Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

@ eagle

southern Germany
Beiträge: 876
Bewertungen: 73
@ eagle

Hallo I.,

vielen Dank für Deine Hilfe bei Frühstück und Brunch.

Nun habe ich noch zwei weitere Fragen:

kannst Du uns ein nettes Lokal zum Abendessen empfehlen? Es soll eher leger sein, "moderne" Küche wäre schön. Ich bin Vegetarierin, mein Mann isst aber auch Fleisch...

Wie Du schreibst, warst Du gerade im Erzgebirge.

Das haben wir auch vor, wenn wir aus dem "wilden

Süden" kommend nach Dresden fahren. D.h. mehr als

einen kurzen Abstecher wird es nicht reichen. Wo denkst Du sollten wir da hinfahren? Ist Seiffen schön? Ich denke da auch an die Holzarbeiten.

Dir schon jetzt vielen Dank. Du bist ein ganz schön

Fleissiger....

Gruss Q.

2 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Beiträge: 2.187
Bewertungen: 3
1. AW: @ eagle

Hallo Q.,

ein nettes vegetarisches Restaurant ist die Brennessel, gar nicht so weit weg von dem Hotel, wo Ihr wohnt.

www.brennnessel-dresden.de

Gleich um die Ecke von diesem Restaurant gibt's ein anderes, was die Touris noch nicht so entdeckt haben - Zum Schießhaus. Eher deftige Speisen lokaler/deutscher Küche.

www.zum-schiesshaus.de

Ansonsten ... leger und nett, moderne Küche ... hm. Schwierig im Zentrum. Das Alte Meister in einem ehemaligen Atelier an der Ecke Zwinger/Gemäldegaleriegebäude könnte ich empfehlen, aber das ist eher nicht so preiswert.

www.altemeister.net

Eine richtige 'Kneipenmeile' ist das Revier hinter der Kreuzkirche/Weiße Gasse. Da findet Ihr alles (wo auch das Rauschenbach Deli ist, siehe Frühstücksempfehlung) und da gehen auch die Einheimischen hin. Ich würde aber nicht zu hohe Qualität erwarten ...

Ansonsten gehe ich lieber in die Außenbezirke essen.

Erzgebirge - also Seiffen ist immer zu empfehlen, wenn Ihr Fans von erzgebirgischen Weihnachtsdekorationen seid. Ansonsten gibt der Ort wenig her - Schauwerkstätten, nette kleine Kirche und unzählige Läden und Werkstätten mit den berühmten Holzsachen.

Annaberg-Buchholz wäre eine größere Stadt mit ebenfalls vielen solchen Läden, schönem Weihnachtsmarkt und einigen anderen Sehenswürdigkeiten: St. Annen Kirchen - die wohl schöneste spätgotische Hallenkirche Deutschlands, der Frohnauer (Schmiede-)Hammer mit Herrenhaus, Adam-Ries-Museum ... für mehr dürfte wohl nicht Zeit sein.

Beste Grüße, I.

southern Germany
Beiträge: 876
Bewertungen: 73
2. AW: @ eagle

Hallo I.,

ganz herzlichen Dank für Deine Tipps.

Wir sind fast schon unterwegs. Ich bin gespannt, was wir umsetzen können. Ich melde mich nach unserer Rückkehr.

Lieber Gruss Q.

Antwort auf: @ eagle
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dresden