Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

"Achtung" Vorsicht vor Korrupten Polizisten in Cancun

Cancún, Mexiko
Beiträge: 113
Bewertungen: 15
"Achtung" Vorsicht vor Korrupten Polizisten in Cancun

Hier einige Tipps an alle ,die sich in Cancun ein Auto mieten wollen oder schon gemietet haben.

Wenn ihr vom Flughafen auf die Bundesstrasse Mex 180 auffahrt (in beide Richtungen), bitte unbedingt die haeufig wechselnde erlaubte Hoechstgeschwindigkeit beachten. Es gibt zwar Schilder die darauf hinweisen..aber so kurz nach einem 10 Stuendigen Transatlantikfluges und "Jetlag" ist die Freude endlich angekommen zu sein hoeher, als die Konzentration Strassenschilder zu erspaehen.

Das nutzt die Polizei aus, erkennt die Mietautos anhand der Autonummer, und wartet auf ihre "Opfer", deren Geldboersen mit Euro und Usd gefuellt sind.

Falls ihr hier (oder sonstwo) aus einem sichtlichen oder unersichtlichen Grund von der Polizei angehalten werden solltet gilt folgende Faustregel:

Erstmal ruhig bleiben , kein Wort spanisch oder englisch reden (auch wenn ihr 100% der Landessprache maechtig seid) freundlich euren Fuehrerschein und die Wagenpapiere vorzeigen. Wenn man sich als Deutscher (oder Europaer allgemein) sich zu erkennen gibt und immer deutsch redet wirds dem Polizisten irgendwann mal zu bunt. Dann werdet ihr meist nur freundlich belehrt und weitergehts...ohne dem Polizisten ein "Trinkgeld" geben zu muessen.

Amerikaner werden meist um eine "Spende" von 20 bis 30 Usd gebeten, bevor sie weiterfahren koennen...

Dies als kleiner aber hilfreicher Tipp.

2 Antworten zu diesem Thema
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.859
Bewertungen: 30
1. AW: "Achtung" Vorsicht vor Korrupten Polizisten in Cancun

da habe ich mit der polizei in mexiko andere erfahrungen gemacht. als ich erwischt wurde, weil ich zu schnell gefahren bin, habe ich die polizisten sehr freundlich in ein gespräch auf spanisch verwickelt. und die senora durfte nach einer kleinen belehrung - weniger schnell zu fahren - ohne einen peso, euro oder dollar zu zahlen weiter fahren.

Mühldorf am Inn ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
2. AW: "Achtung" Vorsicht vor Korrupten Polizisten in Cancun

Wir wurden von einem ganz netten Polizist in Cancun angehalten, weil wir angeblich nicht abbiegen durften. Wir glaubten, dass er uns nur belehren möchte. Aber weit gefehlt. Er verlangte den deutschen Führerschein (der internationale interessierte ihn gar nicht). Als er den in der Hand hatte, sagt er, wir können den am nächsten Tag in einer Polizeistation abholen, gegen Gebühr. Auf die Frage, ob man das nicht gleich klären könnte, wanderte seine Hand in unser Auto und er verlangte 300 USD. Wir waren geschockt. Er blieb ganz freundlich und ließ sich auf 200 USD runterhandeln, die er in seiner Hand im Auto zusammenrollte. Wir sind entsetzt über solch korrupte Polizei und können nicht verstehen, dass der Staat dagegen nichts unternimmt.

Antwort auf: "Achtung" Vorsicht vor Korrupten Polizisten in Cancun
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Halbinsel Yucatan