Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

welche Gegenden vermeiden?

Leipzig
12 Beiträge
welche Gegenden vermeiden?

Hallo!

Man hört ja immer wieder Schauergeschichten über Taschendiebe und Trickbetrüger. Angeblich besonders auf las Ramblas.

Gibt es generell Gegenden, die man sonst noch vermeiden sollte? Wir sind zu viert unterwegs, gemischte Gruppe. Trotzdem, wo sollte man abends nicht zu offensichtlich als Tourist unterwegs sein?

Weitere Tipps zum "anständigen" Verhalten sind ebenfalls willkommen :-)

Daniela

7 Antworten zu diesem Thema
Barcelona
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
1. AW: welche Gegenden vermeiden?

Hey Daniela,

ja du hast recht, man hört immer wieder schlimme Geschichten von Barcelona. Schade eigentlich. Ich persönlich bin seit einem halben Jahr hier und (toi toi toi) bisher wurde mir noch nichts gestohlen.

Prinzipiell würde ich sagen, dass man hier genauso auf seine Sachen aufpassen sollte wie in jeder anderen Großstadt auch.

Vor allem auf der Ramblas solltet ihr wirklich ein wenig mehr aufpassen. Nehmt keine wichtigen Dokumente mit und nicht all zu viel Bargeld. Ich mache es immer so, dass ich weiß wenn sie mir nun was klauen, ist es nicht ganz so schlimm ;-)

Man hört auch oft dass die Diebe versuchen einen abzulenken während der andere zulangt. Die sind schon clever hier denke ich, aber deswegen sollte man nicht so durch die Straße laufen dass einem die Angst ins Gesischt geschrieben steht ;) Männer sollten ihr Portemonnaie nicht unbedingt in der Potasche haben und ihr Mädels schaut dass ihr die Tasche mit dem Reißverschluss nach vorne tragt. Dann sollte alles gut gehen denke ich :)

Wann kommt ihr denn her und wie lang?

Viele Grüße,

OHSabrinaBCN

NRW
Beitragender der Stufe 
66 Beiträge
2. AW: welche Gegenden vermeiden?

Ich denke auch, dass wenn man sich nicht als tollpatschiger Tourist benimmt und Taschendieben die Gelegenheit gibt, einem (hoffentlich - bisher hatte ich übrigens auch Glück...klopf, klopf auf Holz!) nichts passiert. Von schweren Verbrechen hört man recht wenig aus Barcelona. Dafür scheinen Taschendiebstahl und kleine Betrügereien ziemlich häufig zu sein.

Vor allem in den Touristengebieten, wo viel los ist, sollte man nicht auf Leute angehen, die einem anreden. Überall wo es eng wird, operieren Taschendiebe, also auch bei Aufführungen von Straßenkünstlern.

Man sollte aufpassen, aber braucht sich nicht verrückt machen.

Wir haben uns angewöhnt, von unseren wichtigen Dokumenten wie Ausweis eine Kopie zu machen und die für unterwegs mitzunehmen und das Original im Hotelsafe zu lassen.

Leipzig
12 Beiträge
3. AW: welche Gegenden vermeiden?

Danke für eure schnellen Antworten! Wir waren auch schon in Italien unterwegs und wir haben immer sehr sehr gut auf unsere Habseligkeiten aufgepasst.

Solange es in Barcelona keine Stadtteile gibt, in die man als Tourist keinen Fuß setzen sollte, machen wir uns auch nicht unnötig verrückt.

Daniela

Barcelona
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
4. AW: welche Gegenden vermeiden?

Nein,also ich denke gezielt Stadtteile zu vermeiden wäre übertrieben. Wie gesagt, passt einfach gut auf alles auf und es wird schon gut gehen :)

Und Ingas Tipp mit den Kopien ist auch sehr gut. Wenn man nämlich sonst die ganze Rennerei hat versaut das den Urlaub schon ziemlich.

Sabrina

Barcelona, Spain
Beitragender der Stufe 
15.851 Beiträge
8 Bewertungen
5. AW: welche Gegenden vermeiden?

 Wo viele Toursiten sind, sind viele Taschendiebe, aber nicht nur da. Bei mir wurde mein Portemonnaie in einer Cafeteria in einem Einkaufszentrum, (L'Illa) geklaut, und dies wird nicht von Touristen besucht. Aber ich redete Englisch mit einer Freundin und habe nicht aufgepasst, eben weil das kein touristischr Ort ist. Hatte wenig Geld mit aber das Blöde war das Problem mit den ganzen Karten inkl. Aufenthaltserlaubis, Kundenkarten usw, nicht nur Bankkarten.

  Das U-Bahn-Netz, insbesondere die grüne Linie im Stadtzentrum ist sehr gefährlich, was Taschendiebe angeht. Tasche zw Rucksack vor Dir, Hand auf dem Reissverschluss, lass Dich nicht dränfgeln usw.

 Wegen Kopien: wenn man in einem Geschäft mit Kredit- bzw EC-Karte bezahlen will, muss man sich ausweisen. Ob eine Kopie reicht, weiss ich nicht...

NRW
Beitragender der Stufe 
66 Beiträge
6. AW: welche Gegenden vermeiden?

Oh, das ist ein guter Hinweis. Wir hatten zwar bisher noch keine Probleme damit, das heißt, bisher hat keiner die Kopie bemängelt, aber das könnte natürlich vorkommen.

Wer hat kann ja Reisepass in die Handtasche stecken und Perso im Hotel lassen. Oder was wird noch als Ausweis anerkannt, Führerschein und dergleichen?

Barcelona
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
7. AW: welche Gegenden vermeiden?

Ja stimmt, das ist ein guter Punkt. Naja, im Endeffekt ist beides doof, nimmt man Bargeld mit und es wird geklaut ist es genauso doof wie wenn man den Personalausweis mitnimmt und der dann weg ist...

Aber mit dem Reisepass sollte das auch gehen denke ich. Hab es allerdings noch nie ausprobiert.

Stimmt, gerade in der grünen Linie muss man ein wenig aufpassen. Die fährt nämlich die wichtigsten Punkte der Stadt ab und quer durch die Innenstadt. Dementsprechend sind hier viele Touristen drin.

Antwort auf: welche Gegenden vermeiden?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.