Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

München
Beiträge: 3
El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Wenn Sie im Internet ein wunderschönes Ferienhaus in Yucatan - Mexiko mit dem Namen Hacienda El Cuyo oder ähnliches finden, dann bitte Vorsicht - die Bilder täuschen!

       

       Im Januar diesen Jahres sind mein Mann, meine 1,5 Jahre alte Tochter und ich voll Vorfreude nach Mexiko geflogen. Nach einem langen Flug dachten wir nach einer zwei stündigen Autofahrt in unserem Feriendomizil anzukommen - aber schon diese Angabe des Vermieters war falsch. Nach langen fünf Stunden durch die nächtliche Einöde von Mexiko (ohne Schilder, ohne Zivilisation, ohne Informationen) kamen wir total kaputt mitten in der Nacht in El Cuyo an. Dort erwartete uns eine ziemlich schmuddelige Unterkunft, an einem dreckigen und ungepflegten Strand - der für Kinder gefährlich ist, da Glasscherben und gebrauchtes Besteck offen herumlagen und nicht weggeräumt wurden! Am nächsten Tag merkten wir dann erst in welch einem verlassenen Ort wir angekommen waren - es war eine regelrechte "Toten-City" - das einzige Lebenszeichen kam von der Baustelle die direkt neben unserem Haus lärmte!

       

       Der Vermieter hatte uns versprochen, dass es in El Cuyo sowohl leckere Restaurants, als auch ein Internetcafé und Geschäfte zum Einkaufen zu finden seien - was für eine Reise mit Kind unverzichtbar ist! Aber nichts dergleichen: das einzige (ungepflegte) Restaurant hat um 18 Uhr seine Türen geschlossen, die drei Computer in einem verdreckten Loch waren komplett "vervirt" und gar nicht mehr anzubekommen und schon ein Spühlmittel zu erwerben war eine große Schwierigkeit (geschweige denn Windeln oder frisches Obst - bis auf ein paar vergammelte Bananen). Nach zwei verzweifelten Tagen an diesem verwahrlosten Ort, in dem die wenigen Menschen in Baracken hausen und nur vor sich hinvegetieren (die meisten anderen Häuser waren verlassen und verfallen), sind wir zurück in die Zivilisation geflohen! Für Familien mit Kindern eine bodenlose Frechheit, aber auch für Paare oder Abenteuerreisende ein absolute Zumutung!

       

37 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet
Beiträge: 1
1. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo

ich danke ihnen für die Warnung, wie planen gerade einen Urlaub mit mehrer Kindern und nehmen die Warnung sehr ernst. Wo sind sie dann hin ?

El Cuyo war in Gedanken schon gebucht. Jetzt suchen wir erstmal eine Alternative.

München
Beiträge: 3
2. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Gute Entscheidung!! Wir sind dann an die Ostküste nach Playa del Carmen - dort waren wir dann wieder in der Zivilisation und konnten dennoch mit unserem Mietauto ins Landesinnere fahren, um Mexiko noch besser kennenzulernen. Der Urlaub war dann wunderschön und erholsam und hat viel Spaß gemacht. Gerade für Kinder gibt es eine Menge Angebote - mit Delfinen schwimmen usw.

El Cuyo haben wir dann schnell vergessen!!

Friedrichshafen
Beiträge: 1
3. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo 5er Team,

ich hab beim surfen gerade dieses Forum entdeckt und mich ueber diese Warnung mehr als gewundert.Wir haben uns alles in allem sehr wohl gefühlt in El Cuyo und waren begeistert, dass meine Schwester und ihr Freund in so unmittelbarer Nachbarschaft zum Leuchtturm in Hazienda del Cuyo waren. Christian und seine Frau waren sehr nett mit ihren Kindern und wirklich sehr gründlich bei der Reinigung. Ich konnte mich nicht gut verständigen, dafür meine Schwester, sie spricht ein bisschen Spanisch. Wir haben mit Christian gemeinsam die kleine Runde im Golfcart in El Cuyo gedreht…witzig war es. Der Leuchtturm hat uns eigentlich ganz gut gefallen, weil es eine sehr landestypische Ausstrahlung hat und man merkt, dass das „kleine Paradies“ mit Liebe hergerichtet wurde. Im Schlafzimmer haben wir sehr gut geschlafen, dank des guten Bettes. Man muss halt immer erst mal runter kommen, wenn man in den Urlaub startet und so ging es auch uns…Anfangs haben wir eine Strandbar bzw einbisschen Action vermisst, nach ein paar Tagen nicht mehr. Und als wir die letzten Tage in Cancun verbracht haben, wären wir lieber wieder in El Cuyo gewesen! Der Strand war viel schoener, breiter und nicht mit Urlaubern gefuellt.Von Abfall haben wir nicht viel gesehen und ziehen den Cuyo auf jedenfall Cancun und Playa del Carmen vor.

Bochum
Beiträge: 17
4. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo zusammen,

wir sind hier mehr als verwirrt - um genau welches Ferienhaus handelt es sich.

Metterling ist da nicht gerade klar. "mit dem Namen Hacienda El Cuyo oder ähnliches", also das ist doch etwas sehr vage ausgedrückt. Zumindest für uns, die wir zum ersten mal in die Gegend fahren.

Wir dachten bisher, das El Cuyo ein eigenes Dorf ist, so um die 2 Stunden westlich von Cancun gelegen. Aber nun ist es nur eine Unterkunft?? Komisch.

Außerdem würden wir wirklich gerne wissen, wo 5erTeam statt dessen untergebracht war. Also eine kurze Rückmeldung wäre wirklich gut für unsere Planun.

Weiter im Text. Jul741, wann wart ihr in El Cuyo und wo wart ihr da untergebracht? Wir habt ihr das mit dem Transfer dorthin gemacht?

Und dann noch an Marion, wann warst du dort? Und wieder die Frage wo genau und wie lange usw.

Also im Grund hätten wir gerne ein bißchen genauere Angaben. Wer spricht hier von was?

Danke euch allen!

Viele Grüße von Margot

Bamberg
Beiträge: 1
5. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Also ehrlich gesagt kann ich die ganze Aufregung nicht ganz verstehen. Als wir vor kurzem in El Cuyo waren haben wir was ganz anderes vorgefunden. Das Haus und der Strand waren total gepflegt und sauber. Auch der Vermieter sowie die Hausangestellen waren sehr nett und zuvorkommend. Wir haben auch 2 kleine Kinder und wir fanden es in keinster Weise für gefährlich. Das Haus war auch sehr sauber und ordentlich. Das ist alles wirklich maßlos überzogen finde ich. Ich kann nur in den höchsten Tönen von El Cuyo schwärmen. Wir werden nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dorthin reisen. Bitte laßt euch von diesen übertriebenen Einträgen nicht abschrecken. El Cuyo ist wirklich eine Reise wert!

wien
Beiträge: 1
6. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Tja, Geschmäcker sind halt verschieden, wer nicht auf den 5 Sterne Luxus in Mexico verzichten will sollte lieber in der Nähe der Großstädte und den Luxushotels bleiben. Wer aber das ursprüngliche Mexico sucht, erholsame Tage in Einsamkeit verbringen will, frischen Fisch am Hafen selber einkauft, Gemüse & Kräuter bei mexikanischen Frauen am Gehsteig ersteht und auch mal ein paar Tage ohne Internet & Telefon auskommt (Funktionsgarantie und Öffnungszeiten sind äußerst unberechenbar ;-)) der ist in Cuyo sicherlich gut aufgehoben. Wir genossen die Ruhe, Abgeschiedenheit & Freundlichkeit der Leute. Die Baustelle, in der Nähe der Hacienda El Cuyo ist fast fertig, Lärmbelästigung gering. Wir waren 2 Wochen dort mit 2 kl. Kindern (3 & 5 Jahre, 19.02. - 05.03.2009). Für den täglichen Bedarf haben wir im Ort alles gefunden. Bank und großen Supermarkt gibts 1 Autostunde entfernt in Tizimin oder eben gleich aus Cancun mitbringen. Wenn uns was fehlte haben uns die Hausverwalter Christian & seine Frau ausgeholfen, auch nur mit geringen spanisch Kenntnissen kamen wir zurecht. El Cuyo ist noch ein sehr ursprüngliches Dorf, fernab der Großstadt - es lebe das Abenteuer

Bochum
Beiträge: 17
7. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Danke für eure Meinungen. Ich hätte ja gerne nochmal metterling zu dem Thema gehört, aber der scheint nicht mehr hier zu sein. Schade.

Also El Cuyo hört sich gut an. Gut, wenn das auch mit Kindern machbar ist.

Man kommt dort anscheinend nur mit dem Mietwagen hin, oder?

Und was die Unterkunft angeht, nimmt man da ein Ferienhäuschen oder gibt es auch Hotels?

Danke nochmal für eure Hilfe!

8. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Die TripAdvisor-Administratoren haben diesen Beitrag auf Wunsch des Verfassers entfernt.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 23 April 2009, 10:32
 
Berlin
Beiträge: 1
9. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Hallo Cuyo Fans und Cuyo Interessierte,

,

Wir waren Ende Februar 2009 im Cuyo mit unser 2 Jahre alten Tochter.

Nach einer Woche Cancun zur Spring-Break Zeit die reinste Erholung!

Die Fahrt dorthin (2,5 Std mit bester Beschreibung vom Vermieter) war für uns aufregend - so abenteuerlich und endlich mexikanischer Flair.

Wir sind vom Hausverwalter Cristian sehr gastfreundlich empfangen worden und mit dem bissel Spanisch kamen wir gut zurecht.

Am meisten liebe ich die Ruhe und den Strand dort - stundenlanges spazieren und Muscheln sammeln ohne Touristen im Nacken.

Wir waren im Leuchtturm und haben von der Baustelle nichts mitbekommen. Auch Einkaufen im Dorf kein Problem und mit dem Auto ist man flexibel und kann auch mal nach Tizimin fahren um einen Kaffee mit Kahlua zu trinken - lecker! oder um buntes Markttreiben zu erleben.

Der Leuchtturm war sauber und das Flair im Haus erinnerte uns an den Film "Message in the bottle" - wir waren sehr zufrieden. Vor allem mein Kind - da sie nur aus der Tür musste - ...und überall Sand, Sand, Sand zum Buddeln und Spielen...

Bemerkung zur Familie Metterling:

Waren Sie im Nimmerland? Klar die Straßen/Ortschaften sind nicht so überperfekt beschildert wie in Deutschland - aber mit Karte/Info kein Problem? Man darf nicht vergessen Mexico ist Mittelamerika und nicht unser Vorzeige - Tourist- Deutschland!

Wer nach Cancun oder Playa del Carmen fährt erlebt eine Stadt die sich auf Tourismus eingestellt hat und sich anpasst. Sollte man sich mal anschauen. Wir wollten Mexico erleben und nicht eine künstliche angepasste Hotelzone in Cancun.

Cuyo - immer wieder....

Bochum
Beiträge: 17
10. AW: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!

Also mal davon abgesehen, ob metterling nun recht hat oder nicht, dass hier von zwei angeblich verschiedenen Leuten zweimal der exakt selbe Text geschrieben wurde, der dann auch noch von verschiedenen Autoren stammen soll (einmal Simone und Familie (Deutschland) und dann auch wieder Marion(Deutschland)), das lässt doch sehr auf Werbung oder ähnliches schließen.

Das ist nun wirklich nicht der Sinn hier!

Danke für EHRLICHE Antworten,

Margot

So blöd bin ich nämlich nun auch wieder nicht

Antwort auf: El Cuyo - Yukatan - Warnung!!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Halbinsel Yucatan