Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cadiz oder Malaga mit Kindern

Zürich, Schweiz
Beiträge: 2
Cadiz oder Malaga mit Kindern

Hallo zusammen

Ich bin noch ganz am Anfang mit meiner Urlaubsplanung.

Gerne möchten wir im nächsten Sommer für 14 Tage mit unseren 3 Kids nach Andalusien, sie sind zwischen 5 und 11 Jahren alt,

Nun war ich bis vor einigen Minuten der Meinung ich suche eher in der Gegend von Malaga eine Wohnung, habe aber gelesen, dass die Strände an der Costa de la Luz viel schöner sind. Natürlich möchten wir nicht nur Strandferien machen, sondern auch etwas sehen, Kindergerecht hald :-)

Welche Seite würdet Ihr mir empfehlen?

Bin froh um jeden Tipp viellleicht hat auch noch jemand einen Super Geheimtipp für eine tolle bezahlbare Wohnung :-)

Liebe Grüsse

Claudia

6 Antworten zu diesem Thema
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.168
Bewertungen: 29
1. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

die costa de luz ist wahrscheinlich etwas weniger überlaufen wir die costa del sol.

für ein apartment kann ich dir homeaway.com empfehlen, dort haben wir schon weltweit gebucht.

Zürich, Schweiz
Beiträge: 2
2. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

Danke für deine Antwort, ich geh gleich mal schauen.

Hmm bin mir gerade etwas unsicher ob es im Sommer, Juli wohl nicht zu heiss ist? Natürlich wollen wir auch den Strand und das Meer geniessen, aber das eine oder andere auch anschauen...

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.168
Bewertungen: 29
3. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

früh morgens was anschauen und anschliessend an den strand wäre mein vorschlag.

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 2
4. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

Wir waren letztes Jahr in Cadiz, es war zwar warm, aber nicht unerträglich (waren im August dort). Fanden es dort sehr schön und würden auf jedenfall wieder hinfahren.

Der Strand dort ist sehr schön und die Stadt ist auch auf jedenfall sehenswert. Würde dir empfehlen in der Altstadt auf den "la Torre" zu gehen, wenn du ganz oben bist kannst du über ganz Cadiz gucken :)

Viele Grüße

Vicky

Córdoba, Spanien
Beiträge: 17
5. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

Hallo Zinbi,

meiner Meinung nach sind die Sandstrände an der Costa de la Luz (Cádiz und Huelva) schöner als die der Costa del Sol (Málaga) und touristisch bei weitem auch nicht so erschlossen. Trotzdem würde ich insbesondere für einen Urlaub mit kleinen Kindern einen Aufenthalt in Málaga favorisieren, weil das Freizeitangebot einfach wesentlich größer ist. Die Besuche von Agualand (Torremolinos), Tivoli World, Selwo Marina (beide Benalmádena) Selwo Aventura (Estepona), Bioparc Fuengirola oder Lobo Park (Antequera) sind für die ganze Familie ideal. Die vier erstgenannten Städte liegen an der Küste, Antequera ca. 50 km im Landesinneren. Ich würde euch empfehlen eure Unterkunft nicht unbedingt in den touristischen Bettenburgen wie Torremolinos oder Fuengirola zu buchen. Ich war schon öfters in Mijas Pueblo, einem kleinen Örtchen in den Bergen mit Blick aufs Mittelmeer und in 10 Kilometern Entfernung zum Strand. Zentral gelegen und trotzdem nicht überlaufen. Eine ganz besondere Touristenattraktion in Mijas sind die “Esel-Taxis”.

Viele Grüsse und einen schönen Aufenthalt.

Zuletzt geändert: 28 Juni 2014, 0:44
hannover
Beiträge: 121
Bewertungen: 2
6. AW: Cadiz oder Malaga mit Kindern

Hallo!

Da ich schon in beidem Städten unterwegs war, würde ich dagen: Malaga hat wesentlich mehr zu bieten als Cadiz.

Schon die riesige modernisierte Festung Gibralfaro direkt in Malaga ist für Kinder ein Paradies. Die Festrung befindet sich unweit vom Strand.

Auch der botanische Garten ist für Kinder sehenswert.

Es grüßt Willi

www.willi44.de/malaga.htm

Antwort auf: Cadiz oder Malaga mit Kindern
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Andalusien