Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo Dom Rep-Urlauber,

bald bin ich auch endlich mal unter euch :-)

Genau, ab in die Sonne, oder zumindest ab in die Hitze.

Wir fahren im Dezember nach Puerto Plata. Und klar, ich sehe den Wetterbericht, es ist warm, ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit (macht euch das zu schaffen? Ich bin an so Klima überhaupt nicht gewöhnt...), also: was muss ich mitnehmen? Kühlt es Abends wieder ab? Ist es windig? Oder reicht Badeanzug und Flipflops? Wie ist der "dress codes" im Resort?

Hat jemand Antwort auf meine vielen Fragen?

Danke!!!

14 Antworten zu diesem Thema
Dachau
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
1. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo baldige DomRep-Urlauberin,

ich war jetzt schon über 10 Mal in der Dominikanischen Republik und auch schon im Dezember und ich muss sagen das ist nicht immer gleich von der Temperatur her.

Also an die Luftfeuchtigkeit wirst du dich sehr schnell gewöhnen und jetzt im Winter ist sie eh nicht so hoch. Ich bin jetzt seit ca. 4 Wochen wieder hier und zu unserer Zeit war es wirklich sehr heiß und hohe Luftfeuchtikeit aber im Dezember ist es nicht so schlimm.

Ich war nun schon ein paar mal zu Weihnachten. Tagsüber war es eigentlich immer sehr warm und abends angenehm aber einmal war tagsüber immer dauerregen und abends war es dann eher kühl.

Du solltest also auf jeden Fall zumindest für Abends was leichtest zum überziehen mitnehmen. Man weiß ja nie. Aber tagsüber ist es im normalen Falle immer superwarm, aber sicherheitshalber einfach ein paar leichte Sachen zum überziehen mitnehmen.

Kommt ganz drauf an in welchen Resort fährst du denn?

Normalerweise ist es so: Tagsüber wie man will, abends im Buffet ganz normale Kleidung und zu Gala Dinner müssen Männer lange Hosen tragen und ein T-Shirt oder Hemd mit Ärmeln (also einfach kein Achselshirt)und am besten geschlossene Schuhe.

Wenn du noch mehr fragen zu Land und Leute, Ausflüge oder so hast kannst du mich auch gern direkt anschreiben.

Meine E-Mail: Alemania1986@hotmail.de

Liebe Grüße Nicki

Leipzig, Deutschland
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
2. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo Dom.Rep. Urlauber

ein paar Tipps für den Urlaub

Im Dezember sind am Tag etwa 28° und Nachts 20°

Die Luftfeuchtigkeit ist im Dezember nicht so schlimm.

Ich habe damit keine Probleme. Ein bisschen Schwitzen

gehört aber zum Dom.Rep.-Urlaub.

Da man sich an die Wärme gewöhnt sollte für den Abend eine dünne Jacke nicht fehlen. Auch haben viele Hotel einen klimatisierten Speisesaal wo es ein wenig kalt sein kann.Windig ist es meist am Nachmittag.Am Abend ist der Wind meistens wieder weg. Wenn ein Stadtbummel in Puerto Plata geplant ist sollte man nicht in Badekleidung oder Turnhose loslaufen. Ordentliche Bermudashorts und T-Shirt sollten schon sein.Zum Abendessen sollte man schon lange Hosen für die Herren mithaben zum Frühstück oder Mittagessen kann man schon in Bermudashorts gehen. Nicht vergessen Mücken- und Sonnenschutz.Ich habe zwar keine Probleme mit Mücken, habe aber schon viele Touristen mit leichten Mückenproblemen gesehen. Dann viel Spaß im Urlaub ich bin vom 23.11.-14.12. im Occidental Allegro Playa Dorada.

Flughafen Hahn
Beiträge: 7
Bewertungen: 4
3. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo,

viel Spass in der von uns allen geliebten "DomRep".. im Winter ist es meist ein wenig feuchter... oft kommt das Meer um den Strand zu rauben... sprich es wird mal windig daher sollten die langen Hosen nicht fehlen.... wenn Du ein bisschen auf Mosquitos reagierst wirst Du es abends eh vorziehen die Füsse und Beine zu bedecken... weil du Dich dann auf die Verteidigung des oberkörpers und Gesichts konzentrieren kannst.. ist aber auch im Sommer so... manchmal vielleicht noch schlimmer.. und es ist nicht gerade so schlimm wie in Kuba... die sozialistischen Mosquitos wollen auch immer noch unser Blut..

und unsere Mückenmittel helfen meist nur kurz... meine Frau hat mal Nopicex aus Kolumbien mitgebracht ne seife die man auf die Arme und Beine aufschäumt... hat dann mehrere Stunden geholfen aber auch nicht ewig.

Viele Hotels fordern vor allem bei mehr Sternen und oder in den Spezialrestaurants abends lange Hose.

Aber über Tag bisst Du mit ärmellosen Hosen gut gewappnet und die kühleren sind gezählt... nimm Dir aber nen Schirm und ganz leichte Regenjacke mit... kann man meist sehr gut brauchen...

Essen
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
4. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo

Der Dezember in der Dom Rep entspricht ca. juni in Deutschland es ist mit Januar zusammen der angenehmste Monat für uns Europäer.

In der Nacht kühlt es ein wenig ab es ist aber nicht so Schlimm man wünscht sich halt dann abends nicht noch die Eigene Haut dazu ausziehen zu können.

Also ihr solltet auf jeden fall auf gute abendkleidung achten (lange Hose und Hemd oder Polo-shirt für den Herren die Dame Sportlich elegant) was wichtig ist entweder ein hammer Mückenzeug oder jeden abend Lange hosen. In der Dom. Rep. in den Apotheken verkaufen sie ein endgeiles Mückenzeug es stinkt nicht und es hat eine wirkung die ich bis jetzt bei keinem Deutschen Produkt festgestellt habe. Es richt Mintzig und ist ein US-import.

Wenn man unvorbereitet ist kann man sich an einem Abend mal eben 100 moskitostiche pro bein ;)

viel Spass in Puerto Plata

Ich kann dir nur empfehlen in Monte Llano ein Pica Pollo essen zu gehen mit Fritierten Kochbanannen Maniok und glasierten zwiebeln.

LG T.

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
5. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Vorab ganz wichtig: Ihr seid klasse! Das sind die besten Tipps, die man sich nur wünschen kann - ich knutsche euch virtuell :-) !!!

Also, lange Sachen werden auf jeden Fall eingepackt, ich will weder frieren noch zerstochen werden. Und die Mücken liiiieben mich, das kann ich euch sagen. Wenn ich mich immer Sommer nicht in eine Wolke von Autan hülle, bin ich ein willkommenes Opfer. Ich bin ja gespannt auf dieses Hammer-Antimückenmittel. Davon werde ich wohl etwas auch mit nach Hause nehmen ;-)

Wir sind übrigens im Marina Reef Casa untergebracht. Erst letzte Woche gebucht, eigentlich wollten wir nicht ganz soweit fliegen, da wir nur eine Woche haben, aber alle näheren Ziele lagen einfach viel zu sehr noch im Schlecht- oder Kaltwetter-Gebiet...

Kennt von euch jemand das Marina Reef Casa??

Und nochmal zur Kleidung zurück, also das mit abends etwas schicker geht klar, aber tagsüber kann man da schon in Flipflops rumlaufen. Ich liebe Flipflops, weiß gar nicht welche meiner vielen Paare ich überhaupt mitnehmen soll...

Ach, am liebsten würde ich euch mit Fragen überhäufen ;-)

Aber das war es erstmal von mir - würde mich super über Antwort freuen.

Ganz ganz liebe Grüße!!!

Flughafen Hahn
Beiträge: 7
Bewertungen: 4
6. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Na da habt Ihr schon einen Volltreffer...

war bei meinen 15 - 18 Aufenthalten in der DomRep meistens dort und habe es als Basis benutzt... war auch schon im Süden in Juan Dolio und auch in Punta Cana... aber hier hat es mir eigentlich am Besten gefallen... du kannst am Tag mal nach Charramicos... wo die Einheimischen wohnen... auch nach Cabarete oder Puerto Plata.... mit den Collectivos... GuaGua... Bus oder Sammeltaxi...

Fragt aber bei der Rezeption die aktuellen Tagespreisen.. nachts ist es meist etwas teurer... aber nur mit offiziellen Autos mit Zulassung oder Bus... ähnlich Taxi fahren...

Im Tigertaxi sprich Privatwagen kanns leicht ins Auge gehen!!!!

Nach AI oder wenns beliebt, mal ins Dorf... nur jetzt ist es ein bisschen eingeschränkt in Sosua... Sperrstunde um eins.. sonst gings die ganze Nacht durch... aber passt etwas auf.. wenns dunkel wird vervielfacht sich die Anzahl der Drecksäcke... beiderlei Geschlechts...

Dunkle und unbeleuchtete Straßen sind nicht ohne.. vor allem die Verlängerung der Straße zum Casa Marina Beach...

Aber im Casa Marina seid Ihr sicher... ist gut bewacht und es gibt selten Vorfälle...

Grüßt mir das Personal.... besonders Hostar den Gästebetreuer und Victor Almonte, der für die Zimmer verantwortlich ist.

Dann viel Spass !!!

Policia Gerd

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
7. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Das war jetzt ganz klar Gedankenübertragung - ich wollte gerade nochmal wegen Ausflügen und Ideen was man von dort aus so machen und unternehmen kann nachfragen :-) !

Ich muss ja zugeben: ich war nicht nur noch nie in der Dominikanischen Republik, sondern bin auch totaler AI-Neuling! Daher weiß ich überhaupt nicht, was da die "Regeln" sind. Und ob man das Hotel dann überhaupt verlässt, oder alles - inklusive der Ausflüge - vom Hotel aus startet.

Und danke für die Sicherheitshinweise! Wir haben gehört, dass da gerade die ganz offensichtlichen Touris gerne mal abgezockt oder auch ausgeraubt werden. Da passen wir auf. Naja, leider kann man da oft nur bedingt Einfluss nehmen...kommt halt auch auf Glück oder Pech drauf an!

Woran erkennt man denn die zugelassenen Taxis und Busse?

Irina

PS: die Grüße richten wir natürlich gerne aus :-) Welch Zufall, dass du gerade diese Anlage so gut kennst! Ist auch für uns sehr beruhigend, dass es dort ok zugeht. Wir hatten doch recht spontan gebucht, und vieles war ganz einfach nicht mehr zu haben...

Flughafen Hahn
Beiträge: 7
Bewertungen: 4
8. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

hallo,

wie gesagt die haben einen Höcker.... glaub rot für Sousa und dann Ort und Zulassungsnummer... für eventuelle Beschwerden... Aber nimm nur solche wo Du auch hin willst ... Sosua, Puerto Plata, Cabarete für die Nationalstraße... die von anderen Orten wollen meist nur abzocken... und der Beifang.. die blöden Turis zahlen dann dreimal so viel wie das ganze Taxi kostet.

Du kaufst dann .. für vielleicht 30-40 Pesos..oder wieviel es jetzt ist einen Platz.. willst Du bequemer... eine Rückbank für zwei... oder vorne nur einer musste was drauflegen... aber meist nicht doppelt.. wir haben manchmal das ganze TAxi gemietet und bestimmt wer zusteigen durfte... war meist ne grosse Gaudi... ein junges "schüchternes" Mädchen ne Haitianerin mit zwei Hühnern... es gibt von allem... aber dazu musst Du gut Spanisch besser "Dominikanisch" können.

Ausflüge gibt es wie Sand am Meer.. in den Buden gegenüber den Eingängen vor dem Casa Beach bzw Reef verkaufen sie die eigentlich die gleichen wie in der Anlage durch den Reiseleiter.. nur billiger.... kannst ja mal die Preise in den Ordnern des Reiseveranstalters mit denen draussen vergleichen.. und Versicherung ... ist besser wenn Du die ohnehin schon von Deutschland mitbringst... Auslandsreise .... Unfall etc....

Bei Problemen und Vorfällen ist der Reiseveranstalter eh nur Vermittler!!!

Dann viel Spass!!

Seid Ihr ein Paar oder Singles....??

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
9. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo - ich bin wieder da :-) !

Das sind ja echt coole Geschichten, die euch da passiert sind ;-)

Da bin ich gespannt, was wir so erleben! Hoffentlich nicht die komischen, unangenehmen Sachen, die einem so als Tourist passieren können....

Wir sind zu zweit unterwegs, also mein Freund und ich. Ist das gut oder schlecht??

Flughafen Hahn
Beiträge: 7
Bewertungen: 4
10. AW: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!

Hallo,

na das ist nicht schlecht... weil Einzelreisende meistens Ziel der Straßenmädchen und Mädels das Ziel der ach so lieben Animateure und der windigen Strandhändler sind.

Aber lacht drüber... wenn es doch mal zur Anmache kommt es gehört eben in der Domi dazu.... ist auch ein Teil vom Lebensspiel...

Ist vielleicht auch als Frau mal interessant an der Theke zu sitzen und das Getue zu beobachten......

Wünsch Euch viel Spass vernünftiges Wetter.... und keine Diät machen.... gibt für jeden Geschmack und für viele Geschmäcker..... geniesst es kurztreten kann man später wieder.... und passt auf dass die schei... Touris nicht immer das ganze Eis alleine wegfressen..... lol.......

Antwort auf: Dom Rep zum ersten Mal: brauche Hilfe beim Kofferpacken!!!!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dominikanische Republik