Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

So schade!

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.368
Bewertungen: 286
So schade!

Wir waren heute im Keukenhof und finden es jammerschade, dass die Menschen überall durch den Rasen trampeln.

Man kann schöne Bilder machen, ohne Spuren zu hinterlassen wie eine Herde wild gewordener Elefanten.

Mancherorts ist das Gras so zertrampelt, dass es wohl nicht mehr nachwachsen kann.

mum47

2 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.473
Bewertungen: 89
1. AW: So schade!

Hallo Mum,

habt Ihr denn wenigstens auch ein paar schöne Bilder schießen können? Und wie hat es Euch sonst so gefallen? Wie weit sind die Tulpen, gibt es überhaupt noch viele oder sind sie schon weitgehend verblüht? Dieses Jahr ist die Natur ja 4 Wochen voraus.

Tschüss

patara01

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.368
Bewertungen: 286
2. AW: So schade!

Im Keukenhof gibt es noch Tulpen, die späten sind noch schön, einige am Verblühen und die frühen Sorten sind schon abgeschnitten.

Blumenfelder gibt es vor allem noch rund um den Keukenhof aber wenn man weiss, wo suchen, findet man auch weiter weg noch welche. Deren Tage sind allerdings gezählt, da sie nun geköpft werden müssen. Einige Bilder haben wir gemacht, solange die Sonne schien.

Im Museum "de zwarte Tulp" in Lisse sind derzeit viele Hyazinthengläser ausgestellt.

Der Teil über die Vermehrung der Blumenzwiebeln ist auch sehr interessant.

Antwort auf: So schade!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Lisse
Aktuelle Konversationen