Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Maut in Italien - wie hoch?

Nirgendwo
Beiträge: 58
Maut in Italien - wie hoch?

Auf welche Mautgebühren muss man sich einstellen? Lohnt es sich, die mautpflichtigen Straßen zu umfahren?

Was sind eure Erfahrungen?

Peter

6 Antworten zu diesem Thema
Rom, Italien
Beiträge: 1.400
Bewertungen: 11
1. AW: Maut in Italien - wie hoch?

Ciao,

entsculdigung, was meinst du mit "Maut in Italien"?

Ciao

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.186
Bewertungen: 267
2. AW: Maut in Italien - wie hoch?

www.reise-nach-italien.de/autobahn.html

Rom, Italien
Beiträge: 1.400
Bewertungen: 11
3. AW: Maut in Italien - wie hoch?

Danke sehr...die Autobahnen in Italien sind zu teuer und immer mit Arbeiten. Aber wenn man nicht auf die Autobahn faehrt verliehrt man viel Zeit....mit Ampeln ecc.

Ciao

Frankfurt
Beiträge: 234
Bewertungen: 1
4. AW: Maut in Italien - wie hoch?

Hallo Peter,

Wikipedia hat auch noch ein paar Informationen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Maut#Italien

Ist zur Maut allgemein, und der Abschnitt 4.6 behandelt Italien.

Aber mit dem Link von mum47 hast Du ja sicher schon alles, was Du wissen musst.

Ob ihr die kleinen Straßen den gebührenpflichtigen Straßen vorzieht, das liegt bei euch und wieviel Zeit ihr habt. In manchen Gegenden ist es sicher sehr schön, auf diesen Straßen zu fahren, aber zum Vorankommen würde ich doch stark die Autobahnen empfehlen!

Viele Grüße,

Claudi

Nirgendwo
Beiträge: 58
5. AW: Maut in Italien - wie hoch?

Hallo und danke euch allen - ich habe jetzt wirklich alle Informationen, die ich brauche.

Wo wir wie langfahren, das entscheiden wir vor Ort spontan. So langsam durch die Gegend tuckern kann schön sein, kann aber auch nerven.

Peter

München
Beiträge: 1
6. AW: Maut in Italien - wie hoch?

... und am schnellesten geht es mit einem Telepass, den es zwischenzeitlich auch für Ausländer gibt. Quellen sind diverse Banken oder unter www.tolltickets.com/default.aspx?lang=de-DE

Antwort auf: Maut in Italien - wie hoch?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Italien