man sich viel Zeit! Kann ich nur empfehlen!

Hier noch ein Tip, falls es den gesamten Tag regnet, wuerde ich das Empire st. B. oder das Rockefeller Center von oben NACHTS machen. Da sieht man schlechtes Wetter nicht ;o). Natuerlich sollte es aber nicht bedeckt sein, logisch.

Undine

Troisdorf ...
Beiträge: 16
6. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Vielen Dank für die vielen Tips und Antworten.Ich hoffe nur das die New Yorker sich langsam von sandy erholen.

Man fährt ja schon mit einem mulmigen Gefühl dorthin....

Wollte mir Thermounterwäsche holen.

Bin eh ne Frostbeule.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
7. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Morgen und uebermorgen kommt genau in die von letzter Woche so mitgenommene Region ein neuer Sturm mit viel Regen, hohen Winden, die Temperaturen sinken drastisch und eventuell soll noch Schnee dazu kommen. Leute, die in gewissen Bezirken in ihren Haeusern immer noch ohne Strom sind werden zwangs evakuiert zu ihrer eigenen Sicherheit.

Nur als Rand Info...

Colorado Springs ...
Beiträge: 4.866
Bewertungen: 1
8. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Soviel ich weiss ist die Freiheits Statue z.Zt. geschlossen. An der Freiheitsstatue ist der Landesteg durch Sandy beschaedigt.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
9. AW: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen

Das ist gut moeglich, da war ja auch schliesslich die Hoelle los. Schlimm, dass es gestern grad weiter ging...

Antwort auf: Museen/Freiheitsstatue/Bus Tour/Shoppen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu New York