Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neuseeland Rundreise

Iserlohn ...
Beiträge: 16
Bewertungen: 29
Neuseeland Rundreise

Hallo Leute,

nach etlichen kleineren Reisen letztes Jahr steht bei mir dieses Jahr wieder eine größere Reise an, zumindest habe ich das geplant :D Ich würde super gerne mal nach Neuseeland und wollte hören was eure Präferenzen sind, weil die Möglichkeiten und Kombinationen, die es im Internet gibt hauen einen förmlich um.

Also hier mal die Eckdaten

Zeit habe ich von Ende August bis Mitte/ Ende Oktober, der Trip sollte 3-4 Wochen gehen.

Starten wollte ich in Auckland, vorher noch den Zwischenstop in Singapur mit ca 2 Tagen einkalkuliert genießen. Weiteres habe ich bisher nicht geplant also hier ist eure Hilfe gefragt

Mietwagen oder Camper

Cook Inseln oder andere Pazifik Inseln besuchen?

ungefähre Preislage

Südinsel oder Nordinsel?

Danke für eure Hilfe

7 Antworten zu diesem Thema
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.195
Bewertungen: 30
1. AW: Neuseeland Rundreise

wir hatten uns für unsere neuseeland- reise 4 wochen zeit genommen, und zwar je 2 wochen für süd- und nordinsel. es kommt darauf an, ob du neuseeland intensiv sehen willst. wenn nicht, reicht es sicherlich noch für eine südseeinsel - ist aber auch eine preisfrage, denn die können ganz schön teuer werden.

mietwagen oder camper? das kannst nur du entscheiden. schläfst du lieber in hotel-motel-betten?

mit dem camper bist du unabhängiger. wir hatten - allerdings im februar = hochsaison - am anfang manches problem, weil alles besetzt war. z.b. waren in christchurch drei veranstaltungen gleichzeitig.

aber in den tourist offices ist man gerne behilflich für die zimmersuche, auch in den nachfolgenden destinationen.

Auckland Region ...
Beiträge: 5
Bewertungen: 2
2. AW: Neuseeland Rundreise

Für 4 Wochen Camper-Reise solltest du um die 3000€ veranschlagen, inkl. Flug. Je nachdem wie geschickt man plant, könnte die Summe auch durchaus etwas höher ausfallen. Für wesentlich weniger wird es nicht möglich sein.

Hier einige Routenvorschläge: neuseeland-panorama.de/neuseelandreise-2/…

Nelson, Neuseeland
Beiträge: 3
3. AW: Neuseeland Rundreise

Hi, ich habe im April eine Tour auf der Südinsel mit Flyingkiwi gemacht.

War der Hammer und könnte vielleicht auch für dich eine super Möglichkeit sein!

Ich hab dir hier den Link geschickt, kannst dich ja mal umschauen...

http://www.flyingkiwi.com/

ansonsten hab ich auch noch die e mail von einer mitarbeiterin von flyingkiiw, die ursprünglich aus Deuschland kommt...sie hatte mich beraten... johanna@flyingkiwi.com

Flyingkiwi hat verschieden Touren udn amn kann sie an jedem beliebigen Ort starten und auch beenden....das ist echt super..

Meine Tour war echt klasse und vorallem güstiger als wenn ich allein gereist wäre...außerdem hat es in der Gruppe echt 10mal mehr Spaß gemacht!

LG

Freiburg am Breisgau
Beiträge: 12
4. AW: Neuseeland Rundreise

Hallo,

Kurzantworten zu deinen Fragen:

Mietwagen: Wenn du in Hotels übernachtest oder Camper: wenn du nicht in Hotels übernachten möchtest und auf Budget bist (mit Toilette an Board kommen mehr kostenlose Plätze in Frage als ohne zum Übernachten)

Cook Inseln oder andere Pazifik Inseln besuchen?: Würde ich persönlich sogar Neuseeland bevorzugen. Ist aber geschmackssache und hängt von der Zeit ab die du in NZ verbingen möchtest.

ungefähre Preislage: Kann ich nicht drauf antworten. Hängt stark von deinen Unternehmungen ab. Minimum inkl. Flüge für 4 Wochen: 2.000 Euro - Dann kannst du dir aber keinen Mietwagen, keine Unterkunft und nur Brot mit Käse leisten in NZ.

Südinsel oder Nordinsel?: Süden!!!

LG

Deutschland
Beiträge: 1
5. AW: Neuseeland Rundreise

Hallo,

schau doch mal bei

www.akorareisen.com

Vielleicht findest du da hilfsreiche Tipps. Die bieten gute Rundreisen an, auch für ein bis zwei Personen, weil die mit einer Agentur in NZL zusammen arbeiten.

Liebe Grüße

Lilienthal ...
Beiträge: 11
Bewertungen: 16
6. AW: Neuseeland Rundreise

Hallo,

hier mal ein Routenvorschlag für ca. 3 Wochen:

Also prinzipiell würde ich in Auckland starten. meistens fliegt man ja eh über Auckland, also wäre es ja ganz günstig, auch da zu starten. die Reise ist in beide Richtungen toll! Aber erstmal der Reihe nach:

Flüge: Emirates fliegt über Dubai (wie wäre eine Übernachtung da? dann wird der Flug nicht so lang); Singapore Airlines fliegt über Singapur (auch lohnenswert); Air Newzealand fliegt über Hongkong (hab ich keine Erfahrungen mit).

Rundreise - unbedingt ansehen:

- wenn ihr ab Auckland startet, erstmal nach Norden hoch!!! Den Waipoua Forest besuchen und die riesigen alten Kauribäume anschauen, dann weiter Richtung Kataia und die 90-Mile-Beach-Road entlangfahren. macht riesig Spaß, direkt unten am Wasser und wahnsinns Aussichten bis zum Cape Reinga. das ist der nördlichste Punkt auf der Nordinsel und ein ganz toller Leuchtturm!

Dann zurück Richtung Süden und das Maori-Gelände von Waitangi besuchen. Es lohnt sich!

Bay of Islands natürlich auch!!! Vielleicht mit dem Schiff eine Tour machen. Ich weiß aber aktuell nicht, was das kostet. Rotorua solltet ihr auch unbedingt besuchen (Achtung, es riecht hier überall nach Schwefel, also nicht wundern.)

Über den Tongariro Nationalpark nach Wellington. In Wellington unbedingt mit der Seilbahn hoch auf den Mt.Victoria fahren und die Aussicht genießen und dann vielleicht runterwandern, durch Zoo und so.

Die Fähre von Wellington geht nach Picton. Könnt ihr zu Fuß oder mit dem Mietwagen machen (was für euch entspannter ist).

Eine Schifffahrt durch die Marlborough Sounds wäre auch sehr toll. unbedingt mit einplanen.

Abel Tasman Nationalpark ist ein Muss!!!

Dann die Gletscher besuchen und einen Helikopter-Rundflug, also Franz Josef und Fox Gletscher.

Queenstown und den Milford Sound würde ich auch unbedingt empfehlen und dann an der Küste entlang (über Otago) nach Christchurch.

zum Mietwagen: ich weiß nicht, wie sich das bei Wohnmobilen verhält, ob die mit auf die Fähre dürfen. Müsste aber gehen. Campgrounds haben sich in den letzten Jahren zahlreich entwickelt und sind sehr gut. Wohnmobil und Übernachtungskosten könnte preislich etwas über Mietwagen+Hotel/Motel liegen, je nachdem, in welchen Hotels/Motels man übernachtet. Ihr könnt prinzipiell ja den Mietwagen in Wellington abgeben und in Picton neu aufnehmen. Mietwagen kosten ja pro Tag, es sei denn, ihr findet ein Gesamtspecial. Manchmal kann man auch die Einwegmiete sparen, die Kombination Auckland-Christchurch oder umgekehrt ist ja sehr beliebt und wird in beide Richtungen viel gefahren. es ist einfach nur mehr Bucherei, Lauferei und Gepäck Schlepperei für euch :-))))

Im Anschluss würden sich ein paar Tage auf den Cook Islands anbieten. Wenn man schon mal in der Ecke ist ;-)))

Es gibt Direktflüge von Auckland nach Rarotonga. Also je nachdem, wie rum ihr eure Rundreise gestaltet, müsst ihr dann entweder von Christchurch über Auckland fliegen, oder direkt ab Auckland auf die Cookies.

Ach ja, das wichtigste noch:

momentan ist in Neuseeland Winter, also nicht so ein Winter wie wir ihn kennen, aber mit Regen, Sturm, Hagel, Wind und allem drum und dran. im Oktober ist drüben schon Frühling, ihr müsst zwar immer noch mit unruhigen Wetter rechnen (Regen, Wind), aber es ist ja auch wärmer ;-)

ich hoffe, ich konnte weiterhelfen, sonst stehe ich für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Zürich, Schweiz
Beiträge: 4
7. AW: Neuseeland Rundreise

Für diesen Zeitraum würde ich mich auf Neuseeland konzentrieren - Nord und Südinsel. Hier ein praktisches Tool wo du deine Reise anhand deiner Präferenzen mal online zusammenstellen kannst. deluxetargets.com/de/…rundreise-planen

Viel Vergnügen !

Antwort auf: Neuseeland Rundreise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Auckland Region