Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Frankfurt am Main ...
Beiträge: 1
Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Liebe Reiselustige,

wenn Ihr eine Reise auf die Kanaren buchen wollt, kann ich Euch nur vor dem Reiseanbieter "Sonniges Teneriffa" abraten. Der dort erhaltene Service war extrem schlecht.

Zum einen war das Appartment, das uns vermittelt wurde, total überteuert (Es handelte sich übrigens um das Appartment Violetta).

Des weiteren war es dreckig und die Toilette war verstopft. Leider hat uns bei dem Toilettenproblem niemand geholfen, so dass wir letztlich selbst mit Handschuh in die Schüssel greifen mussten, um das Problem zu beheben (es steckte ein Duftstein im Rohr fest).

Und zuguterletzt hat einer von uns beim Abwaschen einen Stromschlag von über 220 Volt bekommen.

Das war dann für uns ausschlaggebend, das Appartment zu verlassen.

Die Geschäftsführerin von "Sonniges Teneriffa" ist trotz der gravierenden Probleme nun nicht bereit, uns einen Teil der Vermittlerprovision zurückzuerstatten. Ich kann das nicht nachvollziehen und möchte wie gesagt jedem eindringlich davon abraten bei dieser Firma zu buchen.

Ansonsten viel Spaß bei Eurem nächsten Tripp,

Antje

22 Antworten zu diesem Thema
Meschede ...
Beiträge: 1
11. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Nie wieder "sonniges teneriffa"

Nach unserem Aufenthalt im Palmeras Playa im Ferbruar 2012 möchte ich Ihnen unseren Unmut zu dem genannten Quartier näher darlegen.

Befremdlich empfinde ich das Verhalten des Unternehmens. Nach der Zusendung einer mail ca. nach der ersten Aufenthaltswoche und einem Anruf in Arico haben wir zumindest eine Rückmeldung erwartet.

Konkret sind folgende Mängel zu nennen: Ungebügelte Bettwäsche, Stockflecken, Haare vom Vormieter, Wolldecken (Jugendherberge!!), Wäsche auf dem Balkon zum Trocknen aufgehangen, zwei Sessel ohne Tisch, somit begrenzte Sitzmöglichkeiten, nicht geputzter Fußboden, Modergeruch im Bad, unappetitliche Handtücher mit Grauschleier, keine Hinweise auf Müllentsorgung und Parkmöglichkeiten für ein Fahrzeug, Fliegenschiss am Rauchmelder, völlig veraltete Armaturen im Bad.

Die Fotos im Internet entsprechen keineswegs den Gegebenheiten rund um das Studio. Der Blick aus dem Fenster beziehungsweise Balkon reicht bis zu einem gegenüberliegenden Hochhaus mit 12 Stockwerken. Somit erreicht kein Sonnenlicht das Apartment , da es auch noch nach Norden ausgerichtet liegt. Auch nachts Verkehrslärm auf den beiden Straßen.

Insgesamt gibt es ein deutliches und nicht hinnehmbares Missverhältnis zwischen dem Preis (€ 866,25 Gesamtpreis !!!!)und der Ware (Studio), so dass bei uns in diesem Urlaub erstmalig ein Gefühl von großer Unzufriedenheit mit den vorgefundenen wohnlichen Gegebenheiten zurückbleibt. Uns ist unverständlich, dass ein Unternehmen Studios mit diesem völlig unzureichenden Qualitätsstandard überhaupt im Programm hat. Zum Vergleich: Für bed & breakfast auf einer wunderschön gelegenen Finca bei Garachico liegt der Preis pro Tag /Zimmer bei 62 € !!!

Eine Stellungnahme von "sonniges teneriffa" als Vermittler zu den Gegebenheiten gibt es bis heute nicht. Also Ratschlag: Hände weg bei Buchungen über "sonniges teneriffa"

A. Paprotny

Langenhagen ...
Beiträge: 1
12. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Hallo, ansonsten auf http://www.teneriffa-isla.de/ findet man auch viele Angebote aber Reiseanbieter nach Teneriffa gibt es ja auch recht viele oder? Jedenfalls vielen Dank für den Hinweis aber man kann auch nicht pauschal sagen das das immer so ist oder?

Kiel, Deutschland
Beiträge: 2
13. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Hallo,

bei uns war es ähnlich. Bei unserer Ankunft am Samstagnachmitag, gab es keinen Ansprechpartner, lediglich der Besitzer der Finca ging ans Telefon, der weder Englisch, Französisch noch irgendwas sprach. Nach einer Zeit legte er einfach auf. Die Beschreibung der Finca entpuppte sich - nicht unmittelbar aber nach kurzer Zeit - als vollkommen unrealistisch, beispielsweise war sie von einem Verwalter bewohnt (es hieß wir wären alein), LKWs rumpelten am Schlafzimmerfenster vorbei, der Wachhund pinkelte überall hin (was wir erst später bemerkten) etc. Endreinigung? Fehlanzeige. Wurde von uns zwar gezahlt, aber hat vorher garantiert niemand gemacht.

Nachdem wir die Nase voll hatten und ausgezogen waren, war der Kommentar von Fr. Huber, die wir dann irgendwann doch noch telefonisch erreicht hatten:

1. Wir waren außerhalb der normalen Bürostunden angereist, daher war niemand am Telefon.

2. Sie kennt die Zustände auf der Finca nicht genau, war schon eine Zeitlang nicht mehr dort

3. Es ist doch klar, dass auf einer Finca geerntet wird, daher die LKWs

Wer geschönte Beschreibungen abliefert und anschließend auf diese Weise reagiert ist kein seriöser Anbieter, da können hier noch so viele Leute schreiben, sie seien zufrieden gewesen. Auf Emails die wir nachträglich geschrieben haben als wir zurück in Deutschland waren, wurde überhaupt nicht reagiert.

Fazit: Wir raten von diesem Anbieter dringend ab! Dann eher ein Touristenbüro in der Region kontaktieren wo man hin will. Dort wird oft sogar Deutsch gesprochen.

14. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 18 März 2013, 9:21
 
Kiel, Deutschland
Beiträge: 2
15. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Hallo Patrick,

man sieht, Antje ist offenbar alles andere als ein Einzelfall. Auch wenn es hier im Forum für jedes negative Erlebnis mit sonniges Teneriffa anschließend einen positiven Kommentar gibt....

Viele Grüße

Thomas

Zuletzt geändert: 08 März 2013, 8:59
Neumarkt
Beiträge: 1
16. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

WARNING - Hallo potentielle Bucher von „ Sonniges Teneriffa“ – WARNING

Meiner Erfahrung und Meinung nach sollte sich die Firma eher

 „Schattiges Teneriffa“ nennen.

Meine Gründe:

• schnelle Antworten bei Buchungsanfragen

• keine, späte und unzureichende Reaktionen bei nachträglichen Anfragen

• unklare Adressaten Fr. Huber (Teneriffa), Fr. Hübl (Deutschland)??

• dubiose Geschäftsverbindung ( 1 Firma mit 2 Sitzen (D, Teneriffa) oder

2 getrennte Firmen (mit dem gleichen Internetauftritt !)???

• missverständliche AGBs

• Besondere Beachtung, Warnung bei fristgerechter Stornierung einer Buchung:

Anzahlung (relativ hoch) = Vermittlungsprovision, als weg!!

Mein Fazit: Nie wieder eine Buchung bei diesem „Unternehmen“

Gutgemeinte Grüße

Hans

München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
17. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Irgendwie stinken hier fast alle Kommentare zum Himmel.

Bisher nur einen oder zwei Beiträge geschrieben und damit ab in die Vollen und teilweise mit neuen Empfehlungen.

Das scheint mir alles "aus einer Hand gefertigt " zu sein.

Zuletzt geändert: 17 März 2013, 12:44
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
18. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Habe mir spasseshalber die AGB / Impressum dieses Unternehmens mal angesehen. Unabhängig der formalen und rechtlichen Fehler, sowie der sonstigen Hämmer. Alles was dazu zu sagen ist:

Wer hier bucht ist selbst schuld.

Zuletzt geändert: 17 März 2013, 12:57
Hamm, Deutschland
Beiträge: 2
19. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Hallo, das kann ich nicht verstehen, da wir bereits zum 2.mal sehr gute Erfahrungen mit sonniges Teneriffa gemacht haben. Die Geschäfts Leiterin war sehr zuvorkommend und hat uns sogar mehrmals strandtücher gegeben. Auch zum Abschied wurden wir auf ein Glas Wein eingeladen.die Betreuung war vom ersten bis zum letzten Tag zufriedenstellend. Informationen hat man uns ebenfalls über ausflugsziele etc. Zur Verfügung gestellt. Das Haus in Poris de Abona war sehr schön eingerichtet und auch sehr sauber.

Gruß Thomas

Hamm, Deutschland
Beiträge: 2
20. AW: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa

Hallo, das kann ich nicht verstehen, da wir bereits zum 2.mal sehr gute Erfahrungen mit sonniges Teneriffa gemacht haben. Die Geschäfts Leiterin war sehr zuvorkommend und hat uns sogar mehrmals strandtücher gegeben. Auch zum Abschied wurden wir auf ein Glas Wein eingeladen.die Betreuung war vom ersten bis zum letzten Tag zufriedenstellend. Informationen hat man uns ebenfalls über ausflugsziele etc. Zur Verfügung gestellt. Das Haus in Poris de Abona war sehr schön eingerichtet und auch sehr sauber.

Gruß Thomas

Antwort auf: Reiseanbieter Sonniges Teneriffa
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Teneriffa