Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Traumziel

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.857
Bewertungen: 30
Traumziel

Welches Land würdet Ihr noch gerne als "Traumziel" bereisen?

Und warum?

108 Antworten zu diesem Thema
Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
1. AW: Traumziel

Meine Liste ist lang, soll es wirklich nur ein Land sein?

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.857
Bewertungen: 30
2. AW: Traumziel

Nein, Undine, 2-3 wären natürlich auch o.k.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.574
Bewertungen: 86
3. AW: Traumziel

Okay, dann waere es wohl Vietnam, Sued Afrika und Australien.

All diese Laender muessen landschaftlich zauberhaft sein, allein das wuerde mich vom fotografischen Standpunkt her reizen. Duerfte ich weiter traeumen waere Indien, Argentinien, Norwegen und Russland und da speziell St. Petersburg aber auch ganz oben auf der Liste.

Undine

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.972
Bewertungen: 86
4. AW: Traumziel

Usbekistan und Südamerika (kann mich nicht für ein Land dort entscheiden)

Hamm, Deutschland
Beiträge: 696
Bewertungen: 45
5. AW: Traumziel

hallo zusammen mein traumziel wäre zum einen die inseln Hawaii, australien und indien. Hawaii wegen der tollen landschaften, strände und des klimas. australien wegen der interessanten städte (sydney, perth usw.) und der bundesstaat queensland wegen des tropischen feelings. ja und indien natürlich wegen der kultur, der tempel und weil es so ganz anders ist als alles was ich bisher bereist habe......... gaby

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 907
Bewertungen: 209
6. AW: Traumziel

...guten Morgen

Undine, Patara, Weltreisen 10 u Gaby L, ich weiß sind ja nur Traumziele von Euch, aber erlaubt mir einige Bemerkungen.....

...da ich meine "Traumziele" in den vielen Jahren abgereist habe ( insbesondere die Südsee mit ILE-de PINIE ), erlaube ich mir zu Euren Zielen einige INFOS weiterzugeben....

..allgemein zu Australien - unbedingt "durchrechnen", denn

...ich war letztes Jahr 5 Wochen in Australien ( nach 2 Jahren wieder ) und mußte ebenfalls äußerst überrascht feststellen, dass die Preise exorbitant

( in keinem Verhältnis ) gestiegen sind.

Dinner im Hotel oder Restaurant ca 25 - 30 € pP ist schon "geschmalzen".

Rechnet man Treibstoff ( unterwegs mit einem Mietwagen ) und die Flugkosten dazu, so wird sich so mancher eine Reise nach Australien gut überlegen bzw durchrechnen müssen.

Auffälig waren auch die JETZT hohen Kosten an Nationalparkgebühren.

Reisekosten - 2 Personen/Mietwagen/ Flüge - in Europa bekommt man einen Kleinwagen dafür...

Vietnam ist immer eine Reise wert, Traumhafte Landschaften, im Inland, noch immer das "alte" Asien.....auch Preis/Leistung stimmt dort noch...,

Südafrika, vielleicht auch noch Namibia ( nicht zu vergessen der Krüger NP ), sind immer Höhepunkte im Leben eines Reisenden......

Undine, für Dich leicht zu erreichen ist auch Argentinien - die dortigen, vielleicht schon "bald" verschwundenen Geltscher ( der Rückgang ist enorm )

sind einmalig in der Welt und in auch in Vielzahl leicht erreichbar, dann noch die "Meereswelt" auf der Insel VALDEZ - ein Lebensereignis für jeden Reisefreak.....

...außerdem für Deinen Traum St Petersburg, sieh Dir einmal bei den "Flußkreuzfahrten" in Russland, die Kreuzfahrt Moskau - Leningrad ( St Peterburg ) an, eine nicht zu übertreffende Flußkreuzfahrt mit den sagenhaften Landschaften Russlands und am Ende noch St. Petersburg ( besonders zu empfehlen in den "weißen Nächten" im Juni).

Patara, Du weißt wir haben schon über Usbekistan ( eines meiner Lieblingsländer ) schon gesprochen, solltest Du Dir als Traumziel erhalten, denn dort sind wohl die "prächtigsten Bauten des Islams" und noch immer gilt eines solche Reise wie ein " Märchen aus 1000 + einer Nacht" im Herzen der Seidenstraße.....

Gaby L, da Du Indien und Tempel als eines Deiner Traumziele erwähnst, darf ich Dich auf LADAKH ( in Norden Indiens ) aufmerksam machen, wo Du

 " im Ring der Klöster", vom Land, von der Landschaft und von denBewohnern

entzückt sein würdest, insbesonders gilt dort noch als "Traumziel" für viele

ein Besuch, das Erlebnis eines Klosterfestes, z.B. in HEMIS ( Weltkulturerbe )....

...dieser Beitrag soll auch nur in der Planung bestärken, eines Tages ein von Euch genanntes Traumziel zu bereisen.....denn IHR wißt;

" Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur eine Seite".....

lg an alle aus Wien

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.972
Bewertungen: 86
7. AW: Traumziel

Danke, albre, dass Du uns Mut machst, unsere Traumziele weiter im Auge zu behalten, aber mit dem nötigen Realismus.

Australien war früher immer unser Traum gewesen, nach der Pensionierung...Aber das hatten wir uns dann irgendwann "abgeschminkt", vor allem aus gesundheitlichen Gründen. Ich weiß nicht, ob wir der extremen Hitze im Outback noch gewachsen gewesen wären. Dafür stand Neuseeland auf der Liste....

Zuletzt geändert: 10 August 2012, 8:28
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 907
Bewertungen: 209
8. AW: Traumziel

...patara...

...Du wirst es nicht glauben, die Hitze im Outback ist nicht so schlimm ( da sie "trocken" ist ),....aber über das Problem von dort

( über das niemand gerne spricht ) sind die FLIEGEN....

..wir konnten uns im März/April dieser "Dinger" nie erwehren, ob Uluru ( dort war es am schlimmsten ), oder in den Canyons mußten wir "Fliegennetze"

verwenden.

Auf den Strecken ins Outback waren an den Raststätten solche Mengen davon, dass uns oft der Appetit "vergangen" ist und wir weitergefahren sind

(aber auch das Fzg ist ständig voll davon )...

.....nur zum fotografieren wurden diese kurz hochgezogen....und das über Tage.

Der nie dort war kann sich das nicht vorstellen ( für mich unerträglich ).

lg albre

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.857
Bewertungen: 30
9. AW: Traumziel

Viele Eurer Traumziele habe ich schon bereist - ich Glückliche.

altermann - wir waren 2mal round the world - deswgen der Name.

Wir waren zweimal in Australien - Essen sollte man dort in den Pubs, ist billiger als in Restaurants. I

Brasilien war auch ein Traumziel, einmal in Rio - einfach toll.

In Hawaii waren wir bereits 3mal und würden jederzeit wieder dorthin, wenn die Einreisebestimmungen in US nicht inzwischen so "idiotisch" wären.

St. Petersburg ist immer eine Reise wert - mal ganz was anderes, und die Russen sind zuhause sehr umgänglich.

Wunderschön war es auch in Malaysia und Laos.

Aber auch ich habe noch Traumziele: Südafrika, Namibia und Fiji/Samoa/Tahiti.

Aber es ist schön, dass so jeder seine eigenen Traumziele hat - dann ist es wenigstens nicht überall überfüllt (und kein Liegenkampf....)

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 907
Bewertungen: 209
10. AW: Traumziel

Undine, so könnte sie ablaufen, Deine TRAUMREISE nach ARGENTINIEN!

..diese Hinweise/Reise- und Ausflugstipps stellen keinen Anspruch auf Vollkommenheit

und können jederzeit ergänzt, erweitert oder verbessert werden.

 …jedoch zur kleinen Hilfe oder Anregung, hier einige Auszüge meiner großen Argentinien-Chile-Osterinselreise aus 2010:

Buenos Aires,

Stadtrundfahrt:

( schau dir als Unterkunft vielleicht das Hotel Bisonte Palace an- kann ich dir empfehlen ),

Plaza San Martin – eingerammt von Jacarandas, Ombu-Bäumen, Aurakarien und Palmen,

im Spiegel der glänzenden Glasfassaden in den Hochhäusern ( gute Motive ),

..weiter durch die Fußgängerzone Calle Florida, unzählige Geschäfte, gut zum einkaufen...,

..Fahrt zum Delta des Parana-Flusses, durch das Botschaftviertel, weiter nach Recoleta und anschließend Besuch der Kathedrale San Isidro aus 1801…

..unbedingt die Hafenrundfahrt ab Tigre, ca 2 Stunden ins Delta des Parana…..

…am Abend zur tollen Tangoshow ins Lokal“ El viejo Almacen“

   ( unbedingt ansehen ),

..Fotostopps am Denkmal des San Martin und der Evita Peron…., danach

Besichtigung der Kirche „Nuestra Senora de Pilar“ im Stadtteil Recoleta….

…ein MUSS, des Besuch des Cemantario de la Recoleta mit der Familiengruft der Familie DUARTE ( Evita Peron ) und des Nobelpreisträgers für Medizin Frederico R. Leloir….

weiter auf der Plaza Libertad, vorbei am Colon Teatro zum 68 m hohen Obelisken ( 1936 – 400 Jahre Stadtgründung )….

weiter zur Plaza del Mayo, Besuch der Kathedrale ( 1791 ), das Graqb von San Martin in der Seitenkapelle, gleich anschließend die Casa Rosada, der Sitz der Staatspräsidenten…

...ein unbedingter Besuch im Stadtteil La Boca ( halber Tag notwendig ), an den Gehsteigen wird Tango getanzt, im Künstlerviertel ist immer was los, Straßenshows non stopp…..

Über Trelew ( Flug ) auf nach Patagonien,

unbedingter Besuch in Punta Tombo, dort im

Natrureservat ist die Pinguinkolonie ( einfach entzückend diese Tierbeobachtungen )….

weltweit die größte Kolonie an Magellanpinguinen…..

..dann Besuch des Paleontologischen Museums in Trelew….eines der besten der Welt….

Weiterfahrt nach Puerto Madryn und zur Halbinsel VALDEZ,

unbeschreibliche Tierbeobachtungen von Seelöwen, See-Elefanten, Robben und sensationell die Walbeobachtungen in der Bucht bei Puerto Pyramide,

Weiter Flug ins Feuerland nach Ushuaia,

Bootsfahrten bis Cap Horn und im Beagle Kanal – unvergesslich,

Zahlreiche Ausflüge im Umland von Ushuaia -( wie in einer anderen Welt ),

Flug Ushuaia – Rio Gallegos – Fahrt nach Calafate 320 km,

Calafate – einfach unbeschreiblich die Ausflüge zu den Gletschern dort,

Lago Argentino, Nationalpark Los Glaciares,

Perito Moreno – seine Besichtigung – ein Lebensereignis –

…ein Steak-Abend auf der Estanzia Alice sollte dazugehören, ein Einblick ins Leben der Argentinos…..

…dann, der Tagesausflug, die Gletscherschifffahrt am Largo Argentino –

 ( jede Beschreibung wäre Anmaßung – man MUSS das einfach selbst erlebt haben ),

Spegazzini Gletscher, Upsala Gletscher, Onelli Gletscher, Agazi Gletscher –

noch am Abend konnten wir nicht einschlafen, so überwältigend waren unsere Eindrücke…..

..unsere Reise führte dann weiter nach Chile und den Osterinseln – noch heute unvergesslich…

Für „Erstlinge“ in diesem Teil der Welt gedacht.

3 Wochen Argentinien und alles sollte sich ausgehen,

hasta la vista, albre13

Antwort auf: Traumziel
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen