Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wien im August

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 2
Wien im August

Ich fahre im August einige Tage nach Wien und wollte mal fragen ob jemand noch ein paar Tips hat was man ausser der Standart sachen wie Prater und so noch so besuchen sollte vielleicht ein nettes Restaurant oder so.

9 Antworten zu diesem Thema
Vienna
Beiträge: 1.216
1. AW: Wien im August

Hallo!

Ich kann Dir einen Besuch im Weibel's Wirtshaus empfehlen: http://www.weibel.at/wirtshaus01.html (ein nettes Gasthaus im 1. Bezirk). Ein eher ruhigeres und sehr gutes Kaffeehaus ist das Café Sperl: http://www.cafesperl.at/index_fla.htm

Heuer wird in Wien ja das Klimtjubiläum gefeiert. Im August gibt es sowohl im Leopold Museum als auch im Belvedere eine tolle Sonderausstellung zu sehen. Dies ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Herzliche Grüße

Isabella_W

Krefeld, Deutschland
Reiseziel Experte
für Wien
Beiträge: 644
Bewertungen: 35
2. AW: Wien im August

Hallo Patrizia H.

Wien ist insgesamt sehenswert , das Riesenrad im Prater steht da nicht an erster Stelle, obwohl eine Fahrt empfehlenswert ist, der Blick von da oben ist traumhaft.

Ansonsten einfach losgehen und gucken... Und nette, gute Lokale gibt es igenug.

In welchem Hotel wirst du wohnen? Dann könnte ich dir noch gezielt Tipps geben.

Vienna15

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.436
Bewertungen: 348
3. AW: Wien im August

Hallo Patrizia und willkommen im Forum.

Wenn im August das Wetter gut ist:

Naschmarkt, da gibt es viele Resturants, wo Einheimische hingehen

tripadvisor.de/Attraction_Review-g190454-d19…

In der Umgebung davon um draussen zu essen:

Schlossquadrat mit Silberwirt, Gergely's, Margareta und Cuadro

http://www.schlossquadr.at/

Und ich mag auch einen Ausflug auf den Kahlenberg oder Leopoldsberg gerne (Buslinie 38A ab Heiligenstadt über Grinzing)

tripadvisor.de/Attraction_Review-g190454-d59…

Viel Spass

mum47

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 2
4. AW: Wien im August

Super das sind ja schon einige Tips, danke schön.

Ich werde im

Best Western Hotel-Pension Arenberg

Stubenring 2 wohnen, soll relativ zentral liegen.

Krefeld, Deutschland
Reiseziel Experte
für Wien
Beiträge: 644
Bewertungen: 35
5. AW: Wien im August

Das ist ganz nahe am Schwedenplatz - großer U-und Straßenbahnknotenpunkt. Außerdem bist du in 2 Minuten direkt in der Innenstadt - ca. 6 Minuten zur absoluten Mitte - Stephansdom/ Kärntnerstr. / Graben - / Kohlmarkt, die Top Einkaufslagen, und die Hofburg ist ca. 10 Min. Fußweg entfernt - da kommst du, wenn du über Kohlmarkt gehst, auch am berühmten Demel vorbei, unbedingt reinschauen....

Allerdings ist Wien im August auch sehr von Touristen überlaufen, daher überall evt längere Wartezeiten einkalkulieren.

Wien, Österreich
Beiträge: 2
Bewertungen: 42
6. AW: Wien im August

Ich wohne seit zwei Jahren in Wien und komme ursprünglich aus Deutschland In Wien kann man als Tourist fußläufig alle Sehenswürdigkeiten problemlos erreichen und diese sollte man sich auch anschauen auch wenn es die klassischen Touristenziele sind. Essen kann man in Wien fast überall gut Zu empfehlen ist Hansy am Praterstern eine typische Wiener Kneipe mit sehr guter Küche , Restaurant Renner im 19. Bezirk ein Muss für Freunde des Tafelspitz , das Kamehl im 1. Bezirk auch zu empfehlen. Ansonsten einfach treiben lassen bzw. eine Sightseeing Tour mit Segways machen das ist ein Super Erlebnis

Viel Spass

Wien, Österreich
Beiträge: 2
Bewertungen: 42
7. AW: Wien im August

Ich wohne seit zwei Jahren in Wien und komme ursprünglich aus Deutschland In Wien kann man als Tourist fußläufig alle Sehenswürdigkeiten problemlos erreichen und diese sollte man sich auch anschauen auch wenn es die klassischen Touristenziele sind. Essen kann man in Wien fast überall gut Zu empfehlen ist Hansy am Praterstern eine typische Wiener Kneipe mit sehr guter Küche , Restaurant Renner im 19. Bezirk ein Muss für Freunde des Tafelspitz , das Kamehl im 1. Bezirk auch zu empfehlen. Ansonsten einfach treiben lassen bzw. eine Sightseeing Tour mit Segways machen das ist ein Super Erlebnis

Viel Spass

Krefeld, Deutschland
Reiseziel Experte
für Wien
Beiträge: 644
Bewertungen: 35
8. AW: Wien im August

Und man muß einmal ein Wiener Schnitzel beim Figlmüller gegessen haben. Da sind zwar überweigend Touristen, aber die Schnitzel sind r

riesig und sehr lecker....

Das empfohlene Kameel ist sehr gehobene Gastronomie . aber mittags kann man auch sehr fur im Wiener Cafe im Grand Hotel essen - sehr schönes Ambiente mit gutem Essen zu angemessenen Preisen und mit etwas Glück sieht man auch einige Promis.

Und ansonsten kann man Wien nicht in einigen Tagen kennenlernen, bestenfalls ein Überblick....keine Pläne machen, einfach treiben lassen.....

Österreich
Beiträge: 9
9. AW: Wien im August

Ich würde an deiner Stelle unbedingt den Naschmarkt besuchen! Oder vielleicht ein Kabarettabend?

Viel Spaß!

Antwort auf: Wien im August
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Wien