Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

wohin auf Kreta

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 65
wohin auf Kreta

Hi, ich hoffe hier im Forum befindet sich jemand, der uns weiterhelfen kann. Wir sind eine Gruppe von 4 - 5 Pärchen von 40 - 60 Jahre gemischt. Alle gut und lustig drauf. Nächstes Jahr wollen wir das erste Mal nach Griechenland und nun stellt sich uns ein riesiges Angebot gegenüber und wir wissen nicht wohin. Kreta Malia ist eine Empfehlung, ich würde aber auch gerne weitere Meinungen hören, da der Strand von Malia uns nicht so gefällt

Unsere Urlaubsvorlieben sind:

1) lange Sandstrände mit schönem Wasser

2) ein gutes Hotel - Bungalowanlage

3) der Ort sollte etwas lebhafter sein, so dass wir abends in Tavernen, Restaurants und kl. Kneipen gehen können. Also auf keinen Fall wollen wir am ersten Abend schon "alles" gesehen haben.

4) genug Platz für Tagesausflüge sollte die Insel auch haben.

5) wir wollen keinen Ramba Zamba Ort für Jugendliche oder junge Erwachsenen Partys, aber etwas los sein darf schon.

6) der Ort muss direkt am Wasser sein, ohne dass man

mehrere hundert Meter laufen muss.

Wir wollen zwischen 10 - 14 Tagen bleiben. Ich würde mich freuen, wenn ein paar Tips kommen und sage bereits jetzt DANKE.

Gruß Rolf

7 Antworten zu diesem Thema
Nürnberg ...
Beiträge: 42
1. AW: wohin auf Kreta

Hallo mamoanro!

Ich würde euch West Kreta raten.Die Gegend um Chania ist sehr schön. Und mit einem Auto läßt sich das Hinterland gut erkunden!!Auch ist Chania zum Ausgehen sehr schön.Ein Auto rate ich Euch auf jeden Fall.Fahrt ins innere der Insel haltet an, in kleinen Bergdörfern die Kreter sind ein herzlicher Menschenschlag.Zum Anschauen gibt es auf Kreta an jeder Ecke,mit einen Urlaub sowieso nicht zu machen.Selbst nach vier Urlauben auf Kreta, haben wir immer etwas neues Endeckt.Die Preise sind schon in den letzten Jahren gestiegen,aber es geht noch.Am schönsten ist es natürlich wenn Ihr Euch kleine Hotels od.Pensionen raussucht.Abends dann in Tavernen zum Essen geht,das war für uns immer das schönste.Natürlich nicht an der Hauptpromenade,sondern in Seitengassen.Einen guten Reiseführer kann ich Euch auch nennen.Reise Know-How ist das Beste finden mein Mann und ich.Wenn Ihr wisst wo Ihr hingeht schreibt nochmal,ich habe sicher Tipps dann für Euch.

Grüße OIA

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 65
2. AW: wohin auf Kreta

hi, vielen lieben dank für deine info´s. wie ist denn der strand dort ? man hat uns auch mania oder so empfohlen aber da sieht der strand nicht so doll aus. auf jeden fall danke !!! lg rolf

Nürnberg ...
Beiträge: 42
3. AW: wohin auf Kreta

Wir waren bei Gerani war eine kleine Anlage ca 40 Apartmens Stand normal breit leicht kieselig, im Wasser Sand und ein paar kleinere Steine.Keine Seeigel.Gruß IOA

Bayern
Beiträge: 212
Bewertungen: 20
4. AW: wohin auf Kreta

Hallo,

zu 1. da müsst ihr auf jeden Fall an der Nordküste bleiben.

zu 4. habt ihr auf Kreta jede Menge Möglichkeiten (mein Aufenthalt ist allerding schon ein paar Jahre her). Es gibt viele schöne Klöster und antike Stätten, oder tolle Schluchten von der Samaria (größte) bis zu kleinen und netten, die man in 1-2 Stunden durchwandern kann. Chania ist sehr schön, die Lassithi-Hochebene auch Sehenswert.....

Kreta bietet sehr viel!

Der Reiseführer von Michael Müller ist sehr gut und als Wanderführer zum Schluchteln usw den vom Sunflower Verlag für Ost- oder West-Kreta.

lg - socola

Berlin
Beiträge: 1
5. AW: wohin auf Kreta

Hallo Rolf,

mein Name ist Majon,ich bin morgen 43J.alt und fahre seit 8 Jahren nch Kreta....hätte da verschiedene Empfehlungen:

1.Paleochora(Südwestküste),man fliegt bis Chania,keine Pauschalreisen von D mehr möglich....es ist ein kleines Fischerdorf,eine Landunge...hat also von 2 Seiten das Meer,mehrere Tavernen und Bar´s,sehr gemütlich,noch viele Einheimische,man braucht nen Mietwagen....

2.Plakias:an der Südküste,man fliegt bis Heraklion,(über easyjet sehr günstig zu buchen,also alles extra buchen:Flug,Hotel,Mietwagen....)

mehrere Hotels(keine Betonbunker)Empfehlung:das "Castello",viele Tavernen,Bar´s,Strand,Wandermöglichkeiten(zur alten Mühle)

3.Matala(mein absoluter Favorit...ich fliege am 13.6.für 1 Woche)...habe es die letzen Jahre immer mit Plakias kombiniert.Ein kleines altes Fischerdorf,kl.Hotels+Pensionen(2.Pers.30€-1ÜN+F),Mietwagenerforderlich(direkt v.Flughafen)

die alten Höhlen von matala sind Geschichte.....

viele tavernen+Bar´s,zu abgelegenen Stränden zu Fuß ca.40min...super)

Ich empfehle ausschließlich die Südküste,da dort kein Massentourismus(keine Engländer+Holländer,die eben doch mal über den Durst trinken)!!!Kaum Pauschal möglich,aber braucht man auch nicht,ist einzeln viel günstiger.

Gruß,Majon

Schweiz
Beiträge: 1
Bewertungen: 4
6. AW: wohin auf Kreta

Wir waren diesen Juli im Hotel Ariadne in Stalis und haben eine wunderschöne Zeit dort verbracht. Man muss zwar für die Liegestühle am Pool und am Strand extra zahlen und das Hotel ist bekannt, dass es fast bei jedem Gast versucht ein besseres Zimmer gegen Aufpreis zu verkaufen. Wir hatten im Reisebüro 2 nebeneinaner liegende Standard-Zimmer gebucht. Gebucht vor Ort waren 2 weit auseinanderliegende Standard-Zimmer und eines davon ausserhalb des Hotelgeländes - durch die geschlossenen Fenster konnte man den Lärm der Strasse und der Restaurants hören. Tja, dann haben wir den Aufpreis von ein paar hundert Euro akzeptiert und bekamen eine tolle Suite mit grossen Balkon und direkter Meersicht.

Aber abgesehen davon, kann ich dieses Hotel nur empfehlen. Mit dem Mietauto kann man von hier aus tolle Ausflüge z.B. nach Rethymnion oder an den Palmenstrand Vai unternehmen.

Stalis liegt gut 1.5 km von Malia entfernt.

München, Deutschland
Beiträge: 3
7. AW: wohin auf Kreta

Aufgrund der Sandstrände auf jedenfall der Westen. Da ist auch nicht viel Ramba Zamba. Kissamos hat eine schöne Strandpromenade, mit schönen Tavernen direkt am Meer. Außerdem ist es für Ausflüge sehr gut geeignet z.B. nach Balos oder Elafonissi.

Mehr Infos findest du vllt hier: www.herumkommen.de -> Kreta, der Westen

Antwort auf: wohin auf Kreta
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kreta