Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Berlin, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 1
Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Warum wird in den Hotels nicht auf einen Service für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung hingewiesen.

Nur in Berlin wissen einige gute Hotels das es nur in Berlin einen Rollstuhlpannendienst.de gibt, der einen 24 h Service unterhält, der auch Hilfsmittel vermietet

6 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.479
Bewertungen: 358
1. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Hallo Rpd und willkommen im Forum.

Das ist ein interessantes Angebot , ein Pannendienst für Rollstuhlfahrer. Hoffentlich gibt es auch andernorts solche Angebote.

www.rollstuhlpannendienst.de/index_2.htm

Wir waren einmal unterwegs mit jemandem im Rollstuhl und es ist ein Reifen geplatzt. Zum Glück waren wir in einem bewohnten Gebiet, aber ansonsten wäre das ein grösseres Problem geworden.

mum47

Berlin
Beiträge: 274
Bewertungen: 57
2. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Vor allem finde ich die Uneigennützigkeit des Users RPD super. Auf seinem Profil hat er freundlicher Weise auch den Link zu seinem Pannendienst angegeben. Gut, dass auch mal jemand Rolli-Fahrern ohne Geschäftsinteressen helfen will.

Der Notdienst ist doch umsonst, oder?

Klar, sonst wäre es ja Eigenwerbung.

Berlin, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 1
3. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Danke, für die freundlichen Worte. Einen Notdienst, der mit einem 24 h Service kann nicht kostenlos arbeiten. Oder kann mir jemand eine Tankstelle in Berlin sagen an dem ich die Servicefahrzeuge tanken kann, oder wo bekomme ich die benötigten Ersatzteile kostenlos her. Der Notdiensteinsatz kann also nicht kostenlos sein und schon garnicht umsonst. Alle Sanitätshäuser müssen nach Aussage der Krankenkassen einen Notdienst haben der auch nicht kostenlos ist nur die Kosten werden dann mit den Kostenträger direkt abgerechnet. Die Belege des Rollstuhlpannendienstes kann man zur Kostenübernahme ebenfalls an die Kostenträger weiterreichen, i.d.R. werden diese übernommen. Der RpdBerlin erhebt für Jeden Einsatz innerhalb Berlins eine Pauschale, die An / abfahrt, ein Ersatzteil, die Kosten der Arbeitszeit abdeckt lediglich die Mwst von 19 % sind in dem Pauschalbetrag nicht enthalten.

Das ist keine Eigenwerbung, das ist eine wichtige Information, was die vorigen Beiträge zeigen.

RpdBerlin

Zuletzt geändert: 07 Oktober 2013, 8:53
Garmisch-Partenkirch ...
Beiträge: 40
Bewertungen: 1
4. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Ach so, der RPD macht also nur Werbung für sich!

Ist das hier so einfach zulässug?

In den Veröffentlichungsrichtlinien steht:

Selbstinszenierung, Inserate, Kundenwerbung jeglicher Art und SPAM sind streng verboten.

Berlin, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 1
5. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Für den Einen ist Werbung, für den Anderen ist es eine Hilfe wenn er nachts mit seinem Rollstuhl nicht weiterkommt. Hoffentlich brauchen den Rpd Berlin, Beide nicht einmal.

RpdBerlin

Berlin, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 1
6. AW: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung

Hallo Irene B.

hast Du schon einmal eine Werbung gesehen in der auf eine Alternative hingewiesen wird.

Oder hast Du nur etwas geschrieben um etwas zu sagen, ohne Dich vorher über bestimmte Themen schlau zu machen.

MfG

Gerd-Olaf Hesse

RpdBerlin

Antwort auf: Rollstuhlpannendienst / Rollstuhlvermietung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Berlin