Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Hallo Hamburg-Kenner,

wo kann man gut und lecker und nicht zu teuer in Hamburg frühstücken/brunchen gehen?

Wir sind eine Gruppe Mädels, die erstmal ausschlafen wollen und dann gemütlich am Sonntag lange frühstücken wollen.

Vorschläge, wo das gut zu machen ist?

Danke

9 Antworten zu diesem Thema
HH
Beiträge: 18
1. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Bei Caipi-Colada kannst Du auch frühstücken. Schau vorher die genauen Termine, wann die ihr spitzen Frühstück anbieten, nach.

Plätze zum Frühstücken gibt's viele. Am besten schaust Du mal auf Qype nach, hier der Link für Cafes in HH.

qype.com/de600-hamburg/categories/332-cafes-…

In der Regel schreiben dort Leute mit gesundem Geschmack, wenn Du Infos zu einem bestimmten Laden suchst, sag Bescheid. die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihn kenne, ist hoch!

Hansestadt
Beiträge: 3
2. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Beim Kaffee Stark in St. Pauli! :)

Oder im Karoviertel, Susanenstraße, Schulterblatt... einfach durch die Straße gehen und das sympathischste Café aussuchen!

Im Sommer auf einer Decke draußen sitzen und ein Picknick zusammen basteln... :)

Hamburg
Beiträge: 2
Bewertungen: 6
3. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Zum Brunchen ist das GEO in HH-Eppendorf, Goernerstr., nett und günstig.

Ansonsten in Hafennähe zum Portugiesen Cafe SUL in der Ditmar-Koel-Strasse.

Oder ins Schanzenviertel zum Portugiesen TRANSMUNTANA ( gegenüber Rote Flora in der Schanzenstrasse ).

Sehr nett ist auch zu späterer Stunde HERR MAX in der Schanzenstrasse. Mittlerweile unumgänglich, wenn man ein Fan von tollen Kuchen und Torten ist.

Nicht ganz billig, aber en vogue : MUTTERLAND am Hauptbahnhof oder Cafe PARIS in Rathausnähe.

Hamburg
Beiträge: 5
4. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Meine Lieblingslocation ist Einstein. Da kann man gut frühstücken, der Brunch kostet 7 Euro incl. Getränke!

auskunft.de/detail/einstein-bistro-restauran…

Ich kann es nur empfehlen :)

Hamburg
Beiträge: 2
5. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

ich werde demnächst in hamburg ein frühstücks bistro eröffnen,wenn ihr lust habt beantwortet kurz 2min meinen fragebogen,das würde mir total helfen

bitte hilf mir bei meinem fragebogen für mein bistro http://www.surveymonkey.com/s/6N8H6DL

Hamburg
Beiträge: 2
6. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

http://www.surveymonkey.com/s/6N8H6DL mein Fragebogen ist grad überarbeitet worden,ihr könnt ihn euch jetz anschauen

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 1
7. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Im allgemeinen werden die Frühstückspreise in Hamburg den Leistungen nicht gerecht. Vor allem kann man sich gar nicht so vollstopfen, um die 20 EUR plus in den Kettenhotels für immer das Gleiche wie Bacon, Eggs und Lachs zu verdauen. Und hier bedeuten einem die trägen Bewegungen am Buffet und die tristen Gesichter auch, dass frühstücken gar keinen Spaß macht. Man braucht sich in Hamburg gar nicht zu quälen und nicht exorbitant viel auszugeben, um in den Genuss eines kreativen und reichhaltigen Frühstücks zu kommen. Wer sich köstlich amüsieren will geht zum Fischmarkt in die Seemannsmission. Dort kostet das Frühstücksbuffet gerade mal sechs Euro fünfzig – auch für Auswärtige und inklusive freundlichen Menschen, Rollmops und Aussicht auf die Elbe. Hier gibt es sogar Leute, die sich tischübergreifend unterhalten, obwohl sie sich zum ersten Mal im Leben sehen. Und Seeleute aus vielen Ländern. Neben allem, was das Herz begehrt nimmt man hier nicht nur etwas zu sich sondern gibt auch etwas. Frühstücksgäste in der Seemannsmission sind stets willkommen zwischen 07:00 und 09:00 Uhr morgens, tragen sie doch auch zum Umsatz bei und fördern damit die Mission. Und da es bei so viel Freude und Genuß überhaupt keinen Spass macht, abgezählte EUR 6,50 hinzulegen, spendet man eher einen Zehner. Den Seeleuten kommt’s zugute!

Deutsche Seemannsmission Hamburg- Altona e.V.

 Große Elbstraße 132

 22767 Hamburg

www.seemannsmission-altona.org

B. Overstreet

http://blog.globo.de/

Freiburg am Breisgau
Beiträge: 10
8. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Erikas Eck in der Sternstraße 98!!!

Ein absolutes Muss. Ich glaube die haben von 17 bis 14 Uhr geöffnet und sind auch zum Abendessen oder Mittagessen super!

Berlin, Deutschland
Beiträge: 11
Bewertungen: 3
9. AW: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?

Das Kaffee Stark in St. Pauli ist wirklich sehr gut!!

LG

Antwort auf: Lecker und ausgiebig in Hamburg frühstücken - wo?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.