Tiefschnee-Powdern in den Kitzbüheler Alpen

Die Pisten in den Kitzbüheler Alpen sind ja dank der Schneekanonen (die liefen in der letzten Woche fast rund um die Uhr) eh bereits in bestem Zustand, wie ich mich am Samstag überzeugen konnte. Hart, aber griffig - kompakt, aber doch leicht angezuckert.

Was ich nicht gedacht hätte ist, dass es auch im Gelände schon so gut zu fahren geht. Ich war heute beim Freeriden und über 1.000 Meter Seehöhe kann man abseits der Pisten bereits im 50cm Powder wedeln! Die kalten Temperaturen und die Bäume voller Schnee geben echtes Tief-Winterfeeling. So mag ich´s!