Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Probleme mit Zugverbindungen durch Orkan

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.482
Bewertungen: 89
Probleme mit Zugverbindungen durch Orkan

Die Verwüstungen durch den Orkan, der am Montagabend über NRW hinweggefegt ist, sind so massiv, dass bis auf weiteres viele Zuge komplett ausfallen und einige Bahnhöfe ihren Zugverkehr fast ganz eingestellt haben.

Dazu gehören: Bochum, Bottrop, Duisburg (etwas geht dort), Düsseldorf (dito), Essen, Oberhausen;

die Liste ist nicht vollstädig und die Situation ändert sich ständig.In Oberhausen z.B. fahren wieder einige (!) Züge.

Wer auf Nummer Sicher gehen möchte kann entweder kostenfrei hier anrufen:

08000 99 66 33

oder auf diese Seiten gehen:

www.bahn.de/blitz/view/index.shtml…

bahn.de/p/…db-navigator.shtml

2 Antworten zu diesem Thema
Köln, Deutschland
Beiträge: 105
Bewertungen: 4
1. AW: Probleme mit Zugverbindungen durch Orkan

Damit die Dimension etwas deutlicher werden, hier ein paar Zahlen bezogen auf die Landeshauptstadt Düsseldorf und weitere Infos zu den Folgen des Unwetters.

* In der Düsseldorf befinden sich etwa 69.000 Bäume. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden davon 25.000 gänzlich zerstört.

* Nach dem schweren Unwetter hatte die Berufsfeuerwehr Düsseldorf von 21:00 Uhr (09.06.2014) am Abend (Beginn des Unwetters) bis zum nächsten Morgen 1.200 Einsätze zu leisten. Ingesamt waren es bisher bezogen auf das Unwetter in Düsseldorf 2.000 Einsätze.

* Seit heute Mittag ist Verstärkung durch die Bundeswehr eingetroffen, mit 50 Fahrzeugen. Zu Abend folgen noch Bergepanzer.

* In der gesamten Metropolregion "Rhein-Ruhr" waren bisher 14.000 Helfer der Feuerwehren, des THW und der Polizei im Einsatz. Teilweise wurden die Kräfte verstärkt, so z.B. aus Ostwestfalen.

* Immer noch sind 16 Züge der Deutschen Bahn in der Region "Rhein-Ruhr" auf der Strecke, die von umgestürzten Bäumen noch nicht befreit wurden. Und das fast 3 Tage nach dem Unwetter.

* Leider sind 5 Tote zubeklagen und etwa 60 Verletzte.

* Weiterhin fallen speziell im Bereich Düsseldorf und Essen sehr viele Regionalzüge und S-Bahnen aus. Es gibt immer noch Strecken, die völlig gesperrt sind. Wann der Nahverkehr der Deutschen Bahn wieder ohne Einschränkungen abgewickelt werden kann, ist weiterhin offen. Sicherlich nicht vor Anfang nächster Woche.

Das die Züge der Deutschen Bahn vielfach den Betrieb in der Region immer noch nicht aufgenommen haben, wird in der Breite der Bevölkerung nicht kritisiert. Allerdings ist die Informationspolitik der Deutschen Bahn Gegenstand heftiger Kritik. Obwohl die Deutsche Bahn auf allen nur erdenklichen modernen Medienplattformen im Internet vertreten ist, erfolgt über diese Systeme immer noch keine ausreichende Informationskette. Ähnlich verhält es sich auf den Anzeigetafeln in den (Haupt) Bahnhöfen und den Ansagen.

Für die zahlreichen Zugausfällen nach diesem Unwetter haben die Millionen ÖPNV Fahrgäste weitesgehend Verständnis. Für das mangelhafte und nicht koordinierte Info-Management jedoch nicht. Das was im Internet kommuniziert wird, widerspricht sich häufig mit den Anzeigen und Durchsagen auf den Bahnhöfen.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.482
Bewertungen: 89
2. AW: Probleme mit Zugverbindungen durch Orkan

Dem kann ich nur zustimmen.

Gestern wurden die Leute in Duisburg Hbf von einem Bahnsteig zum nächsten gescheucht, und wenn man Pech hatte fuhr der Zug dann gerade ab...für ältere und nicht so mobile Menschen schon eine Herausforderung. Heute verlief es ähnlich, aber es hatte sich ein kleines bisschen entspannt - oder wir haben uns schon daran gewöhnt.

Herausgebracht hab ich übrigens, dass ein Schienenersatzverkehrsbus von Duisburg Hbf über Essen, Bochum bis Dortmund fährt, links neben dem Hauptausgang, allerdings weiß ich nicht in welchem Rhythmus.

Zuletzt geändert: 12 Juni 2014, 19:14
Antwort auf: Probleme mit Zugverbindungen durch Orkan
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Nordrhein-Westfalen