Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bad Camberg, was ist aus Dir geworden?

Bayahibe ...
Beiträge: 12
Bewertungen: 5
Bad Camberg, was ist aus Dir geworden?

Als gebuertiger Erbacher, jetzt Bad Camberg, lebe ich seit nunmehr 22 Jahren in der Karibik.

Bei meinem Besuch dieses Jahr im Maerz war ich jedoch komplett entaeucht was aus dieser einst wunderschoenen Stadt geworden ist.

Kommt man von der Autobahn A 3 nach Bad Camberg ist man zuerst einmal ueberascht ueber das neue Industriegebiet mit allem was das Herz begehrt.

Doch dann, wenn man die Bahnhofsstrasse faehrt und ins Zentrum kommt, dann bekommt man den grossen Schock. Dunkle Fassaden, schmutzige leehrstehende Haeuser und Strassen die dringend eine Reperatur brauchen.

Laeufft man dann durch die Stadt kommt die naechste Frage. Wie koennen alle diese Geschaeftsleute ueberleben, ohne irgendwelche Kunden. Die Stadt ist leer, obwohl es eigendlich eine Kur und Kneippstadt sein soll.

Der Amthof, Stadtpark und das Obertor als einziger Anziehungspunkt locken auch keine Gaeste mehr in die Stadt.

Da hilft auch keine Bruecke die quer durch den Kurpark gespannt werden soll.

Die Buergerinitiativen oder die Stadtverwaltung sollten ihren Schwerpunkt mehr auf das Erscheinungsbild der Stadt verlegen, damit die Kurstadt Bad Camberg wieder das wird was sie einmal war. Eine wunderschoene romantische Kleinstadt.

1 Antwort
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.115
Bewertungen: 30
1. AW: Bad Camberg, was ist aus Dir geworden?

hier im forum kann wohl keiner etwas unternehmen. warum wendest du dich nicht an die zuständige stadtverwaltung, kurverwaltung, tourismus-büro?

Antwort auf: Bad Camberg, was ist aus Dir geworden?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bad Camberg