Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Gießen, Deutschland
Beiträge: 3
Bewertungen: 15
Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Hallo zusammen,

 

wir wollen im Juni für 15 Tage nach Schottland reisen.

Unterkünfte (1x bei Inverness. 1x zwischen Perth und Dundee) sowie Fähren sind schon gebucht.

Nun bin ich auf der Suche nach Eintrittvergünstigungen.

Zur ängeren Auswahl stehen:

National Trust for Scotland Ticket

Historic Scotland Explorer Pass

Scottish Heritage Pass

Durch suchen im Internet bin ich darüber gestolpert, dass man bei den 2 großen Organisationen auch Mitglied (auch monatsweise) werden kann.

1) Wo ist denn nun hierbei der Pferdefuss?

Das NTS-Ticket für 14 Tage kostet um die 40 €uro.

Eine Mitgliedschaft für 1 Monat um die 3 Pfund.

2) Den Scottish Heritage Pass gibt es wohl nur für 7 Tage - weiß jemand etwas gegenteiliges?

3) Kennt jemand ein paar Geheimtips in den 2 Gegenden?

4) Mein Freund möchte gerne in 1-2 Destillerien - günstige Vorschläge oder tolle Führungen mitgemacht?

Vielen Dank für jede Hilfe!

8 Antworten zu diesem Thema
Dormagen ...
Beiträge: 48
Bewertungen: 76
1. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Hallo Anja!

Bei den diversen Pässen kann ich leider nicht hinderlich sein, ich habe jedesmal dort, wo ich reinwollte, Eintritt bezahlt (manchmal ziemlich happig).

Destillerien habe ich inzwischen ein paar besucht. Sehr professionell ist Glenfiddich (es gibt 3 Proben). Klein, hübsch und abgelegen ist die erst vor ein paar Jahren wiedereröffnete auf Arran, ist aber nicht gerade bei euch um die Ecke. Dann käme es auf euren Geschmack an: Ich persönlich mag gerne milde, fruchtige, und die sind sehr lecker bei Tomintoul oder auch teilweise bei Aberlour, die hab ich aber beide noch nicht besucht. Nicht so doll war Glen Grant.

Die nicht ganz so geheimen Tipps zwischen Inverness und Perth wären zum Beispiel Pitlochry als Zwischenstopp. In den Cairngorms gibt es ein "Heimatmuseum", wo man sich ansehen kann, wie vor gar nicht langer Zeit noch Crofter wohnten. Die Schleusentreppe in Fort Augustus ist auch ein interessanter Zeitvertreib, zumal es einen Pub daneben gibt und man gemütlich zusehen kann, wie mehr oder weniger geschickt sich die Bootsführer anstellen. Versucht herauszufinden, ob es während eurer Zeit Highland Games gibt - gehört einfach dazu. Leider ist die "Bridge over the Atlantic" zu weit entfernt, die ist ein Unikum und sollte nur vorsichtig befahren werden. Was genau interessiert euch besonders? Schlösser? Gärten? Museen?

Liebe Grüße,

Heike

Gießen, Deutschland
Beiträge: 3
Bewertungen: 15
2. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Hallo Heike,

danke dennoch für die Antwort - auch ohne Pässe :)

Es ist schon mal gut zu hören, welche Führung man sich sparen kann um "keine Zeit zu vertrödeln"...

Beim Geschmack muss ich dann auf meinen Freud hören.

Die Schleusentreppe werde ich auf jeden Fall mit ins Programm nehmen.

Ein paar Schlösser werden wir uns ansehen - auch wenn wir uns gesagt haben: von drinnen muß (wenns überhaupt geht) nicht wirklich sein.

Gärten stehen auch hoch im Kurs, Museen dagegen weniger.

Wir haben schon nach ein paar Schluchten gesucht - also raus in die Natur. Und schöne Fotomotive finden!

Super für mich wären Papageienvögel - vielleicht hat da noch jemand ein Tip?

Köln, Deutschland
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beiträge: 3.441
Bewertungen: 31
3. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Ich hoffe ich bin nicht zu spaet fuer ein paar Ratschlaege, da du erst im Juni nach Schotlland kommt.

Also, da du 14 Tage in Aschottland bist wuerde ich erstaml empfehlen nicht nur in 2 Orten zu bleiben. Inverness ist zwar schoen Zentral, es gibt aber in der Gegend viel schoenere Orte. Einmal quer von Inverness rueber an die Westkueste, um nach Ullapool zu kommen. Es ist wahrscheinlich mein Lieblingsort in Schottland. Ich versuche einaml im Jahr dort ein oder zwei Naechte zu verbringen. Von dort aus kann man einige richtig schoene Landschaften sehen (mit einigen einsamen Strassen, kostenlose Ruinen, und tolle Wanderwege). Ullapool an sich ist auch einafch nuer schoen. Von Ullapool sollte man auf jden Fall an der Kuste entlang Richtung Gairloch, und weiter suedlich zur Isle of Sky (Eilean Castle sollte man schon besuchen. Von dort kann man einfach weiter zum Ben Nevis (der hoechste Berg in GB), um dann endlich Glen Coe zu erreichen.

Das sind Gebiete wo viele Touristen sind, aber dafuer gibts einen guten Grund - die tolle Landschaft.

Zur alternative koennte man von Inverness durch die Highlands in den Norden fahren (Lairg, Tongue und dann nach Durness). Die Strasse zwischen Lairg und Tongue (eine Single Track Road) ist schoen zu fahren, und man koennte dort ein Picknik haben und man wird kaum andere Leute sehen.

Ich hoffe das du ein paar Tage fuer Edinburgh, Stirling un Glasgow eingeplant hast.

Nun zu deiner anderen Frage. Die Angebote von National Trust oder Scottish Heritage lohen sich nur, wenn man mehrere Sehenswuerdigkeiten ansieht. Ich bin seit Jahren Mitglied bei Scottish Heritage, und finde deren Angebote richtig gut. Wenn man nur Edinburgh Castle, Stirling Castle und Urquhart Castle (am Loch Ness) besucht, lohnt es sich schon. Es gibt eine Karte die fuer 3 Tage gueltig ist (in einem 5 Tages Zeitraum), oder fuer 7 Tage (innerhalb von 14 Tagen). Mann sollte also schon ein wenig planen was man sich eventuell anschauen moechte.

Distillerien gehoeren naturchlich zu einem Schottland Urlaub. Glenfiddich ist wohl die bekannteste Marke, und die Distillerie hat eine sehr gute Fuehrung. Es ist ein Beispiel fuer eine Distillerie die rleativ modern ist. In gesamten Dufftown Gebiet gibt es soviele Distillerien, man koennte dort Tage verbringen.

Ich wuerde auf jeden Fall die Glenlivet Distellerie in Pitlochry empfehlen. Die Fuehrung ist gut, und ich mag den Whisky dort.

Falls man es richtig hoch in Norden auf die Orkney Inseln schafft (ein paar Tage lohnt sich dafuer schon), kann man die Highlandpark Distillerie besuchen.

Ich hoffe du hast eine tolle Zeit in Schottland

Köln, Deutschland
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beiträge: 3.441
Bewertungen: 31
4. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Hier ist eine Uebersicht von den Preisen vom Scottish Heritage

https://www.historic-scotland.gov.uk/explorer

Gießen, Deutschland
Beiträge: 3
Bewertungen: 15
5. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Hallo Scotsman!

Vielen Dank für die ausführlichen Tipps!.

Leider haben wir die 2 Unterkünfte schon fest gebucht, aber wir werden jeden Tag in eine andere Richtung fahren :) Sogar Orkney ist mit einem Tag eingeplant (auch wenn das sehr kurz ist!)

Leider habe ich mich immer noch nicht für einen Pass entschieden.

Hat noch jemand eine Entscheidungshilfe für mich?

Schöne Grüße

Köln, Deutschland
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beiträge: 3.441
Bewertungen: 31
6. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Anja,

Hast du dir angeschaut welche Sachen du mit dem jeweiligen Pass besuchen kannst? Das sollte helfen eine Entscheidung zu treffen, da beide Paesse fuer Scottish Heritage und National Trust sich lohnen wenn man sie richtig nutzt. Wenn dir die Sehenswuerdigkeiten vom Scottish Heritage besser gefaellt als die vom National Trust, dann hol dir den, sonst ist der National Trust Pass besser. Die Websites sollten genau solche Information zur Verfuegung stellen.

Köln, Deutschland
Reiseziel Experte
für Köln, Laos
Beiträge: 3.441
Bewertungen: 31
7. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Und schade das du die beiden Unterkuenfte schon gebucht hast. Du wirst sicher einige Sehenswuerdigkeiten verpassen, und mehr Zeit m Auto verbringen. Aber ich bin mir sicher das du trotzdem die Zeit hier in Schottland geniesst.

Beiträge: 16
Bewertungen: 183
8. AW: Eintrittspässe oder Mitglied werden?

Der Scottish Heritage Pass gilt doch für NTS und das andere ( Einer von denen) Ich hatte den letztes JAhr auf der Reise und kam überall rein. Außer Private Schlösser. HAtte auch 2x den 7 TagePass.

Auf visit Britain.de ist es gut erklärt und kann man die Voucher holen.

Mitglied zu werden ist total unnötig für die Besuche

Zuletzt geändert: 22 August 2014, 17:12
Antwort auf: Eintrittspässe oder Mitglied werden?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Schottland