Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiten auf Naxos

München
Beiträge: 3
Reiten auf Naxos

Ich habe auf Kabel 1 "Mein Neues Leben" gesehen. Da ging es um 2 Deutsche Auswanderer die auf Naxos einen Reitstall eröffnet haben. Der nennt sich:

Stamatis, Niki's Horseriding Center

Internet haben die auch schon:

http://www-horseriding-naxos.eu

Kennt jemand de Stall und ist hier jemend geritten. Sind die Pferde ok, usw.

Danke für die Info

und schönen Urlaub

Enzo

12 Antworten zu diesem Thema
Athens
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
11. AW: Reiten auf Naxos

Lieber Mygreece!

Wie ich sehe, scheint es Dir ja Spass zu machen, alles und jeden hier auf Naxos mies zu machen, besonders Iris. Komisch, dass Du Dich gar nicht ueber Nikkis Aktionen, dass sie einfach Plakatunterlagen stielt usw. aeusserst.... Es kommt einem schon fast so vor, als haettest Du es Dir zum Hobby gemacht, Iris zu attakieren. Bist Du vielleicht selbst die "liebe Nikki" ??? Wuerde mich nicht wundern...

Und noch etwas: Wenn Nikki glaubt, dass sie hier auf der Insel weiterhin den griechischen Staat bescheissen kann, dann liegt sie da falsch. Das Finanzamt wartet nur auf die neue Sommersaison. Vielleicht sollte sie auch mal anfangen, legal zu arbeiten und Steuern fuer ihre Einnahmen zu zahlen. Weisst Du, wenn man sich anmasst irgendwo zu leben, dann sollte man das auch legal tun. Da nehme ich Deinen schoenen Spruch wieder auf: "Ist in Deutschland ja auch nicht anders." Tja, es wurden aufgrund Steuerbetruges schon einige Laeden hier auf Naxos dichtgemacht. Lieben Gruss von der wunderschoenen Insel. Und ich warte immer noch auf eine Antwort von Dir bewz. Nikki's Aktionen, dass sie Plakate runterreisst und die Holzunterlagen stielt. Weisst Du, der Vorteil ist, wenn man Griechisch spricht, dass die Ladenbesitzer, bei denen die Plakate hingen, einem so etwas mitteilen...

Rheinland
Beiträge: 10
12. AW: Reiten auf Naxos

Hallo Evangelina, vielleicht solltest Du Dir einfach mal die Zeit nehmen und meine Postings richtig lesen. Dann solltest selbst Du erkennen, dass ich weder "jeden" noch "alles" auf Naxos schlecht mache. Warum sollte ich und wo habe ich das geschrieben ?

Einzig und alleine die Verunstaltung der Chora, in Form von etlichen Werbeplakaten, waren mir als "Touri" ein Dorn im Auge.

Ich glaube auch deutlich gesagt zu haben, dass es mir relativ egal ist, welches der sauberste und beste Reitstall auf Naxos ist.

Genau so egal ist mir Dein naiver Kleinkrieg oder irgendwelche geklauten Plakate.

Ich würde Dich gerne (und gut gemeint) noch darauf aufmerksam machen, dass Du Dich mit Deinen Anschuldigungen der Steuerhinterziehung (Du nennst es den Staat bescheißen)auf extrem wackeligem Boden bewegst. Ist Dir eigentlich bewußt was Du hier schreibst und das im Internet die gleichen Gesetze gelten, wie "draußen"

Überlege Dir gut, ob Du die Worte so stehen lassen möchtest, bevor sie in falsche Hände geraten.

Deine IP-Adresse kann innerhalb von Sekunden zurück verfolgt werden.

Viele denken leider immer noch, dass sie vermeintlich anonym sind.

viele Grüße

Ich heiße im übrigen weder Nikki, noch habe ich etwas mit Ihr zu tun.

Antwort auf: Reiten auf Naxos
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Naxos
Aktuelle Konversationen