Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Varadero im Oktober

bremen
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
Varadero im Oktober

Hallo Leute!

Tolles Forum, vermutlich genau das was ich gerade brauche

Also wir (Paar) haben vor, im Oktober nach Varadero, Kuba zu reisen.

Allerdings kommen, wie immer beim ersten Mal, einige Fragen auf.

Also nerv ich euch doch einfach mal ein bisschen

Wir waren schon mehrmals in der Karibik (Barbados), und sind vermutlich auch verwöhnt, was die Sache nicht gerade leichter macht...

Da wir Kuba schon lange auf dem Zettel haben, bin ich der Meinung man sollte das Land besuchen, solange der Herr Castro da noch rumfidelt..

Außerdem haben wir uns jetzt durch ein vermeintlich gutes Angebot auch auf diese Insel eingeschossen.

Als allererstes haben wir uns ja vermutlich mit OKTOBER nicht gerade den besten Reisemonat ausgesucht, so regentechnisch... oder?

Wie schaut es also vom Wetter her aus, glaubt man den Klimatabellen im Netz, heißt es 5 Std. Sonne/Tag usw.

Wie ist der Strand in Varadero??? Wir lieben Land und Leute, aber ein schöner Karibikstrand ist so fast das wichtigste.

Hat jemand möglichst aktuelle Erfahrungen im Hotel Cuatro Palmas, oder auch Coralia Las Palmas genannt, gemacht???

Was hat es mit der Währungsumstellung auf sich, welche Auswirkung wird das auf die Urlaubskasse haben???

Kann vielleicht sogar jemand einen Vergleich mit Barbados ziehen???

Fragen über Fragen... Hier erstmal die wichtigsten.

Da wird sicher noch was kommen, vielen Dank schonmal!

mfg

10 Antworten zu diesem Thema
Leipzig
Beiträge: 9
Bewertungen: 3
1. AW: Varadero im Oktober

Hallo,

für mich hat Cuba den schönsten Sand, welchen ich kenne............und ich hab auch schon einige Strände gesehen.............lol

das Wetter, hm, schwierig...............wir waren im Februar und August 2006 dort, hatten immer mal paar Regenstunden, wo es auch mal kühler wurde...............aber bei dem Klimachaos ist keiner gegen Regen gefeit.............leider..............

ihr habt nicht gerade so sternemässige grosse Hotels ausgesucht, sicherlich seid ihr etwas verwöhnt, wegen Barbados............ev. eine Preiskategorie höher nehmen................die Leute nörgeln viel am Essen, wir nicht, waren im Club Kawama.wir wurden immer satt, Ausflüge unbedingt machen, es gibt viel zu sehen...................

lieben Gruss Betty

Berlin, Deutschland
Beiträge: 74
Bewertungen: 26
2. AW: Varadero im Oktober

bidjitan,

hier ein paar Bewertungen vom Mercure Cuatro Palmas, die mir immer bei der Hotelauswahl richtig weiterhelfen

tripadvisor.de/Hotel_Review-g147275-d151545-…

Ich war letztes Jahr 2 Wochen auf Kuba unterwegs, im Februar, hatten einige bewölkte Tage, aber so ist das eben in den Tropen, da es heiss ist, trocknet auhc alles schnell wieder. Wir waren nicht in den riesen Touristenzentren wie Varadero unterwegs, haben aber einen super paradiesischen Strand ausgekundschaftet, auf der Insel Cayo Levisa! Einfach und traumhaft, schauts Euch mal hier an!

tripadvisor.de/Hotel_Review-g616287-d273666-…

Boot Transfer von Palma Rubia ist im Preis inbegriffen!

Heilbronn
Beiträge: 1
3. AW: Varadero im Oktober

Hallo, bin schon 4 mal dort gewesen. Cuatro Palmas hab ich noch nicht von innen gesehen - aber gehört nicht wirklich zu den schönsten Anlagen - soweit ich das von aussen beurteilen kann. Aber Geschmäcker sind unterschiedlich - und Geldbeutel auch.Den wirklich schönsten Strandabschnitt in Varadero findet ihr mit sicherheit im Paradisus ( Sol Melia ) . Einfach traumhaft - weitläufig - und ewig viel Platz. Man liegt nicht so aneinander wie an anderen Abschnitten.

Mit dem Wetter ist es schwierig. War jetzt schon 3 mal Ende September. Die ersten zweimal nur Sonnenschein - vielleicht insgesamt 2 Stunden Regen in 14 Tagen. Erst vor ein paar Tagen bin ich wieder zurück gekommen...:-( Diesmal hat es jeden Tag Nachts geregnet. Sehr ungewöhnlich. In den letzten 4 Tagen hat es fast nurnoch geregnet... und zwar Wolkenbruchartig. Lag aber am Hurrikane der über dem Golf von Mexico tobte. Wettervorhersage war schlecht bis 4.10. Dann besser.

Die Währung heisst jetzt CUC und war 2005 fast 1:1. Jetzt ist er aber schwächer. Die Preise sind dort dennoch ganz okay... und wenn Du all inklusive hast, dann brauchst Du auch nicht mehr viel. Bsp. Eine Flasche Wasser kostet etwa 1 CUC - sind etwa 85 Cent ( ?). War aber auch schon im Mai dort - da war es extrem heiss.. aber windig. Tja - die Wettercapriolen kann man eben nicht voraussehen - glaubt ja auch niemand dass wir im Aug in Deutschland 11 Grad haben....:-( Aber Oktober ist wohl ein sehr begehrter Monat - man sagte uns, dass da fast alles ausgebucht ist.

Hoffe Dir geholfen zu haben - Gruss Silvi

Neunkirchen/Brand
Beiträge: 1
4. AW: Varadero im Oktober

Hallo wollte mich mal kurz dazu melden,

waren vom 26. September bis 15. Oktober in Kuba. War das erste mal da

und sehr beeindruckt. Das Wetter war mal durchwachsen, aber immer sehr warm. Wir hatten genau einen halben Tag nur Regen, ansonsten mal ein kurzer Schauer oder Nachts, das wars dann, also mich hats nicht gestört.

Ich war im Paradisus (Sol Melia), ein sehr gutes Hotel, immer

freundliches Personal, gutes Essen, vor allem in den Restaurants, sauberer Strand und vor allem der schönste weit und breit. Bin jeweils zwei Stunden in beide Richtungen gelaufen, aber wir hatten den breitesten und schönsten, noch eingerahmt von Palmen und Bäumen.

Unbedingt ein paar Ausflüge machen, am besten eine Rundreise, ist empfehlenswert und sehenswert.

Geld unbedingt umtauschen, da kommt man besser weg, mit Trinkgelder usw. Währung ist der CUC

MFG KK

  

Bochum
Beiträge: 2
Bewertungen: 4
5. AW: Varadero im Oktober

Ich möchte gern in den Herbstferien, also vom 22.10. bis 5.11. nach Kuba fahren. Jetzt bin ich sogar von einem Reisebüro vor den Hurricans gewarnt worden mit dem Argument, es mußten auch schon Flüge verschoben werden wegen des Hurrican.

Was habt ihr für Erfahrungen? Soll ich mich einfach über den Rat hinweg setzen oder ihn ernst nehmen?

Freu mich über Antwort

London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
6. AW: Varadero im Oktober

Hallo jutta2881,

willkommen im Forum!

Ich habe im englischsprachigen Forum einen Reiseartikel über die beste Reisezeit für Kuba gefunden. August bis Oktober ist eindeutig Hurricanzeit in Kuba aber es ist natürlich schwer zu beurteilen, wie sich das geanu auswirken wird.

tripadvisor.co.uk/Travel-g147271-s208/Havana…

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

LE
Beiträge: 92
7. AW: Varadero im Oktober

Die hurrican season gehört zur Karibik wie der Monsum zu Asien und der Winter zu (Nord-)Europa. Wie heftig die Situation in diesem Jahr werden wird, können Wetterfrösche wohl nur sehr kurzfristig bekannt geben.

Bei einer Pauschalreise sind ja die Flüge das geringste Problem. Wenn man tatsächlich nicht direkt über den Atlantik fliegen kann, wird ja auf eine andere Flugstrecke umgeroutet. Man sollte daher die Reise so planen, dass eine spätere Rückkehr keinen Stress mit dem Arbeitgeber mit sich bringt.

Laatzen, Deutschland
Beiträge: 7
8. AW: Varadero im Oktober

Hallo Jutta,

ich würde sagen: unbedenklich. Bislang war Anfang Oktober das Schlimmste vorbei. Man sieht das etwa eine Woche vorher. Die Gefährlichen kommen von Süden. Ich bin Sept. 2007 mal während des damals bislang schlimmsten Hurricans geflogen. Der Abflug hier wurde kurzfristig um einen Tag verschoben, erst während des Fluges wurde klar, dass wir in Varadero landen konnten (sonst hätten wir in Miami auf dem Flughafen abwarten müssen). Die Woche danach war bewölkt, etwas windig und mit Stromabschaltungen verbunden, sonst aber ok.

Bochum
Beiträge: 2
Bewertungen: 4
9. AW: Varadero im Oktober

Danke für Eure Nachrichten.

Wir hatten Glück. Wir waren in den Herbstferien in Cuba, die dieses Jahr vom 22.10. bis 5.11.2011 dauerten und hatten andauernd schönes Wetter. Wir waren gar nicht in Varadero, wir sind durchs ganze Land gefahren, waren auch an den Stränden in Hoguin und hatten einfach nur schönes, warmes Wetter, ca. 30 Grad. Einmal hat es abends in Trinidad geregnet. Das war ein kurzer Schauer, am nächsten Tag schien wieder die Sonne von einem wolkenlosen Himmel.

Laatzen, Deutschland
Beiträge: 7
10. AW: Varadero im Oktober

Klasse, Glückwunsch! Selbst Hurricanwetter kann interessante Erfahrungen bringen, auch wenn man sich unter Karibikurlaub etwas anderes vorstellt. Aber das Gefühl "lebensgefährlich" hatte ich nie.

Antwort auf: Varadero im Oktober
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Varadero