Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Bad Wurzach
Beiträge: 10
Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Liebe DomRep-Reisenden: nehmt euch in Acht vor dem Österreicher Rudolf Peter Baumer, genannt und bekannt als Rudi Baumer.

Dieser lebt schon seit knapp zehn Jahren in der DomRep und bietet Rundreisen, Aktivurlaube und Sontiges fernab vom Massentourismus an.

Mein Freund und ich sind leider auf diesen Kerl reingefallen:

wir haben im Oktober eine 2-wöchige Rundreise bei diesem Herrn gebucht. Leider zu naiv, haben wir auf seinen Wunsch hin, im Voraus bezahlt. Mit schlechten Folgen. Im Februar ging unser Flug. Baumer holte uns, wie abgemacht, vom Flughafen ab und setzte uns in einer Pension in Santo Domingo ab. Die Rundreise sollte am nächsten Tag beginnen, indem er uns wieder abholen wollte. Er tauchte nie wieder auf. Wir hatten noch einige Male während des Urlaubs E-Mail- und telefonischen Kontakt, in dem er uns ständig auf den nächsten Tag vertröstete. Wir waren verzweifelt und wussten nicht, wohin. Die Unterkünfte hatte er natürlich auch nicht im Voraus bezahlt, sodass wir alles doppelt leisten mussten.

Nun hat er uns den Urlaub versaut und noch immer unser Geld in der Tasche. Vielleicht hat jemand Erfahrung, ob es eine Möglichkeit gibt, an das Geld zu kommen. Über die Botschaft, Staatsanwaltschaft,... ist nix zu machen. Diese Ideen sind ausgeschöpft.

ALSO, ACHTUNG VOR DIESEM BETRÜGER !!!!

Nadja und Adrian

29 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo Nadja1984,

es sieht so aus, als ob ihr nicht die Einzigen seid, die mit Rudolf Baumer eine schlechte Erfahrung gemacht haben.

tripadvisor.de/ShowUserReviews-g147288-d1491…

Vielen Dank jedenfalls für die Warnung.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Bad Wurzach
Beiträge: 10
2. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo Bettina,

danke für die Mail. Hatten bereits Kontakt mit den Wienern vom Pico Duarte. Sie haben Ihr Geld bislang noch immer nicht und es auf den "Abschreibposten" gestellt. Schade, dass ein einziger Mensch einem den ganzen, lang ersehnten Urlaub kaputt macht und auch noch das Geld einbehält. Er hat große Sprüche gerissen, er wird das Geld auf jeden Fall zurückbezahlen, blablabla....

Mach´s gut.

Duesseldorf
Beiträge: 2
3. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo!!!!

Vielleicht gebt ihr mal seinen Namen über Google ein, denn ich kann mir vorstellen, das es noch mehere Leute gibt, die von ihm betrogen worden sind. Manchmal gibt es dann ein Forum über ihn. Was man auch machen kann und sollte, in Deutschland, oder wenn ihr selber aus Österreich/Schweiz kommt, dort Strafanzeige wegen Betruges gegen ihn stellen. Denn oft sind diese Leute bekannt. Selbst wenn Staatsanwälte oft das Verfahren/Strafanzeigen wieder einstellen, um so mehr Menschen dies machen, wird es auch irgendwann zum Prozeß kommen. Manchmal fliegt das BKA auch in die Dominikanische und bringt solche Betrüger in Deutschland in den Knast. Denn oft haben solche Betrüger schon sehr viel Dreck auch in Deutschland/Österreich/Schweiz inne.

Es gibt auch in der Dominikanischen Republik in Juan Dolio einen Menschen rumlaufen, der heißt Lutz Meyerding, der hat auch schon ziemlich viele Menschen betrogen. Meiner Freundin, die an ihm ihr Haus verkaufen wollte für 60,000 $, hat er sie mit 3 ungedeckten Schecks, gelinkt, was in Frankfurt in der Bank beim Einlösen rauskam. Meine Freundin hat in Deutschland Strafanzeige gestellt, es ist eingestellt worden, das Geld ist zwar weg, trozdem läuft noch ein Prozeß in der Dominikanischen Republik gegen ihn, nur wann der eröffnet wird, ist nicht klar. Trozdem wird er irgendwann seine Strafe bekommen. Wenn man seinen Namen (Lutz Meyerding) eingibt über Google, dann hat auch er ein Forum, wo Menschen äh nliche Erfahrungen gemacht haben.

Ich selber bin vor 12 Jahren in Juan Dolio abgezockt worden, von einer Finanzbeamtin aus Plön(Schleswig-Holstein), die mir mit ihrem Dominikanischen Mann, mir meine Cafeteria unterm Hintern weggenommen hat. Ich hab sie in San Pedro verklagt, dort 2 Prozeße gewonnen. Ich hab sie 2003 hier in Deutschland nochmal verklagt, der Prozeß kam aber nicht zustande, weil die Übersetzung der dominikanischen Anwaltspapiere, schon die Hälfte der eigentlichen Streitsumme gekostet hätte. Mein Anwalt sagte damals, irgendwann bekommt sie ihre Strafe. Wie wahr, sie ist Anfang Dezember 2009 an Krebs mit 52 Jahren gestorben.

Ich rate nur jedem, traue keinem Europäer im Ausland, und zahlt niemals irgendwelche Summen egal ob klein oder gross im vorraus.

Gruss

Floh

Bad Wurzach
Beiträge: 10
4. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo Floh,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Wir haben wirklich schon Einiges unternommen, um diesem Menschen das Leben schwerer zu machen und weitere Betrügereien zu verhindern.

Im google hab ich schon des Öfteren gesucht, ob es nicht noch mehr Leute gibt, die diesen Kerl kennen. Bisher habe ich eben nur von den Wienern was gefunden; die restlichen Beiträge und Eintragungen sind nur Lob und Gutes, von Leuten, denen es nicht so erging. Wir vermuten auch, dass der Baumer evtl. ein großes Problem hat und mit Betrug versucht, sich über Wasser zu halten. Zuvor hat er scheinbar seine ganze Touren wahrgenommen und die Kritiken sind ziemlich gut. Auch seine Internetseite macht was her. Sie scheint sehr seriös und ist recht gut aufgebaut. Mit Bildern, Beiträgen, ... (www.ranchocascada.com)

Auch über die Polizei, Staatsanwaltschaft, Interpol haben wir es schon versucht. Viel können die hiesigen Ämter nicht unternehmen, da dieser Kerl erstens in der DomRep sesshaft ist und zweitens auch noch ein Österreicher. Also sollte er jemals zurückkehren, dann doch eher in sein Heimatland.

Der Tip mit dem BKA gefällt uns gut. Das probieren wir doch gleich mal aus. Schaden kann´s nicht. Ich werde berichten, wenn sich Neues ergeben hat. Hoffentlich fällt niemand mehr auf diesen Kerl sein.

Wobei wenn doch, vielleicht kriegen wir ja dann unser Geld wieder. *gg*

Nadja

Duesseldorf
Beiträge: 2
5. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo Nadja!!!!

Mir fällt gerade auf, nachdem ich auf der Seite von R.P. Baumer war, das er ja wohl schon oft mit Medien zusammen gearbeitet hat. Vielleicht sollte man auch dem ZDF und anderen Medien mal von seinen Betrügereien berichten. Man sollte wenn die Sender Infos über ihn haben wollen, auch alle Infos zur Verfügung stellen. Aber denk dran, es muß ehrlich und glaubwürdig sein, denn sonst kann der Schuß nach hinten los gehen.

Gruß

Floh

Zuletzt geändert: 26 Mai 2010, 15:17
cabarete
Beiträge: 5
6. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo zusammen

Auch wir sind auf diesen Betrueger reingefallen und sitzen jetzt in Cabarete ohne den Trip zu machen.

Wir haben auch ziemlich viel Geld verloren und versuchen nun via Polizei und Schweizer Botschaft, dem Kerl eins auszuwischen.

Er behauptet zurzeit in oesterreich zu sein.

Bad Wurzach
Beiträge: 10
7. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo torujoma,

oh je, das hört sich genauso an, wie jede Geschichte, die mit diesem Baumer zu tun hat.

Was habt Ihr denn gebucht und was wurde euch versprochen?

Habt Ihr auch den kpl. Betrag im Voraus bezahlen müssen?

Mensch mensch, das ist doch nicht zu fassen, dass dieser Kerl so viele Leute über den Tisch zieht und bisher ungestraft davongekommen ist...

Haben auch gehört, dass er sich derzeit in seinem Heimatland befindet.

Hoffen wir mal, dass er wenigstens seinen Landsleuten, die er auch abgezockt hat, das Geld zurückgeben wird...

Wünschen euch dennoch einen schönen Karibikurlaub. Lasst ihn euch auf keinen Fall verderben. Genießt den Karibiktraum!!!!!

LG Nadja

bavaro
Beiträge: 17
8. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo Nadja,

wo habt ihr den gebucht, oder seid an die informationen gekommen? Gibt es eine webseite?

Hab hier im thread nichts gefunden, wuerde mich aber interessieren.

Danke

gruss anni

Bad Wurzach
Beiträge: 10
9. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hallo anni,

also nach einer Zeit lang googlen, sind wir auf ein Forum gestoßen, indem ein zwei Bewertungen über Baumer waren, und die auch wirklich mit Lob vollgepackt. Leider kann ich nicht mehr sagen, welches das war.

So wurden wir auf diesen Kerl aufmerksam.

Anschließend haben wir seine Homepage besucht, welche, wie oben bereits erwähnt: www.ranchocascada.com lautet. Per Email sind wir in Kontakt getreten und ziemlich zügig kam auch eine Antwort von ihm.

So kam das Ganze ins Rollen, und rollt, und rollt, und rollt, bis heute...

*g* Naja, wir hoffen nur, dass wir wenigstens ein paar Leute warnen konnten und noch werden.

Grüße Nadja

cabarete
Beiträge: 5
10. AW: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER

Hakki Nadja

Hat sich Sina jetzt bei dir gemeldet?

Gruess

Torujoma

Antwort auf: Abzocker Rudolf Peter Baumer, DomRep - BETRÜGER
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dominikanische Republik