Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Duesseldorf
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Hallo,

wenn man ein günstiges Hotelzimmer (ohne Flug) sucht, landet man zwangsläufig bei hotels.de, expedia.de und all den anderen prepaid-Anbietern, die ich hier gar nicht alle auflisten kann.

Problem: Woran erkennt man, ob ein Anbieter seriös ist?

Bei meiner aktuellen Suche habe ich z.B. bei otel.com und gtahotels.com sehr gute Raten gefunden. Leider haben diese Websites aber kein Impressum und man findet erst nach langem Suchen heraus, wo sie sitzen und mit wem man eigentlich den Vertrag abschließt.

Bisher konnte ich nicht genügend verläßliche Informationen bekommen, ob otel.com, gtahotel.com (die beide zusammengehören und in Istanbul ansässig sind) oder logitravel (die in Mallorca sitzen) empfehlenswert und sicher sind oder ob in letzter Zeit jemand damit Probleme hatte.

Gibt es da aktuelle Erfahrungen?

Vielen Dank!

41 Antworten zu diesem Thema
Forum
Beiträge: 739
1. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Hallo AndyV-1,

willkommen im Forum!

Interessantes Thema, das Du anschneidest.

Gerne können hier über Erfahrungen mit sowohl Reiseanbietern als auch Online Reisebüros berichtet werden.

Bin gespannt auf eure Erfahrungen!

Viele Grüße

Christina

(TripAdvisor Team)

Wien, Österreich
Beiträge: 11
Bewertungen: 258
2. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Buche seit 4 Jahren regelmäßig bei otel.com, ist offenbar US-Firma mit Service Unit (inkl. Verrechnung) in Istanbul - wie auch LH nicht alles in Deutschland macht.

Mit dem Vouchers hatte ich nie Probleme, im Gegenteil. Sie sind zwar von otel.com ausggestellt aber in Zusammenarbeit mit namhaften Reisekonzernen aus CH, Japan, UK etc., nur eben nicht TUI. Man verkauft Plätze aus Gruppen-Kontingenten, die man auf Monate voraus reserviert hat. Die sind manchmal sehr günstig, manchmal weniger (eben abhängig von der Reisegruppen-Konjunktur).

Habe vor 2 Wochen 3 Tage vor check-in in Österreich gebucht und rund 10% gespart gegenüber der Rate die dort vor 2 Wochen stand (Last minute Effekt).

Für uns Bucher bedeutet das als Plus, dass das Hotel Respekt hat z.B. vor Kuoni und uns nicht unbedingt das mieseste Zimmer gibt. Meist ist das Frühstück dabei zum Preis anderswo ohne Frühstück. Aber bitte bedenken, dass die Kreditkarte sofort belastet wird. Mit den Stornobedingungen kann man leben - ohne Kosten bis 4 Tage vor Ankunftsdatum. Betrag wird bei Storni einfach VOLL zurückgebucht, ohne Abzug. Aber bitte immer vergleichen mit einer anderen Hotelseite seines Vertrauens, vor allem wenn man in einer Stadt die Hotelraten nicht kennt.

Sehr praktisch auch die Dokumentation der Buchungen, man kann sich Rechnungen jederzeit ausdrucken ebenso wie Voucher-Duplikate. Ein kleines Goodie sind die 5% Bonuspunkte, die sich als bald zu einer Gratisnacht summieren können.

Bitte nicht vergessen, dass viele Online Buchungssysteme im Hintergrund oft einem Konzern zugehören, besonders expedia.com ist im Aufkaufen sehr aktiv - und plötzlich sind websites nicht mehr so attraktiv wie vorher oder haben "angepaßte" Geschäftsbedingungen.

Im Moment sehr aktiv unterwegs in Deutschland www.agoda.com mit hervorragenden Angeboten in Asien.

Zuletzt geändert: 07 August 2010, 8:59
Wien, Österreich
Beiträge: 11
Bewertungen: 258
3. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Auf logitravel.com bin ich erst ein paar Mal gestoßen, hab es mir heute genauer angeschaut und bin mäßig begeistert. Will ein bißchen alles sein, ist also nicht unbedingt Hotelspezialist (wie ich das mag).

In meiner Teststadt hatten sie von 25 genau 7 buchbare Hotels (eben 2.Wahl) gegenüber 24 von 25 bei otel.com. Preise waren etwa gleich. Bei otel.com habe ich in einem Hotel noch ein Zimmer gebucht, das auf der offiz. Website als ausgebucht dargestellt wurde (ist eben gut, wenn man als Anbieter Kontingente im Hintergrund hat, wie etwa MIKItravel, kuoni, Jacob etc.).

Übrigens: in Deutschland mag ich HRS und insbesonders den 18 Uhr Deal, d.h. die Buchung verfällt einfach wenn man um 18h am Anreisetag nicht eingetroffen ist. Eigentlich eine normale Hotel-Konvention in Europa, nur eben nicht angenehm für Hotels bei einer hohen Nachfrage dann plötzlich abends ohne Gast dazustehen.

Es gibt aber Reisen, z.B. Kundenbesuche, wo man bis zum Schluss nicht weiss, ob der Kunde einen wirklich am vereinbarten Tag empfangen kann, da ist es schon praktisch, so problemlos zu stornieren oder verschieben.

Zuletzt geändert: 07 August 2010, 9:33
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.927
Bewertungen: 82
4. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Ich habe auch schon mal über Opodo gebucht , es war auch alles korrekt und hat geklappt.

Allerdings gibt es z.B. in Istanbul häufiger Klagen darüber, dass Hoteliers diese Gäste gern mal in "Abstellkammern" verfrachten, oder die Buchung angeblich nicht vorliegt. Oder aber Du bekommst bei den online Anbietern die Auskunft" kein Zimmer verfügbar", beim Hotel direkt ist dann aber noch etwas frei .Da sie wohl keine Probleme haben ihre Zimmer loszuwerden bevorzugen viele Privatbuchungen. Deshalb empfehlen wir im Istanbul Forum, lieber beim Hotel direkt zu buchen, als sich auf "Sonderangebote" bei diesen Anbietern zu verlassen. Es ist ja etwas schwierig ,im Notfall diese Anbieter vor Ort schnell zu kontaktieren.

Aber natürlich lohnt es sich immer zu vergleichen und evtl. beim Hotel nach einem "guten" Preis oder (Sonder) Angebot zu fragen.

Zuletzt geändert: 07 August 2010, 22:43
Darmstadt ...
Beiträge: 1
5. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Auf der Startseite von LOGITRAVEL.de fand ich folgendes Hinweisfenster mit dem offiziellen Logo von Tripadvisor : " Logitravel und Tripadvisor, die gröste Online Reise Gemeinschaft weltweit, haben sich Zusammengeschlossen um Ihnen Kommentare und Bewertungen von Reisenden wie Ihnen für Hotels weltweit anzubieten. Buchen Sie Jetzt Sicherer als nie zuvor."

Wie passt es dann dazu das "Christina vom Tripadvisor-team " scheinbar vorsichtig , noch unentschieden das Forum um Erfahrung bittet.

Hier meine Erfahrung:

Eine Freundin hat am Wochenende eine Flug nach Tokio über Logitravel gebucht ; ( Laut Logitravel "Buchungsbeantragt" und mit der Bestätigungsmail wurden dann ca. 150 Euro mehr ohne Nachfrage vom VISA abgebucht. Ich hoffe ja das lässt sich noch klären .

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.927
Bewertungen: 82
6. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Christina arbeitet für TripAdvisor aber das schließt doch nicht aus, die Nutzer nach ihren Erfahrungen mit online Buchungen zu fragen. Ich glaube nicht, dass alle TA Mitarbeiter genau über alle Geschäftspraktiken der zusammengehörenden Firmen Bescheid wissen.

Und wenn doch - auch egal. Sicher haben hier viele schon Erfahrungen gemacht, und zwar auch außerhalb von TA und seinen Geschäftspartnern. Und solche Erfahrungen können anderen weiterhelfen.

Tschüss

patara01

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.194
Bewertungen: 267
7. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Die einzigen Buchungszentralen, welchen wir trauen, sind die von www.ichotelsgroup.com und www.bestwestern.com weil wir da Mitglieder in deren Bonusprogramm sind und dadurch Best-Preise bekommen. Wenn keine der "Ketten" da ist wo wir hin wollen, buchen wir immer direkt beim Hotel.

Besonders in USA und SriLanka haben wir festgestellt, dass Veranstalter Kontingente buchen. Da gab es jeweils die Zimmer, die keiner wollte. Dunkel, weil unter einer Treppe, lärmig weil neben der Klimazentrale, weitest entfernt von Restaurants und Empfang. Daher der günstige Preis.

Und zum Vorausbezahlen : Viele Touristen scheint es nicht zu stören, eine Buchung nicht abzusagen, wenn sie etwas günstigeres finden. Sie erscheinen dann einfach nicht. Da müsste ich als Verkäufer auch eine Vorauszahlung verlangen. Dummerweise trifft es dann auch jene, die so etwas nie machen.

mum47

Wien, Österreich
Beiträge: 11
Bewertungen: 258
8. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Niemand garantiert, dass die Buchungszentralen der großen Hotels auch tatsächlich die billigsten Raten offerieren.

Sie biten zwar "Preisgarantien", aber das funktioniert so, daß Sie Dir 10% Buße zahlen, wenn Du sie erwischt, bei einem höheren Preis wie anderswo. Was die Mühe der Beweisführung kaum lohnt, weil Bedingung ist, dass die "Konkurrenzbuchung" für den selbe Termin, am selben Tag in der selben Kategorien angesprochen und auch tatsächlich durchgeführt wurde ....

Sie wären ja ungschickt, würden Sie die eigene Ware billiger verkaufen, das macht man über Restkontingente bei Diskontern (siehe Forum-Titel) oder Aktionen bei travel-zoo (von denen Du auf der normalen Markenhotel-Website auf gar nichts liest.)

Ich spreche dar in erster Linie von der Stadthotellerie, Ferienhotels arbeiten gerne mit Zeitungen etc. zusammen. Oder bauen Sonderpackages für Clubs, Firmen etc.

Zuletzt geändert: 10 August 2010, 11:23
Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beiträge: 384
Bewertungen: 674
9. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

ich verwendet meist www.hotel.de, aber via www.xing.com dann ist es etwas billliger. gut ist es dass man die erfahrungsberichte lesen kann - auf der buchungsplattform aber ach natuerlich hier beim tripadvisor. www.hrs.com (auch via xing) ist so aehnlich. www.booking.com geht eher richtung hostel. www.hostelworld.com oder aehnliche sind für die billigeren backbackhotels. es gibt aber auch länderspezifische plattformen. in china zb www.ctrip.com

Zuletzt geändert: 01 November 2010, 11:20
Frankfurt am Main ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 5
10. AW: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?

Ich kann otel.com NICHt empfehlen.

In Saigon buchte ich ein 5 Sternehotel. Am Abend (18 Uhr) vorher meldete sich otel.com bei mir per Email, OBWOHL sie meine Telefonnummer hatten und klärten mich darüber auf, dass ich auf ein anderes 5 Sternehotel umgebucht wurde. Allerdings gibt es zwischen den vermeindlich gleichen Zimmertypen einen Preisunterschied von ca. 150 Dollar!!

Daraufhin habe ich es biem otel.com Service versucht: per Chat, per Telefon UND per Mail. Bei allem waren sie aalglatt, haben (wie auch schon in anderen Foren beschrieben) absichtlich die Diskussion im Kreis laufen lassen. Beispielsweise habe ich geschrieben was ich wollte und worum es mir geht und die Antwort war sinngemäß "wir haben sie in ein gleichwerties Hotel umgebucht, was ist denn ihr Anliegen". Das ganze passierte nicht ein und nicht zweimal, sondern mindestens dreimal. Immer dies selbe schleife. Es wurde garnicht auf mich eingegangen.

Ich bin ja genügsam und rege mich nicht schnell auf und auch der Aufenthalt im anderen Hotel war ok, aber mit otel.com bin ich beim ersten Versuch fertig!

Antwort auf: otel.com, gtahotels.com, logitravel.de - Erfahrungen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.