Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sehenswertes in der Nähe von Dingle

Wien
Beiträge: 1
Bewertungen: 30
Sehenswertes in der Nähe von Dingle

Wir sind heuer 1 Woche lang imJuli in Dingle. Was sollte man sich dort bzw. innerhalb von bis zu 90 min. Fahrtzeit unbedingt ansehen?

       

2 Antworten zu diesem Thema
Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beiträge: 7.651
Bewertungen: 38
1. AW: Sehenswertes in der Nähe von Dingle

Hallo mik0n, ja wo fängt man denn da bloß an? Dingle bietet so viel... Ich teile dies in zwei Beiträge auf.

Also, das beste wäre, dem Slea Head Drive zu folgen. Dies ist eine ausgeschilderte Route von Dingle town die Küste entlang (nach Westen, dann wieder gegen Osten und wahlweise gegen Nordwest oder zurück nach Dingle). Hier möchte man am liebsten alle paar Minuten anhalten. Da ist Ventry mit einem schönen, langen Sandstrand, dann Dunbeg Fort, dann die sogenannten "Beehive Huts". Vorsicht hier, diese sind NICHT vorgeschichtlich wie die Schilder entlang der Straße behaupten, sondern sie stammen aus dem frühen Mittelalter und manche sind noch jünger als das. Aber eine Besichtigung lohnt sich. Danach kämen wunderschöne Ausblicke über den Atlantik und die Blasket Islands und die Skelligs. Dann wäre da Coumenoole Beach (berühmt durch den Film "Ryan's Daughter"). Hier ist ein recht großer Parkplatz und man kann nicht nur zum Strand runter laufen, sondern auch nach Dunmore Head rauf klettern. Bessere Ausblicke gibt's kaum (bei gutem Wetter). Danach käme außer der tollen Landschaft noch Mulcahy's Pottery (weltberühmt) kurz vor Ballyferriter. Paßt auf den Wegweiser zu Clogher Strand auf (kurz nach Mulcahy's, links abbiegen), lohnt sich. Hinter Ballyferriter gibt's Reask (frühchristliche Klosteranlage), danach das Gallarus Oratory. Bitte wieder aufpassen: hier ist seit ein paar Jahren ein Besucherzentrum, das allerdings in Privatbesitz ist, also wird Eintritt verlangt. Wenn Ihr das (wortwörtlich) links liegen laßt, kommt Ihr ein bißchen die Straße hoch zum alten Parkplatz (nur Platz für ein paar Autos). Hier einfach nur durch die Lücke in der die Mauer klettern und dem Weg folgen, schon seid Ihr da. Kein Eintrittsgeld!

Von hier kann man nach Dingle zurückfahren oder der ausgeschilderten Route folgen. Fahrt bis nach Brandon Creek, von hier soll St. Brendan gesegelt sein und dann Amerika entdeckt haben.

Am besten wäre es wirklich, ein gutes Buch oder eine gute Karte von der Dingle-Halbinsel zu kaufen und sich vorher mal zu informieren. Es gibt einfach so viel zu sehen.

Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beiträge: 7.651
Bewertungen: 38
2. AW: Sehenswertes in der Nähe von Dingle

Zweiter Teil.

Auf jeden Fall muß man den Conor Pass gefahren sein. Bitte Vorsicht walten lassen, vor allem auf der Nordseite ist die Straße sehr eng. Ein Stückchen weiter runter auf der Nordseite ist ein Wasserfall mit ein paar Plätzen für Autos. Anhalten und genießen. Von hire könnt Ihr auch zu einem See hochklettern, aber man braucht schon festes Schuhwerk dafür. Fahrt durch Cloghane und folgt den Wegweisern für Brandon Point. Weiter als da geht's auf dieser Seite der Halbinsel nicht, jedenfalls nicht mit dem Auto. Tolle Aussicht über Tralee Bay und die nördliche Halbinsel.

Von Anascaul aus kann man in die Berge hinauf zu einem See fahren (Wegweiser: Anascaul Lake oder auch Lough Anascaul). Bitte die Kuhgatter auf der Straße hinter sich dichtmachen. Hier sind kaum Touristen zu finden...

Der South Pole Inn in Anascaul lohnt sich, er gehörte mal Tom Crean, der bei Expeditionen in die Antarktis teilnahm.

Und dann ist da natürlich Inch Strand, Kilometer auf Kilometer Sandstrand...

Killarney ist innerhalb von 90 Minuten zu erreichen und natürlich ist die Landschaft um die Stadt herum einfach wunderschön, aber an Killarney selbst hänge ich nicht unbedingt...

Es ist einfach unmöglich, alles aufzuzählen, was es in Dingle und Umgebung zu sehen und erleben gibt.

Viel Spaß im Urlaub.

Tschuldigung für die etwas verspätete Antwort, aber ich vergesse andauernd, das deutschsprachige TA-Forum für Irland nachzusehen.

Antwort auf: Sehenswertes in der Nähe von Dingle
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dingle Peninsula