Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

NRW
Beiträge: 66
Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

Hallo,

diesmal frage ich nicht nach Tapas-Bars, die vor allem da sind, um die vielen Besucher mit Tapas zu versorgen.

Nein, mich interessieren die echten, typischen Spezialitäten von Katalonien.

Ich starte die Liste:

- Fideua: Das ist ganz ähnlich wie eine Paella, aber mit Nudeln statt Reis und Fisch oben drauf.

- Allioli: Mayonnaise-Soße mit viel Knoblauch und Öl. Zu gegrilltem Fleisch und Fischspeisen.

- katalanische Salami-Würste, embotits, in allen möglichen Variationen. Sind auf dem Salat Amanida catalana in der Regel mit dabei.

So, mehr fällt mir gerade nicht ein. Fällt jemandem mehr ein?

Inga

5 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Beiträge: 26
1. AW: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

Mir fällt da spontan der beste Nachtisch der Welt ein

Crema catalana!!!

Das könnte ich selbst als Hauptspeise essen...

Barcelona
Beiträge: 71
2. AW: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

Die Art wie man in Katalonien Brot ist, ist auch besonders: Das Brot wird aufgeschnitten und mit einer Tomate bestrichen. Anschließend wird Olivenöl draufgeträufelt, sowie Salz draufgestreut. Manchmal kommt sogar noch Knoblauch hinzu. Entweder es wird so gegessen, oder man belegt sich sein Baguette anschließend mit Käse, Schinken oder was man eben so mag. "Pa amb tomaquet" nennt man es dort und es schmeckt wirklich gut! Ich war auch skeptisch am Anfang und habe nach Margarine gesucht, aber mittlerweile mag ich diese Art von Belag wesentlich lieber :)

OHSabrinaBCN

NRW
Beiträge: 66
3. AW: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

Wie schön, dass es hier noch weitere Fans der katalanischen Küche gibt!

So einfach wie pan amb tomate ist, so gerne esse ich es. Mittlerweile habe ich diese Tradition auch hier übernommen. Brot ohne das ist zu langweilig ;-)

Leider leider hat eine meiner Lieblings Tapasbars meiner Meinung ziemlich abgebaut. Lonja de Tapas war bei unserem letzen Besuch im Dezember einfach nicht mehr das was es noch vor ein paar Monaten war. Schade. Das aber nur nebenbei. Ansonsten war Barcelona wie immer großartig.

Inga

Barcelona
Beiträge: 71
4. AW: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

Oh ja, ich esse es viel lieber als mit Margarine oder Butter. Man sollte es auf jeden Fall einmal ausprobieren wenn man Tomate mag.

Falls Du nach einer anderen guten Tapas Bar suchst, kann ich Dir das El Rovell del Born empfehlen (http://www.elrovelldelborn.com in der C/Argenteria 6 im Borne Viertel. Hier findet man viele verschiedene Tapas, wobei viele mit Ei zubereitet werden. Denn El Rovell ist ja nicht umsonst das katalanische Wort für "Eigelb" :-)

OHSabrinaBCN

NRW
Beiträge: 66
5. AW: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas

danke, wieder was gelernt :-)

Die Adresse kommt gleich in mein Reisetagebuch. Beim nächsten Mal in Barcelona werden wir testessen gehen.

Antwort auf: Katalanische Spezialitäten; die Küche Barcelonas
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Barcelona