Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseplanung

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.057
Bewertungen: 30
Reiseplanung

mit erstaunen lese ich hier immer wieder, dass sich einige leute hier quasi ihre reiseroute planen lassen. für mich persönlich ist es ein vergnügen, meine reisen zu planen, und dabei habe ich schon jede menge vorfreude und reisefieber.

natürlich hole ich mir auch gerne einige tipps oder stellte gezielt fragen. aber mir eine komplette reise planen zu lassen - mit übernachtungen, sehenswürdigkeiten, restaurants usw. usw. - nein, das ist absolut nicht "mein ding".

mich würde mal interessieren, wie ihr das handhabt bzw. wie ihr darüber denkt.

7 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.378
Bewertungen: 89
1. AW: Reiseplanung

Ich selbst plane auch lieber meine Reisen/Fahrten selbst, zumindest zum großen Teil.

Daher weiß ich aber auch, dass das manchmal ziemlich arbeitsintensiv ist, vor allem, wenn das Reiseziel noch gänzlich unbekannt ist, und man sich alle Infos mehr oder weniger mühsam zusammen suchen muss.

Und Zeit ist etwas, das nicht alle Leute haben. Bei manchen ist die Freizeit knapp bemessen, oder sie haben einfach keine Lust auf solche Recherchen, und deshalb sind sie froh, wenn ihnen jemand diese Arbeit abnimmt. Ob das jetzt ein Reisebüro ist oder ein Reiseforum, ist ist ihnen dabei oft egal.

Grundsätzlich finde ich das nachvollziehbar, allerdings sollten diese Leute nicht vergessen, dass Foren im Allgemeinen keine Reiseplaner sind, sondern eigentlich nur Informationen oder persönliche Erfahrungen wiedergeben, mit Hilfe derer man sich dann etwas zusammenstellen kann.

Und ich finde schon, dass man sich zumindest ein bisschen über sein Reiseziel informieren sollte.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.578
Bewertungen: 86
2. AW: Reiseplanung

Fuer mich ist Reiseplanung auch sehr wichtig und bereits Teil der Reise und der Vorfreude.

Ich weiss was mir/ uns wichtig ist und kann mir dann meine Infos spezifisch raussuchen. So gestalte ich unseren Urlaub ganz individuell.

Tips bekommen ist okay aber den Hauptteil der Vorbereitungen machen wir zu 95% selber.

Tangermünde ...
Beiträge: 11
3. AW: Reiseplanung

Die Reiseplanung ist für mich schon Urlaub, denn sie bereitet mich ja auf das komplette Erlebniss vor und schürt schon meine Vorfreude. Dennoch schaffe ich es durch Job und Co. oftmals nicht, alles komplett zu planen. Da hat es dann eine Freundin (wir waren mit einem befreundeten Pärchen im Urlaub) übernommen. Das war mir dann aber zu anstrengend, denn sie hat wirklich ALLES geplant, sodass kaum Zeit fürs Genießen blieb. Ich habe mir seitdem angewöhnt, den Urlaub mit meinem Freund wieder selbst zu planen. So können wir gegenseitig auf unsere Bedürnisse eingehen und auch sagen, was man gern machen will, was nicht etc.! Dennoch plane ich nicht alles, sondern versuche mich am jeweiligen Urlaubsort noch überraschen zu lassen und dann spontane Unternehmungen zu planen.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.368
Bewertungen: 286
4. AW: Reiseplanung

Wir haben uns angewöhnt, im Vorfeld viele Informationen zu sammeln, was es alles zu sehen gibt und dann vor Ort zu entscheiden, was schlussendlich besucht wird und was nicht.

Es wäre uns auch zu anstrengend, jeden Tag alles zu besuchen, was man besuchen könnte. Da bliebe dann , wie JoHa87 schreibt, kaum Zeit fürs Genießen .

Von organisierten Reisen hatten wir den Eindruck, dass sie zu voll und damit zu stressig sind.

Was wir aber schon gemacht haben, war, eine Reise auf unser "Reisetempo" umzubauen, was dann ganz neue Übernachtungsorte und damit eine ganz andere Reise ergeben kann.

Ausserdem spielt das Wetter ja auch eine grosse Rolle und wenn man selber organisiert, ist man auch da flexibler.

Hamm, Deutschland
Beiträge: 753
Bewertungen: 45
5. AW: Reiseplanung

Wir sind da nicht so die "Planer" mit strengem Programm, ich schau mir natürlich vorher im Internet an was man so unternehmen kann und vor Ort sehen wir dann wozu wir gerade Lust haben, außerdem haben wir ja unseren "Travel Agent" in der Familie so das wir ganz entspannt und ohne Stress unterwegs sind :)

Gruss

Zuletzt geändert: 25 März 2014, 1:24
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.057
Bewertungen: 30
6. AW: Reiseplanung

wie ich aus den bisherigen antworten sehe, plant ihr eure reisen ab selbst und lasst sie nicht hier im forum planen...

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.368
Bewertungen: 286
7. AW: Reiseplanung

Hier im Forum würde ich schon gar nicht planen lassen. Da wäre es mir zu wenig sicher, wer jetzt kommerzielle Interessen hat und wer es einfach als Hilfestellung tut.

Ich hätte auch nie die Idee, jemandem eine fertige Reise zu präsentieren. Ich weiss aber, dass es in anderen Foren Leute (RZE's) gibt, sie das tun.

Antwort auf: Reiseplanung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.