Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Martinique individual

Düsseldorf
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
Martinique individual

Hallo,

wir würden gerne in den ersten Novemberwochen auf Martinique Urlaub machen. Allerdings sind wir nicht an einem Pauschalangebot interessiert, da wir Touristenmassen an Buffets hassen. Hat Jemand Erfahrungen mit Übernachtungen ohne Vorbuchung gemacht. Wir haben an anderen Ecken der Welt auf diese Art Urlaub gemacht und sind damit gut gefahren - geht das auch dort?

Danke für Infos!!!

Gruß Wigbert

11 Antworten zu diesem Thema
Böblingen
Beiträge: 1
1. AW: Martinique individual

Hallo,

wie ist es euch ergangen auf Martinique. Ich habe ähnliches vor. Könnt ihr mir ein paar Adressen von Privatunterkünften nennen?

Danke Manfred

Saint Anne
Beiträge: 2
2. AW: Martinique individual

Ich habe auf Martinique mehrfach Urlaub gemacht. Es hat mir so gut gefallen, dass meine Frau und ich uns letztes Jahr entschieden haben, dort unseren Hauptwohnsitz (neben Miami) zu "errichten".

Allgemein ist die Haupsaison von Ende Dezember bis April. Ausserhalb der Hauptsaison duerfte es keine Schwierigkeiten geben, auch sehr kurzfristing Hotelzimmer, Haeuser, oder Bungalows zu finden. Vieleicht bietet es sich sogar, die ersten Tage im Club Med zu verbringen und sich dann nach einer geeigneten Unterkunft umzuschauen.

Allerdings ist es nicht einfach, generelle Empfehlungen zu machen. Aber ich bin gern bereit, spezielle Fragen bzgl. Unterkunft und Urlaub zu beantworten ( Tom@Karibik.fr ).

köln
Beiträge: 1
Bewertungen: 2
3. AW: Martinique individual

Hallo,

wir sind für 17.12-30.12 auf Martinique. Haben zufällig einen günstigen Flug bekommen und sind auf der suche nacvh Unterkunft.

Gerne auch Fereinwohnung oder Bungalow.

am liebsten wäe uns ein kleines bungalow direkt am Strand. Es muß nichts feines sein, es sollte aber sauber sein.

Hat jemand da einen Tipp??

Wir würden auch gerne ein Auto mieten und die Insel erkünden.

Sollte man dann verschiednen Unterkunfte haben oder kommt man mit dem Auto relativ schnell rum??

vielen Dank

Melina

Martinique
Beiträge: 8
4. AW: Martinique individual

Hallo Melina,

Es wird schwierig, etwas abseits vom Massentourismus auf Martinique direkt am Strand zu finden, denn Bauten direkt am Strand sind generell verboten und die schoeneren Straende liegen meist in im Aequivalent von Naturschutzgebieten. Auch wird es nicht einfach, ueberhaupt etwas um die Weihnachtstage zu finden. Ich wuerde auf jeden Fall eine Reservierung empfehlen. Martinique ist nicht sehr gross (~1000km2). Vom Flughafen aus laesst sich z.B. jeder Ort auf Martinique in weniger als einer Stunde erreichen. Der Norden der Insel hat keine oder keine besonderen Straende. Daher ziehen die meisten Touristen den Sueden vor. Besonders zu empfehlen - wenn es kein "Massentourismus" sein soll - sind die Orte Le Marin und Sainte Anne.

Viel Spass beim Urlaub.

Tom

Ulm, Deutschland
Beiträge: 5
5. AW: Martinique individual

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen... :) ...lieben Dank schonmal für Tipps.

Momentan plane ich unseren Urlaub auf Martinique (Flug ist bereits gebucht, Ende März geht es los) aber da ich niemanden kenne, der schonmal dort gewesen ist und die Reiseführer-Auswahl auch nicht wirklich viel hergibt, tu ich mir schwer festzulegen, in welchen Orten ich Übernachtungen einplanen soll.

Bisher steht fest, dass ich gerne zuerst den etwas "anstrengenderen" Norden sehen möchte und am Ende gerne ein paar ruhige Tage am Strand im Süden verbringen möchte. Als Stationen würde ich 2 ÜN in St. Pierre machen, dann 4 ÜN in Le Robert (o.ä.) dann nach St. Anne, Le Diamant und abschließend Trois Ilets und/oder Fort de France.

Andereseits möchte ich auch nicht meinen halben Urlaub mit einpacken und umziehen verbringen.

Wäre es besser nur 2 Unterkünfte für jeweils eine Woche zu buchen und dafür aber 2 Wochen einen Mietwagen?

Vielen Dank schonmal für alle Anregungen

NaSa

Martinique
Beiträge: 8
6. AW: Martinique individual

Hallo NaSa,

Ich habe meinen Zweitwohnsitz auf Martinique und ich glaube, mich dort recht gut auszukennen.

Offensichtlich finde ich die Insel sehr schoen und ich empfehle sie sehr fuer einen Urlaub oder mehrere.

Martinique ist nicht so sehr gross. Bei normalen Verkehr kann man eigentlich innerhalb einer Stunde von jedem Ort aus jeden anderen erreichen. Dazu kommt noch, dass der ausserste Norden und das Innere kaum besiedelt sind. Maerz und April liegen in der Hauptsaison. Rechtzeitige Reservierungen fuer die Unterkunft und einen Mietwagen sind sehr zu empfehlen; es ist eigentlich schon sehr spaet fuer dies.

Natuerlich kommt es auch auf den persoenlichen Geschmack an. Ich glaube aber, dass es das Beste und das Einfachste waere, die Unterkunft waehrend der gesamten Zeit an einem Ort zu haben. St. Piere ist fuer einen Tagesausflug gut, doch laenger muss man dort nicht sein. Als Standorte bieten sich Sainte-Anne, Le Marin, St Luce, Tartane, Diamand, Anse d'Arlet or Trois Islet an. Im Prinzip zumindest, denn es kommt auch darauf an, ob Du in Hotels oder Ferienwohnungen oder -Haeusern unterkommen willst. St Luce oder Trois Islet haben eine gute Hotelinfrastruktur. Die anderen Orte aber nicht. Die besten Straende liegen um Sainte Anne und Le Marin. Die letzten beiden Orte sind wohl auch fuer Ferienhaeuser am beliebtesten.

Viele Gruesse,

Tom

Ulm, Deutschland
Beiträge: 5
7. AW: Martinique individual

Hallo Tom,

lieben Dank für die Infos, genau das wollte ich herausfinden, am besten von einem "Einheimischen" :) und beruhigt mich, dass tatsächlich jeder Ort leicht und schnell erreichbar ist.

Hotels kommen für uns eigentlich nicht in Frage, alles was ich über die gängigen Suchmaschinen finde kostet ab 80 Euro pro Nacht, was ich schon recht viel finde, vor allem wenn man das auf 2 Wochen hochrechnet, und die Bewertungen lassen z.T. zu wünschen übrig. Daher werden wir uns ein oder 2 Ferienwohnungen suchen. Die Auswahl ist momentan nicht üppig aber aussuchen kann man noch. :)

Hast du auch Erfahrungen bzgl. Mietwagen?

Wäre es besser diesen von hier aus zu buchen (evtl. auch nur die erste Woche) oder dann eher nach Bedarf vor Ort?

Hättest du noch einen Tipp, wo man am besten seinen Geburtstag verbringen könnte? Z.B. ein nettes Restaurant? (es kommt hier nicht auf ein Schickimicki-Ding an, es soll einfach was schönes sein).

Dankeschön :)

Viele Grüße

NaSa

Martinique
Beiträge: 8
8. AW: Martinique individual

Hallo Nasa,

Du hast schon recht, Hotels sind nicht so guenstig auf Martinique. Je nach Budget sind Ferienwohnungen oder -Haueser billiger. Ich selbst bin nicht objektiv, denn ich vermiete selbst mein Ferienhaus mit Pool. Das kostet so zwischen EUR 200 und 300 pro Tag je nach Saison. Dafuer bietet es aber auch 8 Personen gut Platz und es liegt hervorragend und ist super ausgestattet. Eine nette, kleine Ferienwohnung sollte ab EUR 100 pro Tag zu haben sein. Aber nochmals: erstens gibt es gar nicht soo viele Ferienobjekte und zweitens sind sie in der Saison oft schon lange vorher gebucht.

Es gibt die Internationalen Mietwagenfirmen wie AVIS und Hertz (allerdings sind dies nur Franchises). Dann gibt es zumindest eine regionale Firma (Jumbo Car) und viele kleine Mini-Vermietungen. Ser Vorteil von AVIS, BUDGET und HERTZ ist das die Vermietstationen direkt am Flughafen sind. Daher ist die Anmietung und Rueckgabe sehr einfach und bequem. Die kleineren Vermietungen sind oft etwas billiger. Trotzdem, die Preise unterscheiden sich nicht sehr. Ich miete mir immer bei AVIS einen Wagen und mache die Reservierung rechtzeitig im Internet. Uebrigens nehme ich immer einen Diesel. Das hat verschiedene Vorteile (Drehmoment in den Huegeln, groessere Reichweite, geringerer Verbrauch und guenstigerer Kraftstoff).

Also zum Geburtstag: Schickimicki-Dinger gibt's nicht auf Martinique. Dafuer gibt es lokale (Creole) Restaurants (oft gutes Essen aber schlechte Bedienung), jede Menge Bistros und Pizzerien und ein paar internationale Restaurants (Vietnamesisch). Doch sind Restaurants Geschmackssache. Aber: wie waere es, in Vauclin auf dem Fischmarkt Langusten zu kaufen und sie dann auf der Terasse zuzubereiten? Das geht dann ganz prima mit Champagner (Martinique soll die hoechste pro-Kopf Champagner-Konsummation haben). Oder: Fragt am Cap Chevalier nach Bebeche. Bebeche ist Fischer und er organisiert auch Touren mit seinem Boot auf vorgelagerte Inselchen oder im Naturschutzgebiet am Strand. Essen und trinken wird im Preis enthalten sein. Und nicht zuletzt: man kann im Club Med auch nur zum Abendessen gehen, wenn man vorbestellt. Irgendwie ist das ganz lustig fuer einen Abend.

Viele Gruesse aus Miami

Ulm, Deutschland
Beiträge: 5
9. AW: Martinique individual

Hallo Tom,

super Infos...ganz großes Dankeschön hierfür!

Schönen Abend noch :)

NaSa

Ulm, Deutschland
Beiträge: 5
10. AW: Martinique individual

Hallo Tom,

ich hätte noch ´ne Frage:

Wie sieht es denn mit Roller mieten auf Martinique aus? Ist das sehr verbreitet?

Dann würde es sich evtl. lohnen Helme mitzunehmen...

Nur um von einem Strand zum anderen zu fahren brauchen wir nicht unbedingt ein Auto ;)

Merci und viele Grüße

NaSa

Antwort auf: Martinique individual
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Martinique