Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neu in Lignano

Landshut
Beiträge: 1
Neu in Lignano

Hallo,

wir fahren in diesem Jahr zum ersten Mal nach Italien, Lignano.

Könnte uns vieleicht jemand einige Tipps u Lignano machen. Was kann man bei schlechtem Wetter machen, welche Attraktionen gibt es in und um Lignano.

Vielen Dank für euere Hilfe.

Viele Grüße

Jupp

5 Antworten zu diesem Thema
Göttingen
Beiträge: 12
1. AW: Neu in Lignano

Hi Jupp,

Lignano ist ein echter Strandurlaubsort. Die Stadt ist recht groß, man hat aber am Strand seine Ruhe. Das Klima ist wirklich angenehm.

wir haben nur 2 Tage dort verbracht. Zwischen 13 und 16 Uhr schläft die Stadt, aber nachts ist auf den Straßen was geboten, bis um etwa 2 Uhr morgens sieht man Leute, die sich noch ein gelato kaufen.

Ausflugsziele:

Venedig 100Km

Trieste 70 km

Udine 80 km

München
Beiträge: 2
2. AW: Neu in Lignano

Hallo,

ich fahre seit einigen Jahren nach Lignano und ich bin immer wieder begeistert.

Ich finde nur wenn es regnet ist es ein Problem - außer die Spielhöllen würde mir da nicht so viel einfallen.

Ansonsten auf jeden Fall zu empfehlen - nicht nur für Kinder :-) ist der Wasserpark "Aquasplash", der Tierpark "Parco Zoo" und "Gulliverlandia".

Was sich auch lohnt wenn man ein bißchen länger dort bleibt (weil es einen ganzen Tag in Anspruch nimmt) ist eine Fahrt mit dem Schiff nach Venedig, man fährt morgens in Lignano los und kommt abends wieder an.

Montags gibt es immer einen Markt in Lignano Pineta: Essen, Trinken, Kleidung.....

Für Bootfans auf jeden Fall zu empfehlen ---> Aprilia Marittima, der schöne Hafen von Lignano.

Ich hoffe ich konnte ein paar Tipps geben und wünsche einen schönen Urlaub :-)

München
Beiträge: 2
3. AW: Neu in Lignano

Hallo,

ich fahre seit einigen Jahren nach Lignano und ich bin immer wieder begeistert.

Ich finde nur wenn es regnet ist es ein Problem - außer die Spielhöllen würde mir da nicht so viel einfallen.

Ansonsten auf jeden Fall zu empfehlen - nicht nur für Kinder :-) ist der Wasserpark "Aquasplash", der Tierpark "Parco Zoo" und "Gulliverlandia".

Was sich auch lohnt wenn man ein bißchen länger dort bleibt (weil es einen ganzen Tag in Anspruch nimmt) ist eine Fahrt mit dem Schiff nach Venedig, man fährt morgens in Lignano los und kommt abends wieder an.

Montags gibt es immer einen Markt in Lignano Pineta: Essen, Trinken, Kleidung.....

Für Bootfans auf jeden Fall zu empfehlen ---> Aprilia Marittima, der schöne Hafen von Lignano.

Ich hoffe ich konnte ein paar Tipps geben und wünsche einen schönen Urlaub :-)

Würzburg
Beiträge: 1
4. AW: Neu in Lignano

Hallo Jupp,

wie war denn nun Euer 1. Urlaub in Lignano?

Ich/wir fahren inzwischen seit meinem 6. Lebensjahr mindestens 1x im Jahr hin und es hat sich viel getan. Aber wie schon berichtet wurde, leider nur bei schönem Wetter. Als Tipp ist ein Ausflug nach Grado immer wieder schön und selbst ein Trip nach Udine ist nicht zu unterschätzen. Es kommt sowieso immer darauf an, was man sich von seinem Urlaub erwartet. Italien hat so viel Facetten! Will man Land und Leute kennen lernen, dann ab ins Auto und einfach ins Hinterland fahren. Man kann nur staunen, was man da erlebt.

Man sollte sich auf keinen Fall als Pauschaltouri einfach den ganzen Tag an den Strand legen und seine Tätigkeiten abends auf die Fußgängerzone in Pineta oder Sabbiadore beschränken!

Gruß G

Passau, Deutschland
Beiträge: 1
5. AW: Neu in Lignano

Hallo, wir fahren dieses Jahr zum achten mal nach Lignano. Ist alles sehr schön, aber beim letzten mal als wir am Strand wahren wurde bei uns eingebrochen, das ganze Geld wahr weg(((und die Polizei dort unternimmt garnicht((( Passt auf))

Antwort auf: Neu in Lignano
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Lignano Sabbiadoro