Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mexiko Rundreise / Mextrotter

wien
Beiträge: 4
Mexiko Rundreise / Mextrotter

Wir haben eine Rundreise im Netz gefunden von Mexico City in die Karibik. Das Angebot klingt gut; der Anbieter ist ein Veranstalter vor Ort - Mextrotter - der mit deutschen Veranstaltern zusammen arbeiten soll ... Hat irgendjemand gute / schlechte Erfahrungen mit denen gemacht ... der Preis ist wirklich gut, aber wir sind etwas skeptisch wegen der Internetbuchung, und wären froh wenn uns jemand weiter helfen kann ...

       

       Anne + Heinz aus Wien

       

30 Antworten zu diesem Thema
bayern
Beiträge: 2
21. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

kommen gerade von eine Kleingruppenrundreise aus Mexico.Wir waren mit Mextrotter sehr zufrieden.Es war eine schöne Rundreise,die Mitreisenden waren sehr nett unsere Reiseleiter sehr kompetent.Wir würden immer wieder mit Mextrotter verreisen

Cuernavaca, Mexiko
Beiträge: 17
22. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

BEZUG NEHMEND AUF EINGTRAG VON solutia

MÖCHTEN WIR DIE UNTERSTELLUNG AUF DAS DEUTLICHSTE ZURÜCKWEISEN:

Jeder Reise interessierte kann sich ein gegenteiliges Bild verschaffen, indem er / sie bei Mextrotter ein Angebot zu einer Mexiko Rundreise oder Mexiko Reise einholt. Sie werden sehen, dass Rundreise- vom Flugpreis DEUTLICH ERKENNBAR getrennt dargestellt werden.

Auf diese Weise ermöglichen wir eine Preistransparenz, die es den Kunden ermöglicht eventuell einen Flug selbst zu buchen, wenn man diesen billiger findet (und bei Mextrotter eben nur die Rundreise)

auf Anfrage können wir Ihnen gerne eine Kopie des Angebotes von solutia zuschicken (office (AT) mextrotter.com) wo jeder sehen kann, dass es sich beim fraglichen Beitrag um eine schlichte Unterstellung handelt.

ERIK WOLKERSTORFER

Geschäftsfüher, mextrotter.com

Bern, Schweiz
Beiträge: 2
23. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Mextrotter ist ein seriöses Reiseunternehmen, welche über das Internet ihre Dienstleistungen anbietet.

Es geht voll auf die Wünsche des Kunden ein. Ich habe Mextrotter z.B. den Auftrag geben, für mich eine Offerte bezüglich meiner speziellen Wünsche zusammenzustellen und siehe da, bereits wenige Tage nachdem ich diesen Auftrag gegeben habe, habe ich ein tolles Angebot erhalten. Meine Reise hat aus folgenden Angeboten sich zusammengesetzt: AZTECA & MAYA / MEXICO CITY / BAJA & KUPFERCANYON / GUATEMALA OKTOBER / NOVEMBER 2011

Innsbruck ...
Beiträge: 1
24. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Wir haben jetzt schon 2x über Mextrotter gebucht und sind vollauf zufrieden. Vor der Reise gab´s umfangreiche Beratung (mit kurzen Antwortzeiten und die Routen wurden individuell auf unsere Befürfnisse angepasst. Man merkt, dass die Mitarbeiter von Mextrotter ihren Job gerne machen.

Bei der Reise selbst war alles perfekt - reibungslose und pünktliche Transfers, Hotels in Bestlage, abwechslungsreiches Programm mit vielen Infos von Mextrotter und das alles zu einem unschlagbaren Preis.

Wir buchen gerne wieder!!!

Osnabrück
Beiträge: 1
25. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Hallo liebe Mextrotter-Interessierte,

aus aktuellem Anlass möchte ich die auch nach großem zeitlichen Abstand folgenden Beitrag einstellen:

Im April 2013 haben wir eine Azteca & Maya Rundreise mit Mextrotter unternommen und uns aufgrund einiger positiver Forenbeiträge und der von Mextrotter zugesagten kleinen Reisegruppen von 12 Personen für diesen Veranstalter entschieden.

Die Organisation der Tour vom Erstkontakt bis zur Buchung und die Tour selbst von Mexiko-Stadt bis Tulum waren ausgezeichnet. Wir haben beeindruckende historische Bauwerke gesehen und tolle Landschaften und Städte kennen gelernt.

Der Reiseleiter verfügte über sehr großes geschichtliches Wissen, das er uns auch gut in deutscher Sprache vermitteln konnte. Der Fahrer des Kleinbusses Mercedes Sprinter war freundlich und sicher im Umgang mit dem Fahrzeug.

Das erste Hotel Howard Johnson in Mexiko-Stadt, in dem wir 2 Nächte verbrachten, war laut und die Klimaanlage wurde wegen ihres Stromverbrauchs in allen Zimmern stillgelegt.

Alle anderen Hotels waren landestypisch und für unsere Ansprüche ordentlich und sauber. Wir hatten überwiegend Zimmer zum Innenhof, was uns in der Folgezeit weitestgehend ruhige Nächte bescherte.

Die Reiseroute laut Reisebeschreibung wurde bis auf kleine Abweichungen eingehalten.

Da wir sonst kaum Urlaub in Reisegruppen machen, überraschten uns die Verkaufsveranstaltungen während der Reise. So beschränkte sich z.B. die Besichtigung einer Schokoladenfabrik auf den Besuch des Verkaufsraums dieser Fabrik oder die Besichtigung einer Mezcal-Produktion auf deren historische Werkzeuge. Zum Probieren und Kaufen war stets genügend Zeit. Dass Besichtigungen von Produktionsstätten immer in einer Verkaufsveranstaltung münden, war uns vorher nicht bekannt. Da kein Kaufzwang ausgeübt wird, möchte ich diese und weitere „Kaufgelegenheiten“ nicht weiter bewerten.

Ein K.O.-Kriterium war allerdings die Fahrt im Kleinbus hinsichtlich dessen Platzverhältnisse.

Mextrotter hat uns ausdrücklich eine Reisegruppengröße von 12 Personen zugesagt, die um max. 2 Personen überbucht wird, weil erfahrungsgemäß 2 Personen von der Reise zurück treten. Tatsächlich waren wir aber 16 Reisende zuzüglich Reiseleiter und Fahrer!

Die Sitzreihen im Sprinter waren eng zusammengeschoben, weil im Heck des Fahrzeugs das Gepäck untergebracht wird. Das Gepäckabteil und die Gepäckablagen im Fahrzeug waren zu klein für 18 Personen und so mussten wir auch Gepäck mit nach vorne nehmen.

Die ohnehin zu engen Platzverhältnisse verschärften sich dadurch noch.

Auf der ersten und letzten Sitzreihe sind die Sitze so eng, dass man ständig Körperkontakt zu anderen Mitreisenden hatte. Bei großer Hitze und damit verbundenem Schwitzen wurde das von allen Reisenden als unangenehm empfunden. Von der hintersten Sitzreihe hat man während der Fahrt keine Sicht nach draußen, weil diese Reihe höher angebracht ist und man „oberhalb“ der Fenster sitzt.

Die ungenügenden Platzverhältnisse im Fahrzeug führten nach 2 Tagen zu Spannungen und Unmut bei den Reiseteilnehmern.

Dieser Zustand wurde von Mitreisenden während der Reise bei Mextrotter reklamiert, jedoch wurde keine Abhilfe geschaffen. Unterwegs haben wir eine weitere Mextrotter-Reisegruppe getroffen, die sogar mit 17 Reisenden unterwegs war. Das Gepäck dieser Gruppe wurde in einem Anhänger transportiert. Auch dieses Fahrzeug war völlig „überfüllt“ und die Reisenden äußerten ihren Unmut (zum Vergleich: Ein VW Polo ist für 5 Personen zugelassen. Aber eine lange Reise mit viel Gepäck wird darin zur Qual.)

Aufgrund der extrem ungemütlichen und viel zu engen Platzverhältnisse im Fahrzeug würden wir diese Reise nicht mehr mit Mextrotter unternehmen. Parallel zu unserer Gruppe war ein Reisebus von DERTOUR unterwegs. Dort hatten die nur 15 Reisenden komfortable Platzverhältnisse.

Es ist bedauerlich, dass die ansonsten gut geplante und organisierte Reise durch die Überbuchung des Veranstalters zur Stressreise wird und dies offensichtlich kein Einzelfall ist..

Tipp:

Vor Buchung der Reise hat Mextrotter angeboten, den Reisepreis gegen 4% Preisaufschlag erst nach der Reise zu bezahlen.

Man sollte es in Erwägung ziehen, dieses Angebot anzunehmen, um nach der Reise die Möglichkeit zu haben, den Reisepreis bei Nichteinhaltung der Gruppengröße und der damit verbundenen Unannehmlichkeiten, den Reisepreis zu mindern.

Nachträglich dürfte das bei einem in Mexiko ansässigen Unternehmen kaum noch möglich sein.

Frankfurt am Main ...
Beiträge: 1
26. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Das ist ein sehr unschönes Erlebnis und spricht keineswegs für das Unternehmen. Wenn ein Unternehmen eine maximale Teilnehmerzahl angibt, dann sollte diese keineswegs überschritten werden, da die Reisequalität leiden muss. Wir suchen auch nach einer organisierten Reise durch Mexiko und danken sehr für diesen Bericht.

Wien, Österreich
Beiträge: 1
Bewertungen: 6
27. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Ich habe im Frühjahr 2013 eine Kleingruppenrundreise mit Mextrotter gemacht. Die Organisation war gut und die gebuchten Hotels ebenfalls.

Allerdings war ich mit der Reiseleiterin recht unzufrieden. Sie hat eigenmächtig mehrere Programmpunkte entfallen lassen; bei anderen Programmpunkten war sie nicht mit dabei, sondern wartete am Parkplatz. Das finde ich schon recht eigenartig, wenn man eine geführte Tour gebucht und bezahlt hat... Die Reiseleiterin konnte mich auch mit ihren fachlichen Qualitäten nicht überzeugen. Teilweise war auch die Zeit für die Besichtigungen zu kapp bemessen.

Ich werde meine Reise trotzdem in guter Erinnerung behalten - Mexiko ist ein sehr beeindruckendes Land - würde aber nicht noch einmal mit Mextrotter reisen. Das auch deswegen, weil sich Mextrotter auf meine Beschwerde nachh einem ersten E-Mail (in der um zwei Wochen Bearbeitungszeit gebeten wurde) leider nie wieder gemeldet hat. Schade - dabei hatte das Unternehmen zunächst einen wirklich guten Eindruck gemacht.

Cuernavaca, Mexiko
Beiträge: 17
28. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Nachdem wir es fair finden, dass potentielle Kunden auch unsere Version der Dinge kennen, erlauben wir uns bezüglich dieses Komentars Stellung zu nehmen:

Eine kleine Richtigstellung zu unser maximalen Reiseteilnehmerzahl. Unsere Reisen werden mit maximal 14 Teilnehmern durchgeführt. Darauf weisen wir nicht nur auf den Produktseiten sondern auch deutlich im Angebot hin. In sehr seltenen Fällen kommt es vor, dass durch (leichte) Überbuchungen 15 oder ganz selten 16 Personen im Bus sitzen. Das passiert im Jahresschnitt (bei einer 3-Stelligen Anzahl an Gruppen) max 2-3 mal. Im konkretenn Fall wurden alle diesbezüglichen Reklamationen mit einer Preisminderung abgeglichen.

Cuernavaca, Mexiko
Beiträge: 17
29. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Nur selten finden sich in diesem (oder anderen) Foren negative Bewertungen in der Art von katarina R.

Fundamentierte Reklamationen verstehen wir stets als konstruktive Kritik und halten uns in der Diskusion in Foren als "stille Beobachter neutral".

Im konkreten Fall (es handelt sich um eine Kleingruppenreise MEXICO ADVENTURE) leigen uns aber 3 Schreiben von Kunden DER SELBEN GRUPPE vor (insgesamt 6 von 12 Teilnehmern), die sich ausdrücklich von den Reklamationen zweier Reiseteilnehmer distanzieren, und wir erlauben uns deshalb in die Diskusion einzumischen.

Alle Reiseleiter müssen sich an das ausgeschriebene Programm halten. Leichte Modifikationen (z.B. Tausch von Aktivitäten, Improvisationen aufgrund gerade statt findenden Festen, etc.) machen unsere Kleingruppenreisen jedes mal auf das neue zu einem Erlebnis.

In einem Eintrag an anderer Stelle in der Diskussion wird von Kundenseite auch auf unser Angebot zur Zahlung nach der Reise hingewiesen. Wer bietet so einen -in der Reisebraunche einzigartigen- Vertrauensvorschuss? -wohl nur jemand der von seinen Leistungen überzeugt ist. Und wie es unser Kunde unten selbst schreibt: wenn dann doch mal eine Kleinigkeit nicht so läuft wie man es sich vorstellt, hat man etwas mehr Sicherheit auf seiner Seite.

Mextrotter steht zu Fehlern, die objektiv & konstruktiv reklamiert werden; haltbar sind und (bei Gruppenreisen) von den Mitreisenden bestätigt werden.

ERIK WOLKERSTORFER

Geschäftsführer, mextrotter.com

Frankfurt am Main ...
Beiträge: 3
30. AW: Mexiko Rundreise / Mextrotter

Hallo,

nur ganz kurz möchte ich meine Erfahrungen zu Mextrotter posten: Ich war sehr zufrieden :) Sowohl mit meiner Reisegruppe, wie auch mit der Anzahl der anderen Reisenden (wir waren 12 Personen) und auch der Reiseroute! Unser Reiseleiter war super kompetent und hat mir das Land echt nahe gebracht!

Vielen Dank!

Antwort auf: Mexiko Rundreise / Mextrotter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Halbinsel Yucatan