Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Beifahrerimpressionen von Gurtnellen bis Gletsch

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.186
Bewertungen: 267
Beifahrerimpressionen von Gurtnellen bis Gletsch

An der Baustelle in Gurtnellen zur Freilegung der Bahnstrecke wird mit Hochdruck gearbeitet, man hofft auf eine Freigabe nächste Woche.

In der Schöllenen ist das Restaurant noch immer geschlossen. Schade, vor allem da man jetzt die Fotos aus früheren Zeiten nicht mehr sehen kann.

In Andermatt ist unterdessen aller Schnee geschmolzen. Die Bauten fürs neue Ferienresort sind nicht merklich gewachsen, was sich hinter den Tüchern tut, sieht man nicht.

Das Restaurant Hotel Sonne in Andermatt hat Tische, wo man draussen essen kann, leider gibt es etwas viel Verkehr in den engen Gassen. Das Essen ist gut, es gibt viele Menues zur Auswahl.

 Noch nie vorher gegessen: Poulet Stroganoff mit Rösti und wahlweise Suppe oder Salat. Schmeckte gut , war reichlich und unter 20 Franken.

tripadvisor.de/Hotel_Review-g198795-d641697-…

tripadvisor.de/Restaurant_Review-g198795-d25…

Realp ist der Ort, wo man durch den Furkatunnel ins Oberwallis fahren kann (Autoverlad)

Ausserdem kann man von da mit dem Dampfzug der Dfb nach Gletsch oder Oberwald fahren

http://www.dfb.ch/

Und für die ganz fitten Golfer gibt es einen 9-Loch-Golfplatz

http://www.golf-gotthard.ch/

 Der Alpenhof bietet Zimmer für 35 Franken pro Person (ohne Frühstück). Das Hotel ist das letzte Haus auf der rechten Seite Richtung Furkapass.

Mehr zu Realp gibt es hier

http://www.realp.ch/

Wo der Pass etwas flacher wird, liegt das Hotel Tiefenbach. Da denkt sich wohl mancher, der vorbei fährt, wenn er das gewusst hätte… hätte er eine Übernachtung geplant.

In den letzten Jahren hat sich das Haus sehr weiterentwickelt. Es gibt neben den Hotelzimmern auch Unterkünfte für Gruppen.

hotel-tiefenbach.ch/Preise/Preise_index.htm

Das Hotel Tiefenbach ist auch im Winter offen.

Das Hotel Galenstock ist nur im Sommer geöffnet. Es liegt da, wo der Pass wieder steiler wird und so mancher Radfahrer ist sicher froh sein über dieses Hotel oder das Restaurant.

http://www.galenstock.ch/index.php?id=2

Wenn es in den Tälern heiss ist, übernachtet man hier sicher gerne

http://www.galenstock.ch/index.php?id=4

„Kühl“ übernachten kann man auch im Hotel Belvedere, ausserdem sollte man die Eisgrotte besuchen und sich bewusst werden, wie weit sich der Gletscher in den letzten Jahren zurückgezogen hat. Im Übrigen hat man eine schöne Aussicht auf Gletsch und die Südseite des Grimselpasses.

gletscher.ch/Belvedere/Hotel-Restaurant.html

Gletsch hat wieder Bedeutung bekommen durch die Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Darüber gibt es hier ein paar Informationen und den Link zum Fahrplan.

tripadvisor.de/ShowTopic-g1146776-i12819-k36…

Neu in Gletsch ist ein kleines Museum im Blauhaus, das Bilder zeigt von der früheren Zeit, als der Gletscher noch bis zum Hotel reichte. Im Untergeschoss gibt es eine Turbine, mit der damals Strom zur Beleuchtung des Gletschers gemacht wurde. Der Eintritt ist frei.

http://www.dfb.ch/index.php?id=gletsch

Zum Übernachten gibt es auch ein Hotel (leider gibt es keine Bewertungen der neueren Zeit.

tripadvisor.de/Hotel_Review-g1146776-d114147…

Es ist schon sehr lange her, seit wir einmal dort übernachtet haben, damals waren die meisten Zimmer mit Etagendusche und für die Dusche gab es einen Münzautomaten.

Aktuelle Zimmerpreise gibt es hier

www.glacier-du-rhone.ch/html/schlafen.html

1 Antwort
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.186
Bewertungen: 267
1. AW: Beifahrerimpressionen von Gurtnellen bis Gletsch

Eine Korrektur zum obigen Beitrag: Das Restaurant in der Schöllenenschlucht ist zur Zeit offen (ca. bis Ende August und im September möglicherweise an den Wochenenden)

Ausserdem: Es gibt eine kleine Rundwanderung, um die Schlucht von allen Seiten sehen zu können. Wenn es also einen freien Parkplatz gibt, warum nicht diesen Rundgang machen?

uri.info/de/navpage-WasserURI-ErlebnispfadeU…

Ich empfehle etwas besseres Schuhwerk als Flip-Flops oder unfixierte Sandalen.Der Rundweg ist an einigen Stellen steil. Wohl hat es Halteseile, ist aber trotzdem für Leute mit Gehbehinderung nicht zu empfehlen.

Antwort auf: Beifahrerimpressionen von Gurtnellen bis Gletsch
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Schweizer Alpen