Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

muensingen
Beiträge: 2
Bewertungen: 2
Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Hallo zusammen

Ich möchte euch ausdrücklich vor Sunny Cars warnen. Die Firma verspricht Dinge die sie nicht hält. Auf der Homepage wird ausdrücklich geschrieben: "keine versteckte Kosten!!!" Dies ist ganz und gar nicht so. Ein Mietvertrag entsteht nicht zwischen Sunny Cars und dem Mieter sondern direkt mit der Mietwagengesellschaft. Und dort fallen zum Teil ziemlich heftige Gebühren an (Autoputzen, falsche Tankfüllungen berechnet...). Sunny Cars ist fein raus und will sich auch nicht mehr darum kümmern! Also: Sobald es Probleme gibt, ist Sunny Cars wie viele andere Mietwagenfirmen!!! Korrupt und falsch!!!

Nie wieder Sunny Cars!!! Lässt die Finger davon!

88 Antworten zu diesem Thema
Saarbrücken ...
Beiträge: 4
Bewertungen: 3
11. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Sunnycars hat mir 30 € zurücküberwiesen, aus Kulanz. Dies zur Info!

Saarbrücken ...
Beiträge: 4
Bewertungen: 3
12. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Ich bekam 30 € zurück überwiesen, aus Kulanz, dies zur Info!

München, Deutschland
Beiträge: 13
Bewertungen: 2
13. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Hallo Snowside, leider haben Sie uns noch immer keine Gelegenheit gegeben auf Ihre Vorwürfe zu reagieren. Wir möchten gerne helfen, das geht aber nur, wenn sie sich helfen lassen. Melden Sie sich bitte bei uns. Danke und Gruß, Thorsten Lehmann (CEO / Sunny Cars GmbH)

Kirchroth
Beiträge: 1
Bewertungen: 5
14. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Ich habe bereits mehrere Male Mietwagen über Sunny Cars gebucht (USA) - und nie irgendwelche Beanstandungen gehabt. Es ist richtig, dass Sunny Cars nur Vermittler der Leistungen ist, und der Vertrag dann mit der Mietwagen-Firma ( in unserem Fall ALAMO ) zustande kommt. Aber wo ist da der Nachteil ?? Wer direkt bei Alamo bucht muß sich bei Problemen auch mit denen direkt auseinandersetzen. Dafür habe ich bei Sunny Cars die erhöhte Haftpflicht mit 7,5 Mio. € - eine nicht zu unterschätzende Sicherheit im Schadensfall bei den immensen amerikanischen Haftpflichtforderungen !!!

Dortmund ...
Beiträge: 3
15. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Ich kann nur bestätigen"Vorsicht bei Sunny Cars, nach einem von mir verschuldeten Unfall auf Mallorca am 24.11.2013(Hipercar), habe ich das Navi auf die Ablage gelagt, es fiel herunter, in dem Moment habe ich danach gegriffen und das Lenkrad verrissen, ein parkendes Auto und den Mietwagen beschädigt.Sofort am 25. habe ich mich bei Sunny Car gemeldet.Es hieß immer nur, nach der Rückkehr alle kopierten Unterlagen einreichen.Hipercar hat 1989Euro einbehalten.Die Aussagen von Hipercar Sunnycar zahlt den Schaden, Polizei:Ich bekomme keine Anzeige, (Sunnycar bezahlt den Schaden.)Mitteilung eines Sunny Car Angestellten:"Hipercar hätte mir kein Geld abnehmen dürfen."Ende vom Lied:Trotz Vollkakoversicherung bleibe ich auf den Kosten hängen, denn Hipercar entscheidet.Ja, was denn nun?Buch.Nr.4836325

Melbourne ...
Beiträge: 1
16. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Wir haben über Sunny Cars einen Mietwagen für Australien gebucht. Im Voucher wurde uns der Anbieter Europcar genannt. Obwohl Sunny Cars auf der eigenen Homepage damit wirbt "Alles inklusive...Die Leistung macht den Unterschied", werden Voucher offensichtlich nicht entsprechend der Buchung ausgestellt. Durch die Verwendung von unzähligen Abkürzungen und internen Codes auf dem Voucher ist es für den Kunden nicht überprüfbar, ob alles korrekt ist (wir empfehlen dringend, dass Screenshots von allen Buchungsschritten gemacht werden!).

Bei der Abholung des Fahrzeugs wurde eine Kaution für den Fall eines Unfalls verlangt. Dies scheint branchenüblich zu sein - ohne Kaution kein Fahrzeug. Wir haben die Kaution per Kreditkarte hinterlegt.

Zum Mietende haben wir das Fahrzeug am vereinbarten Ort abgegeben und es wurde ohne Probleme angenommen.

Das böse Erwachen kam wenig später mit der Kreditkartenabrechnung. Es wurde genau der als Kaution ausgewiesene Betrag abgebucht. Nachdem wir eine Endabrechnung von Europcar angefordert haben, stellte sich heraus, dass diese Beträge eigentlich schon im Angebot von Sunny Cars inkludiert waren und im Voraus bezahlt wurden. Aufgrund der Einträge hier im Forum haben wir uns direkt an Herrn Lehmann gewandt. Trotz seines Versprechens, sich persönlich darum zu kümmern, ist bisher nichts passiert.

Durch die Konstellation: Buchung über einen Broker in Deutschland und Vertragsabschluss im Ausland mit einem Autovermieter entsteht eine sehr ungünstige Dreiecksbeziehung, vor der wir nach den bisherigen Erfahrungen unbedingt warnen!

Dortmund ...
Beiträge: 3
17. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Hallo R.Walk, ich habe nun einen Rechtsanwalt eingeschaltet.Das ist alles sher dubios.Gut, dass ich nicht alleine bin mit meinem Problem Sunny Car.Johanna

München, Deutschland
Beiträge: 13
Bewertungen: 2
18. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Sehr geehrte Johanna J., vielen Dank für Ihren Beitrag hier auf Tripadvisor, zu dem wir gerne auch öffentlich Stellung beziehen. Uns ist wichtig, dass wir der hier mitlesenden Allgemeinheit ebenfalls darlegen können, was dazu geführt hat, dass wir den entstandenen Schaden nicht ersetzen werden. Über unsere Entscheidung wurden Sie bereits Mitte Dezember informiert:

..."leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir den Ihnen entstandenen Schaden nicht ersetzen können. Zur Begründung: Wer während der Fahrt herunterfallende Gegenstände versucht aufzuheben oder danach greift und infolgedessen mit Schadensfolge von der Fahrbahn abkommt, handelt grob fahrlässig. In Ihrem Fall sind Sie infolge des Greifens nach dem GPS in den parkenden Verkehr gefahren. Des Weiteren ist festzuhalten, dass wir gemäß unseren AGB´s, welche Sie gerne in Kopie erhalten, nicht zu einer Kostenübernahme verpflichtet sind, sofern der am Fahrzeug entstandene Schaden nicht über die Versicherung des Fahrzeugvermieters reguliert wird. Im vorliegenden Fall hat die Versicherung der Autovermietung die Regulierung des Schadens aufgrund grober Fahrlässigkeit abgelehnt...."

Mit Freundlichen Grüßen

Thorsten Lehmann

Sunny Cars GmbH

Zuletzt geändert: 28 Januar 2014, 11:07
München, Deutschland
Beiträge: 13
Bewertungen: 2
19. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

Hallo Frau G, hallo R. Walk,

gerne melde ich mich heute auch über diese Weg bei Ihnen und möchte Ihnen versichern, dass wir uns um Ihren Fall gekümmert haben. Auf Ihre Veröffentlich möchte ich gerne auch öffentlich antworten, denn mir ist wichtig, dass die Leser den richtigen Eindruck von der Sachlage erhalten. Anbei ein sinngemäßer Auszug unseres Schreibens an Sie...

"...Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Abwicklung unzufrieden sind, bitten jedoch um Verständnis, dass wir auf die Antwort der Autovermietung vor Ort angewiesen sind. Zum Fall: Der Zusatzfahrer war ist im Mietpreis nicht inkludiert. Hierzu ist in den Mietbedingungen folgendes vermerkt:

- ZUSATZFAHRER: pro Fahrer 5,75 AUD/Tag inkl. lokaler MwSt., maximal 28,75 AUD/ Anmietung inkl. lokaler MwSt.

Des Weiteren ist die Bereitstellung eines Fahrzeuges mit Abgabe an einer anderen Station kostenpflichtig. Hierfür verlangt der örtliche Vermieter Europcar Australia eine Gebühr in Höhe von 300,00 AUD zuzüglich der landesüblichen Steuern und Gebühren.

Wir weisen unsere Kunden im Vorfeld, über unsere Homepage und das jeweilige gebuchte Angebot, darauf hin. Sie bestätigen bei Buchung vor Buchungsabschluss sogar die Mietbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Diese Gebühr wird auch zusätzlich nochmals auf den zugesandten Buchungsunterlagen (Mietwagenvoucher) deutlich vermerkt.

Die Reiseunterlagen haben wir Ihnen nochmals in Kopie übersendet. Einen Fehler bezüglich der Voucher-Ausstellung können wir nicht bestätigen und eine Übernahme der Zusatzkosten ist somit leider ausgeschlossen. Weiterhin wurde Ihnen von meinen Kollegen mitgeteilt, dass wir uns noch um das Thema "berechnete Verkehrssteuern" kümmern und diese Kosten mit dem Vermieter vor Ort klären werden. Dazu werden wir uns wieder bei Ihnen melden..."

Mit freundlichen Grüßen

Sunny Cars GmbH

Thorsten Lehmann

Amstetten ...
Beiträge: 1
20. AW: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars

LOCKANGEBOTE - Falsche Preisangaben auf Homepage - Irreführung der Kunden

Vor wenigen Wochen (9.1.) habe ich bei Sunnycar ein Mietauto für Malaga (Spanien) gebucht (Ford Focus). Da mir das Fahrzeug dann doch zu klein war, buchte ich telefonisch auf ein größeres Fahrzeug um (Opel Astra Kombi um €291,- lt. Sunnycar-Homepage).

Nach einem Tag erhielt ich ein Mail, mit dem Inhalt: "...die von Ihnen angefragte Fahrzeugkategorie ist leider schon ausgebucht" !!!!!!!!

Dabei wurde mir eine Alternative angeboten: ein Opel Astra Kombi um €360,- !!!!!

Wobei auf der Homepage das selbe Fahrzeug (auch noch nach Wochen) zum Preis von €291,- angeboten wird.

Nach einigen Tagen versuchte ich erneut (Buchungsnummer 4965015) dieses Fahrzeug um € 291,- zu buchen, und es wurde mir wieder eine wesentlich teuere Alternative angeboten.

Als Test buchte mein Nachbar (wieder nach einigen Tagen) auch nochmals dieses Fahrzeug um €291,-. Auch dieser erhielt teuere Alternativangebote, da diese Fahrzeugkategorie bereits ausgebucht ist.

Für mich ist das eine eindeutige Irreführung der Kunden. Die Preise auf der Homepage stimmen nicht!!

Ich werde diese Vorgangsweise von Sunnycar beim Konsumentenschutz melden!!!

Antwort auf: Grosse Vorsicht vor Sunny Cars
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.