Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Taxi in Eze

München
Beiträge: 1
Taxi in Eze

Wer den sehr schönen Weg von Eze Bord-de-Mer hinauf nach Eze Village gehen möchte, sollte sich frühzeitig über den Rückweg informieren. Das Taxi können wir jedenfalls nicht empfehlen. Wir hatten ein ziemliches fieses Erlebnis mit dem einzigen Taxiunternehmen am Ort, nachdem wir in Eze Village sehr angenehm und gut zu Abend gegessen hatten. Taxi Carlos erwies sich dabei nicht nur als Abzocker (65 Euro für die 12 km nach Nizza; natürlich ohne Taxameter, d.h. steuerfrei), sondern auch als unberechenbarer Choleriker. Am Ende raste er mit meiner Frau und meiner Tochter auf dem Rücksitz über rote Ampeln durch Nizza, um sie schließlich an einer dunklen Straßenecke spät nachts in Villefranche auszusetzen. Nichts, was man im Urlaub haben muss.

3 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Taxi in Eze

Hallo katew_tripad,

willkommen im Forum!

Wie schade, daß ihr so eine unangehme Erfahrung machen musstet. Ich hoffe, es hat euch nicht den ganzen Urlaub verdorben.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

London, Vereinigtes ...
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
2. AW: Taxi in Eze

Ich hatte auch eine schlechte Erfahrung mit Taxis dort. Ich war abends in Cap Ferrat, vom nahegelegenden Bahnhof fuhr keine Bahn und als ich den Taxifahrer fragte, wie teuer es nach Nizza sei, sagte er 25 Euro, als ich ausstieg, verlangte er plötzlich 35 Euro. Da lief auch kein Taxameter, was ich schon komisch fand. Kann man die Taxifahrer bitten, das Taxameter laufen zu lassen?

London, Vereinigtes ...
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
3. AW: Taxi in Eze

Ich hatte auch eine schlechte Erfahrung mit Taxis dort. Ich war abends in Cap Ferrat, vom nahegelegenden Bahnhof fuhr keine Bahn und als ich den Taxifahrer fragte, wie teuer es nach Nizza sei, sagte er 25 Euro, als ich ausstieg, verlangte er plötzlich 35 Euro. Da lief auch kein Taxameter, was ich schon komisch fand. Kann man die Taxifahrer bitten, das Taxameter laufen zu lassen?

Antwort auf: Taxi in Eze
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Côte d’Azur