Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reykjavik im Februar

Austria
Beiträge: 66
Bewertungen: 2
Reykjavik im Februar

Grüß Gott aus Kärnten,

gibt es denn niemanden, der jetzt nach Reykjavik fährt - außer mir und meiner Freundin?

Wir lieben den Norden im Winter, weiß auch, dass die Dunkelheit überwiegt (nicht in unseren Herzen) , aber abgesehen von den üblichen Reiseführern würde ich sehr gerne ein paar Tipps erhalten. Wir bleiben 5 Nächte dort - haben also Zeit für super Unternehmungen.

Hat jemand einige gute Tipps ? Danke !

8 Antworten zu diesem Thema
Rosenheim ...
Beiträge: 4
1. AW: Reykjavik im Februar

Wir sind auch Mitte Februar in Island, und hoffen, dass es nicht nur Schneegestöber geben wird ;)

Also nein, ihr seid nicht die einzigen ;)

hannover
Beiträge: 83
Bewertungen: 2
2. AW: Reykjavik im Februar

Hallo!

Die Blaue Lagune ist auch im Winter jeden Tag geöffnet.

Ihr könnt also dank heißem Thermalwasser jeden Tag im Freien schwimmen.

Es grüßt Willi

www.willi44.de/blauelagune.htm

Reykjavik, Island
Beiträge: 1.871
Bewertungen: 36
3. AW: Reykjavik im Februar

Hallo Inge,

Es gibt viele Dinge, die in Island im Februar zu tun. Gefällt Ihnen geführte Touren, oder werden Sie ein Auto mieten?

Ich weiß, dass eine Webseite in deutscher Sprache mit vielen Ideen. Ich kann es empfehlen! http://www.extremeiceland.is/de/

Mit freundlichen Grüßen,

Diane

Austria
Beiträge: 66
Bewertungen: 2
4. AW: Reykjavik im Februar

Liebe Diane, Dein Deutsch ist ja nahezu perfekt! Gratuliere, Dir und Willi herzlichen Dank für Euren Beitrag. . Ich weiß noch nicht, ob wie geführte Touren machen oder ein Auto mieten werden, das entscheiden wir vor Ort. Aber schwimmen werden wir ganz sicher , lieber Willi.

Austria
Beiträge: 66
Bewertungen: 2
5. AW: Reykjavik im Februar

Diane, ich habe noch eine Frage: die Temperatur geht lt. Reiseführer im Februar nie unter -3 Grad und nicht über 3 Grad + . Bei uns in Österreich regnet es meist bei diesen Temperaturen. Stellen wir uns dann Ende Februar auf Regen oder Schnee ein? Ich meine, wenn nicht gerade die Sonne scheint :-)))

Reykjavik, Island
Beiträge: 1.871
Bewertungen: 36
6. AW: Reykjavik im Februar

Hallo, und danke für die netten Worte :)

In Island ist windigem Wetter das typische Wetter. Es ist wichtig, dass Sie eine winddichte Jacke tragen, mit Kapuze. Hier in Reykjavik habe ich Temperaturen um die -5 ° C bis 3 ° C

Wasserdichte Kleidung ist praktisch auch. Hier können Sie die lokale Wettervorhersage finden:

http://en.vedur.is/weather/forecasts/areas/

Grüße!

Diane

Austria
Beiträge: 66
Bewertungen: 2
7. AW: Reykjavik im Februar

Liebe Diane, wieso sprichst Du so gut Deutsch? Ich darf ja Du sagen?

Meine Freundin und ich waren schon in einigen nordischen Ländern wie zB Alaska, Lappland, Schweden .. und da ist ja der Winter doch recht kalt , was ich liebe! In Lappland -32 Grad. Schööööön!

So, nun noch zum Hotel: wir sind im Icelandair Natura. Was haltest du davon ?

Liebe regnerische Grüße

Inge

Rosenheim ...
Beiträge: 4
8. AW: Reykjavik im Februar

Also unsere Zeit im Februar war wunderschön!!

Island ist im Winter traumhaft! Reykjavik ist wirklich idyllisch und niedlich :)

Wir haben auch ein paar Fotos gemacht :)

http://www.travfi.com/wordpress/island-2/

Antwort auf: Reykjavik im Februar
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Island