Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

N e w Y o r k

Wien, Österreich
Beiträge: 6
Bewertungen: 12
N e w Y o r k

Hallo zusammen,

Ich möchte meinem Freund zum Geburtstag (Sept.) einen Flug (hin und retour natürlich) über New Years Eve nach New York schenken. Ich hab auch schon super Flüge gefunden vom 25.12 bis 4.1. um nicht ganz 500 euro pro Person. Ich denke, dass ist ein super Angebot und werde es auch gleich buchen. 10 Tage New York nicht zu lange oder? Oder sogar zu kurz?

New York ist die Traumstadt meines Freundes schlechthin, er war auch schon zwei mal dort aber ich noch gar nicht. Eigentlich würde ich Ihn ja fragen aber da es für ihn eine Überraschung wird, würde ich gerne von euch wissen, ob ihr nicht ein schönes Hotel oder ähnliches in der Zeit des Jahreswechsels wisst das aber auch leistbar ist?

Ich habe mir auch schon einige Bewertungen angsehen, wollte jedoch ein paar aktuelle und persönliche Einschätzungen von euch hören.

Vielen Dank im Voraus

Liebe Grüße

Geli

Ich wäre dir furchtbar dankbar, wenn ihr mir einige Tipps geben könnt!

6 Antworten zu diesem Thema
Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
1. AW: N e w Y o r k

Hallo,

das ist aber ein besonderes und schoenes Geschenk! Da wird er sich sicherlich freuen.

Die Zeit ist gut, wenn auch auf den allerletzten Druecker von Weihnachten. Wie Du sicherlich weisst wird Weihnachten in den USA am 25.12. morgens gefeiert, ein paar Tage danach ist der ganze Spuk wieder vorbei und dann wird sich auf Neujahr spezialisiert, was aber auch toll ist.

10 Tage sind sicherlich eine ausreichende Zeit fuer einen Besuch in NY, nur kann es zu der Zeit auch wirklich gut kalt sein. (Nur, dass ihr auf eventuelle Kaelteeinbrueche eingestellt seid.) Schneefall und Temperaturen um die -20 C rum sind absolut nichts ausser-oder ungewoehnliches.

In dem Fall wuerde ich mir wirklich eine Liste anlegen mit Dingen, die man drinnen ansehen kann, wie Museen ect. -20 C sind schnell unlustig.

Natuerlich kann ich Dir/ Euch ein Hotel empfehlen. Richtig guenstig wirst Du in NY nichts finden, besonders um Neujahr nicht. Oder, ich verbessere mich, guenstig und "sauber"/ akkzeptabel.

Ich persoenlich koennte Dir/ Euch das "Affinia Dumont" empfehlen. Acht Minuten Gehzeit vom Empire State Building entfernt und somit wirklich im Herzen Manhattans.

Siehe: www.affinia.com/New-York-City-Hotel.aspx…

Die Zimmer sind geraeumig, sauber, bequem und die Lage wirklich top. Ein gutes Preis-Leistungsverhaeltnis meiner Ansicht nach.

Wir waren letztes Jahr dreimal in NY, jedesmal in diesem Hotel. Zweimal davon mit Besuch, auch sie waren jedesmal rundum zufrieden. Guck's Dir einfach mal an.

Dieses hier kenne ich auch aus persoenlicher Erfahrung, auch sauber, OPTIMALE Lage und wunderbare Betten ;o).

Siehe: …hilton.com/en/…index.html

Koenntest Du auch mal einen Blick drauf werfen.

Aber egal fuer was ihr Euch entscheidet, frueh buchen ist wichtig. In keiner anderen Stadt in gesamt USA wird Silvester so gross gefeiert wie in NYC und ihr seid somit nicht die einzigen, die dann dort sein moechten.

Was fuer andere Tips brauchst Du noch? Undine

Putzbrunn, Germany
Beiträge: 2
Bewertungen: 15
2. AW: N e w Y o r k

Hallo,

ich möchte an dieser Stelle danke zu U n d i n e sagen! Durch sie wurde unser Aufenthalt in New York und Washington DC zu so einem unvergesslichen Erlebnis. Also unbedingt vor der Reise nochmals die Tipps, die sie gibt durchlesen. Eines unserer Highlights war der Besuch Chinatowns am Sonntag Vormittag. Man trifft sich da zum Dim Sum, das sind chinesische Teigtaschen in allen Variationen, süß, sauer, pikant und die Atmosphäre war einzigartig! Vielen, vielen Dank nochmals für all die guten Vorschläge und HInweise.

Brigitte und Andi

Wien, Österreich
Beiträge: 6
Bewertungen: 12
3. AW: N e w Y o r k

Hello again,

VIELEN VIELEN DANK für die Tipps Undine! Du bist mir wirklich eine riesen Hilfe!

Ich möchte ja nichts falsch machen und bin dir deshalb sehr dankbar für deine Hilfsbereitschaft!

Gestern habe ich die Flüge gebucht :) 26.12 bis 4.1.14

Ich habe meinen Freund indirekt mal gefragt, was er von 10 Tagen New York hält und dann meinte er 10 Tage "nur" New York wäre zu viel. Also dachte ich mir, ich buche auf alle Fälle ein Hotel in NYC zumindest für die Tage um Silvester und davor oder/und danach könnten wir ja einen Trip zu den Niagara Fällen & Boston machen.

Oder was gibt es in der Nähe sonst noch zu entdecken?

Geli

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
4. AW: N e w Y o r k

@Brizima,

hab ich ganz gerne gemacht, wirklich.

@ Angelika,

toll, hast Du wirklich den Flug um die 500 Euro bekommen? Das ist ein sehr guter Preis.

Was es sonst noch ausserhalb von NY gibt? Hm, kommt auf Eure Interessen an. Wie waeren ein paar Tage zum Skifahren in Killington/ Vermont, falls ihr gerne Ski fahrtt? Killington ist das groesste Skigebiet im Nordosten Amerikas. Sehr beliebt bei New Yorkern. Es gibt auch eine direkte Zugverbindung von Pennstation nach Rutland/ Vermont.

Klar gibt es Boston und die Niagarafaelle aber beides liegt noerdlicher von NY und besonders Buffalo ( Niagarafaelle) ist wirklich bitterkalt im Winter. Boston hat letztes Jahr rekordverdaechtige Schneefaelle gehabt, weiss ich auch nicht wieviel Spass sowas im Winter macht.

Dann gaebe es auch noch Montreal, aber das ist echt fies kalt. Kanada eben.

Und bei beidem wuerde ich Autofahren eigentlich weniger empfehlen, in upstate NY und auch Massachussetts sind die Winter recht unlustig fuer lange Strecken.

Wie wuerde ein Billigflieger ( JetBlue airlines ) Florida fuer ein paar Tage klingen, oder sogar Las Vegas? Ich weiss, beides ist schon wirklich "sehr ausserhalb", ;o), aber im Nordosten liegt im Dezember/ Januar nun mal viel Schnee.

Natuerlich gaebe es da auch noch den drei Stunden Flug zu den Bermudas von NY aus aber ich weiss nicht in wie weit Eure Finanzen das zulassen.

Ihr muesst Euch einfach ueberlegen wieviel Geld ihr fuer weitere Ziele / Tagestouren habt und auch ob ihr Euch eine Autofahrt zumuten wollt im Winter oder doch eher Zug/ Flug.

Undine

Wien, Österreich
Beiträge: 6
Bewertungen: 12
5. AW: N e w Y o r k

Hallo,

also ich habe 533 euro für den Flug bezahlt. Vom 26.12. bis 4.1. Ich denke, dass ist tatsächlich ein super Preis! :)

Da es ja wirklich unendlich viele Möglichkeiten gibt in und um NYC habe ich mich dazu entschieden meinen Freund früher in Kenntnis zu setzen, weil ich natürlich nichts buchen möchte, das ihm dann nicht gefällt ;)

Und natürlich müssen wir unser Budget ausknobbeln.

Vielen vielen Dank schon mal für die ganzen Infos!!

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
6. AW: N e w Y o r k

Kein Problem.

Wenn Ihr Euch ein Mietauto holt und Euch das fahren im Winter mit viel Schnee, Matsch und Eiseskaelte nichts ausmacht, dann gibt es natuerlich "um" NY herum schon auch noch Sehenswuerdigkeiten, wie "Westpoint", eine sehr bekannte und alte Militaerakademie mir viel Geschichte.

Wenn ihr gerne ins Kasino wollt koenntet ihr nach Atlantic City fahren, oder halt wirklich den Urlaub aufteilen in ein paar Tage NY und beispielsweise ein paar Tage Florida. Hat ja auch durchaus seine Reize im Winter.

Antwort auf: N e w Y o r k
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen