Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Handgepäck

Nürnberg ...
Beiträge: 43
Handgepäck

Hallo,

eine gute Zusammenstellung aller Regeln fürs Handgepäck und vorallem auch die verschiedenen Maße für viele Fluglinien, mit Direktlinks, so daß die Sucherei weg fällt:

http://www.hand-gepaeck.de/

2 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 210
Bewertungen: 1
1. AW: Handgepäck

Hallo Joann,

vielen Dank für deinen hilfreichen Beitrag in unserem Forum!

Viele Grüße

Katrin

Team TripAdvisor

Hattingen ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 22
2. AW: Handgepäck

Am 19. 04. 2013 warteten wir in Newark am Gate 63 auf das Boarding des Fluges LH 409 nach Düsseldorf, als eine LH Mitarbeiterin auf unser Bordgepäck deutete und uns fragte, ob das unser Gepäck sei. Als wir bejahten überprüfte sie die Größe des Handgepäcks und erklärte, die Gepäckstücke seien zu groß und dürften nicht mit in die Kabine. (Keiner der anderen Passagiere wurde überprüft) Trotz unseres Protests wurde das Handgepäck mit einer Ident-Nummer versehen und ohne unsere Zustimmung in den Laderaum verbracht. Es gab keine Möglichkeit, wichtige persönliche Dinge und wertvolles elektronisches Zubehör zu entnehmen. Als wir darauf hin wiesen, dass wir mit diesem Handgepäck ohne Probleme mit einem Star Alliance Flug (UA 725) von Orlando nach Newark geflogen seien, es auch während des Hinfluges nach Chicago (LH 436) durch das Personal der LH keine Beanstandungen gab und wir Auskunft über ihren Namen erhalten wollten, wurde der Sicherheitsdienst des Flughafens gerufen, da sich die LH Mitarbeiterin bedroht fühlte. Nachdem wir kurz mit dem Sicherheitsbeamten gesprochen und die Sachlage erläutert hatten, wandte sich dieser wieder wichtigeren Aufgaben zu. Der Gatemanager kam später zu uns und entschuldigte das Verhalten der LH Mitarbeiterin mit den erhöhten Sicherheitsvorschriften an den Flughäfen, was wir angesichts der Umstände, unter denen diese Kontrolle stattfand, nicht nachvollziehen konnten.

In Düsseldorf fehlte das Gepäckstück mit unseren GPS Geräten und anderem teuren elektronischen Zubehör. Wir suchten die Gepäckermittlung auf, wo man uns zunächst nicht weiterhelfen konnte. Nur einer gut geschulten Mitarbeiterin, die vermutete, das Gepäckstück könnte im Transfer sein, verdanken wir es, dass es gefunden wurde. Auf der Ident-Nummer war statt Düsseldorf der Bestimmungsort München angegeben. das erste Gepäckstück ebenfalls in Newark konfiszierte Gepäckstück war mit dem korrekten Ort versehen. (Kopie der Ident Nummern anbei) Als wir von dem Vorfall in Newark berichteten vermuteten alle drei Mitarbeiter Absicht hinter dieser Fehlleitung.

Alle bestätigten uns, dass die beiden Gepäckstücke den Vorschriften für das Bordgepäck entsprachen. (Fotos beider Gepäckstücke anbei) Dieses Handgepäck entspricht den Vorschriften für das Bordgepäck und wurde drei Jahre ohne Beanstandungen auf mehreren Flügen (auch mit der Lufthansa) eingesetzt.

Antwort auf: Handgepäck
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.