Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

1. Fischmarkt mit Auktion: Gibt es das hier

2. Markthallen – ihre Eindrücke? Ich suche das bunte Leben und was die Leute mögen

Östermalmshallen (Metrostation)

Hötorgshallen (zentral, unter gleichnamigen Platz)

Söderhallarna am Medborgarplatsen (Metrostation)

Bondens marknad in Katarina Bangata (metro Medborgarplatsen) Samstag Bauernmarkt

3. Das echte Leben beobachten – Ihre Erfahrungen?

Info aus einem englischen Forum

Shopping Center aufsuchen (Sind die wirklich inteessant???)

Farsta

Vällingby (Metrostation) [Vorortarchitektur der 50/60er Jahre]

Rinkeby – (Besucher viele Ausländer)

4. Ihre besonderen Erlebnisse, Geheimtipps?

5. Kultur, Musikkneipen, Jazz, Klassik?

6. Welche Websites oder Stadtzeitungen mit aktuellen Tipps?

7. Besondere Veranstaltungen zu meiner Besuchszeit?

8. Ausflüge auf Inseln. Welche davon haben Sie besonders positiv erlebt?

Sandhamn

Finnhamn

Grinda

15 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 8.404
TripAdvisor-Team
1. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Weilheim
Beiträge: 231
Bewertungen: 387
2. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Hallo,

die Markthalle Saluhall, ist auch ein Feinschmeckertempel, vor allem frischen Fisch, Tagesgerichte

um 15 € gut und günstig,

Vasa Museum, das einzige Schiff aus dem 17 JH, zu erreichen mit Bus oder mit Boot von Slussen

mit 24/48/72 Stundentiket incl. in den Nähe das älteste Freilichmuseum der Welt Skansen,

hier kann man das damalige Leben in ca. 150 Gebäuden mit Tieren aus dem Norden sehen.

Vaxholm, Schereninsel, etwa 1 Stunde von Slussen,

zwischen Riddarholm und Stadshuset, Möglciheiten mit dem Boot nach Dottingholm-ca. 1 Stunde,

Gripsholm etwa 3 Stunden.

Gamla Stan, die Altstadt ist wie ein Museum, hier ist für Deutsche, die Deutsche Kiche, Tsakan Kykan

am Sonntag 11 Uhr deutsche Messe zu empfehlen, Gebäude aus dem 17. JH.

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
3. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Hallo ericmue,

Vielen Dank für die wertvollen und übersichtlichen Informationen.

Nochmals nachgefragt - was zeichnet die folgenden Inseln/Städte aus?

1. Vaxholm (Schereninsel, etwa 1 Stunde von Slussen)

2. Dottingholm (1 Stunde mit Boot, Abfahrt zw. Riddarholm und Stadshuset)

3. Gripsholm (etwa 3 Stunden)

Ciao

Kurt

Albany, New York
Beiträge: 2.580
Bewertungen: 85
4. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Ich fand Skansa sehr, sehr schoen. Ein Freiluft Museum. Quasi ein riesen Gelaende auf dem verschieden Regionen Schwedens dargestellt werden.

Sei es eine alte Holzkirche, ein Wasserturm, ein Schulgebaeude oder Geschaefte. Die Leute, die dort arbeiten sind auch dementsprechend angezogen.

War eine tolle Abwechslung von der Stadt. Schoen zum rumlaufen, macht auch Kindern Spass und man kann herrlich fotografieren.

Fast daneben ist das ABBA Museum, das war auch recht interessant und erstaunlich gut besucht!

Ein anderer schoener Tagesausflug ist auch noch ein Besuch vom Schloss Drottingholm.

Ist etwas ausserhalb der Stadt. Ist schnell und ohne Probleme mit dem Zug und Bus innerhalb von 20 Minuten zu erreichen oder, wie ich gehoert habe, auch auf dem Wasserweg, der sehr malerisch sein soll.

Ins Schloss darf man nicht, aber das Gelaende ist sehr schoen.

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
5. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Vielen Dank für die wunderbaren Erklärungen.

Weilheim
Beiträge: 231
Bewertungen: 387
6. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Vaxholm, eine ursprungliche Schereninsel, schon auf der Fahrt mit dem Boot kann man die Inseln sehen

und erleben auf der Insel sind zwar auch andere Touristen, aber noch ursprunglich.

Drottingholm, dort ist ein königliches Schloß,

Gripsholm, hier ist ein besonders schönes Schloß, auf der Fahrt mit dem Boot kann man weitere Inseln=

Schären sehen, ein schöner Tagesausflug.

Siehe:http://www.visitstockholm.com/de/Erleben/Ausfluge/vaxholm/1080

visitstockholm.com/de/…86

de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Gripsholm

Weilheim
Beiträge: 231
Bewertungen: 387
7. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Hallo,

das Kaufkaus Nordisk Kompaniet ist interessant, dort kann man in der 4. Etage im Restaurant von 11 - 15 Uhr warme Küche zu gutem Preis genießen. Ist im gleichen Zeiraum gebaut worden wie KaDeWe, Harrods.

Es gibt hier auch eine Geldwechselstube, ist günstiger als im Flughafen.

Die Markthalle Saluhall ist nicht nur sehenswert, wegen den frischen hervoragenden Produkten sondern

man kann dort für etwa 15 € ein Tagesgericht essen. Essen sonst um die 30 € und höher.

Die Metrostadtionen sind schon mal einen Blick wert, es kommt auf den Betrachter an.

Erleben, in Gamla Stan der Altstadt ist immer was los, aber hier sind die Preise meist höher als in München.

Musen gibt es jede Menge, aber man kann und will sich nicht alle ansehen, nach meiner Meinung lohnt

sich die Stockholm Card nicht, weil man nur wenige Musen ansehen will und die wirklich interessanten

nicht eingeschlossen sind. Nehmt euch ein Tiket für den Nahverkehr 24/48/72 Stunden, das ist günstiger,

ihr müsst erst ein Plastikkarte kaufen, da wird dann der Wert aufgeladen.

Ihr müsst schon eine Vorauswahl treffen sonst läuft euch die Zeit davon.

Weilheim
Beiträge: 231
Bewertungen: 387
8. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Nachtrag, noch eine Besondereit: Ericson Globe, in Stockholm Globen genannt,

eine gewaltige halbe Kugel als Veranstaltungsraum, im Winter Eisstadtion, im Sommer Großveranstaltungen

bis 16.000 Personen, ansehen ja, man kann von außen hoch fahren mit einer Art Aufzug,

siehe:http://de.wikipedia.org/wiki/Ericsson_Globe

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
9. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Großartig, vielen Dank für die Unterstützung, sehr hilfreich.

Beiträge: 2
Bewertungen: 102
10. AW: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?

Grinda ist ganz toll. Am besten die Schifffahrt mit dem Cinderellaboot machen. Fährt um 10:00 am Strandsvägenkajen ab. Das Schiff hält in Grinda Södra. Nach 15-minütigem Spaziergang kommt man zu einer Bucht. Dort gibt es eine nette Bar und auf der Anhöhe das Wärdshus Grinda. Man kann wunderbar durch den Wald spazieren und auf Frlsen sitzen jnd sich sonnen. Rückreise am besten wieder mit dem Cinderellaboot um 15:45 Uhr.

Antwort auf: Stockholm, Aug 10-14, 2014, Ihre BESONDEREN Erfahrungen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Stockholm