Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember

Altötting ...
Beiträge: 3
Bewertungen: 10
Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember

Wir haben vor dieses Jahr Anfang Dezember nach Thailand zu fliegen.

In der Zeit vom 01.12. - 17.12. wären wir gerne irgendwo am Meer. Als Region hätten wir bisher an Ao Nang und anschließend noch Koh Lipe gedacht. Alternativ wäre auch Ko Chang eine interessante Adresse für uns.

Welcher der Regionen ist denn Anfang Dezember besser geeignet?

In Ao Nang kann es wohl noch ab und an regnen - wie darf ich mir das vorstellen? (Regenwetter den ganzen Tag, oder schöner warmer Tag mit einem Gewitter am Abend?).

Zuletzt geändert: 30 Juni 2013, 20:18
3 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 12
1. AW: Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember

Der Dezember ist eine recht gute Reisezeit, aber eine etwas teurere. Wenn es regnet, dann nachmittags gegen 16Uhr für ca 20 Minuten. Danach ist es schnell wieder trocken. Der Himmel ist meist bedeckt, was aber nicht unangenehm ist. Den Aonang selbst würde ich direkt nicht wählen, eher eine der Inseln. KoChang ist etwas seit weg vom Süden, oder meinst du das kleine KoChang in der Andamanensee.

Altötting ...
Beiträge: 3
Bewertungen: 10
2. AW: Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember

Ich meinte das große Koh Chang im Nordosten.

Dort scheint - gemäß den Wetterprotokollen - der Dezember die allerbeste Reisezeit zu sein.

Statistisch gesehen regnet es dort weniger als in der Region Krabi.

Ao Nang wollten wir als erstes Ziel ansteuern. Von dort aus sollte es dann weiter gehen auf Koh Lanta und dann evtl. noch auf ein paar kleinere Inseln im Süden von lanta. Rückflug wäre dann am 17.12. nach BKK, wo wir noch für 4 Nächte bleiben. Der Rückflug nach BKK war relativ günstig für 30€ pro Person, daher ist der schon gebucht. (Wäre jetzt aber kein Drama, den nicht anzutreten und nach Ko Chang auszuweichen).

Das Wetter hat mir etwas Angst gemacht, da viele meiner Freunde meinten im Dezember wäre dort noch Regenzeit. Aber wenn es wirklich mit einem "Sommergewitter" bei uns vergleichbar ist, dann wäre das kein Problem. (Hauptsache man kann Tagsüber Ausflüge machen).

München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 12
3. AW: Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember

Eigentlich kannst du fast überall in Südostasien zu jeder Zeit unterwegs sein. Das Wetter (Monsun) ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Wenn du Glück hast, bekommst du trotz Monsunzeit keinen Tropfen ab oder in der trockenen Zeit kann es dich richtig erwischen und es regnet den ganzen Tag aus Kannen. Wie du so schön schreibst "statistisch gesehen" stimmt das Wetter dennoch. Also keine Angst vom Regen.

Noch ein Satz zum Inselhüpfen. Es gibt so viele Inseln in der Andamanensee und auf die würde ich mich beschränken. Die Zeit rast dahin. Nehmt euch deshalb nicht zu viel vor. Zum verwerfen ist ein Plan aber immer gut. Ob der weite Weg nach KoChang (auch nur Inselwelt) es Wert ist, musst du aber selber wissen. Der Norden von Thailand hat auch eine Menge zu bieten, nur keine Inseln.

Antwort auf: Ao Nang und Koh Lanta Anfang Dezember
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ao Nang