Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 1.020
Bewertungen: 223
Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

REISEN und SICHERHEIT !

Sicheres Reisen – einige Tipps und Anregungen……

In Verbindung mit langjähriger Berufserfahrung auf diesem Gebiet und Reisetätigkeit erlaube ich mir einige Anregungen anzuführen um IHRE Reisen sicherer zu gestalten:

 Schreiben sie nie ihre detaillierte Wohnadresse auf die Kofferanhänger, NAME und STADT/LAND genügt …

 ..als Ergänzung eine Adressen/Visitenkarte in den Koffer

 führen sie immer Reisepasskopien mit und legen sie diese „gegengleich“ in die Koffer….

 ….legen sie NIE ihren Zimmerschlüssel ablesbar auf den Tisch-

 …sperren sie ihr Zimmer am Abend (von innen ) immer ab……

     ….vorhandene Hotelsafes sollten immer benützt werden.

 …“führen“ sie auf Reisen NIE „Schmuck“ am Körper mit…

 …den Preis für das Taxi immer (wenn absehbar ) vor der Fahrt vereinbaren…

 …notieren sie sich das Taxi-Kennzeichen noch vor dem Zustieg ( insbesondere in südamerikanischen Staaten )..

 ..Bargeldbezug nur am Automaten ( nicht bei den „Geldwechslern“ )..

 …decken sie ihre PIN-Eingabe mit einer Hand ab…

 …speichern sie unbedingt den ICE ( Intern.-Call -Emergency ) im Handy ab…

…und erkundigen sie sich vor Ort nach der jeweiligen Notrufnummer des Reiselandes

 ..geben sie nie leichtfertig in Urlaubslaune ihre Adresse an Fremde, welche sie soeben kennen gelernt haben…..

 …melden sie sich vor „Dschungel/Abenteuerfahrten ( privat u kurzfristig organisiert ) in ihrem Quartier vorher ab….

> …Sie sollten auch immer eine Taschenlampe im Gepäck mitführen…

> ….nach WLAN – Benützung im Hotel – sorgfältig „aussteigen“…..

> …geben sie NIE ihre Zeit der Abwesenheit in den Anrufbeantworter ein ( hier spricht der Butler, die Herrschaften werden später antworten - genügt )…

       ….ich weiß, alles schon gewusst, aber man weiß ja NIE !!!

            

        Gute und sichere Reise,

              lg aus Wien….

48 Antworten zu diesem Thema
Bottrop, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.769
Bewertungen: 91
21. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Ich denke man könnte ALLE Vorschläge auch einmal einfach so stehen lassen, ohne über jedes Detail des Langen und des Breiten zu diskutieren.

Jeder findet vermutlich etwas anderes wichtig, auf Grund seiner eigenen Reiserfahrungen, und man kann diese Beispiele doch einfach als Vorschlag ansehen, nicht als Muss für jeden. Was ich gut finde und was zu meinen Reisevorbereitungen passt speicher ich (im Kopf) , das andere vergess ich.

Und es waren ja keine sittenwidrigen Vorschläge dabei:-)).

Taxipreise im Voraus auszuhandeln ist übrigens in Istanbul und anderen türkischen Städten nicht empfehlenswert, man sollte immer aufs Einschalten des Taxametes achten, ihn wenn möglich im Auge behalten, und sicherheitshalber die Nummer des Taxis aufschreiben oder im Handy speichern. Sonst hat man bei evtl. Beschwerden bei der Polizei keine Handhabe.

Zuletzt geändert: 06 April 2012, 9:16
Albany, New York
Beiträge: 2.580
Bewertungen: 85
22. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Ich finde die Aussagen mit den Handy sehr lustig. Ihr geht irgendwie alle davon aus, dass a) jeder ein Handy hat und dass b) dessen Handy auch "selbstverstaendlich" im Ausland funktioniert.

Ich habe auch ein Handy, das brauche ich aber nicht nach Asien oder Europa mitnehmen, da es dort keinen Empfang hat. Daher hat sich das mit der eingespeicherten Rufnummer erledigt und auch die "Beleuchtung" im Notfall eines Stromausfalls.

Hongkong, China
Beiträge: 5.151
Bewertungen: 109
23. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

@mum: ja, sorry. Da hast Du Recht. Das AKW kam wirklich von mir. Dennnoch nehme ich weiterhin nicht auf jede Reise eine Taschenlampe mit. Aber jedem das Seine, das meine ich auch und manchmal macht es sicher Sinn.

Ich kenne sogar Hotels, da ist die schon vorhanden. ;)

Undine, ein Handy hat nicht jeder, auch wenn die Penetration in vielen Ländern über 100% liegt. Aber für die, die eines haben, kann es nützlich sein - auch als Leuchte. Wenn Deines so alt oder einfach ist oder andere ist, dass es nicht in Asien und Europa funktioniert oder Dein Vertrag kein Roaming zulässt bzw Du Dir keine lokale SIM zulegen magst (mache ich idR), macht das Mitnehmen natürlich keinen Sinn.

Zuletzt geändert: 06 April 2012, 21:14
Albany, New York
Beiträge: 2.580
Bewertungen: 85
24. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Natuerlich kann ein Handy nuetzlich sein, keine Frage, aber meines beispielsweise (keine zwei Monate alt) laesst mich nur in den USA telefonieren. So oft bin ich auch nicht in Europa als dass sich das rentieren wuerde, da jeden Monat fuer international zu zahlen.

Köln, Deutschland
Beiträge: 4
Bewertungen: 79
25. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Hey

bin gerade zum 1. Mal im Forum- finde Deine Angaben sehr gut!

Möchte ergänzen :

alles Wichtige :Ticket,Pass,Visum,Krankenversicherung,Kontaktadressen etc. habe ich gescannt, an meine eigene E-Mail Adresse geschickt und auf einen USB Stick geladen, den ich dann als Anhänger an einer Kette trage!

Da ich alleine reise ( bin 70 :-)) und während des Tsunamies in Thailand wichtige Erfahrungen machte ( Identifikation ist bei Unfällen sehr wichtig! ) trage ich diese "Kette" wenn immer ich von A nach B fahre.

Man kann davon ausgehen,dass Geld etc. gestohlen wird- ein USB Stick weckt aber immer die Neugierde der Menschen!

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.480
Bewertungen: 358
26. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Hallo kusalawadi3 und willkommen im Forum.

Deinen Tip müssen wir uns merken.

Nach deinen Bewertungen zu schliessen, warst du dieses Jahr viel unterwegs. Würdest du in entsprechenden Foren darüber berichten? Wir sind hier extrem neugierig, was andere erleben.

Schon mal danke und auf wiederlesen

mum47

Zuletzt geändert: 09 April 2012, 15:27
Köln, Deutschland
Beiträge: 4
Bewertungen: 79
27. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

wenn Du auf meine Karte siehst findest Du, dass ich mich in Indien und Thailand recht gut auskenne :-)

Aber langsam bleibe ich immer länger an einem Ort - wird halt langsam schwierig, mit den öffentl. Transportmitteln !!!!

D.h. ich fahre gerne an Orte, die ich kenne und wohne auch in buddh.Klöster, Ashrams,Privatuntekünfte und sogar "Stundenhotels" :-)

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.480
Bewertungen: 358
28. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Leider funktionieren die Karten im Moment nicht, die Diskussion darüber gibt es hier

tripadvisor.de/ShowTopic-g1-i11064-k5298149-…

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 1.020
Bewertungen: 223
29. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Servus Kusalawadi3 !

...finde Deinen Hinweis auf den Stick einfach genial und werde diese Idee sofort aufnehmen ( und auch die Gruppenmitglieder dazu anregen )...

..wieder hat sich einmal bewahrheitet, dass im Rahmen einer gut geführten Diskussion viele neue Ideen geboren werden, welch unsere Sicherheit beim Reisen erhöhen...

lg aus Wien!

Albany, New York
Beiträge: 2.580
Bewertungen: 85
30. AW: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!

Ich wuerde hingegen meine wichtigen Daten nicht auf einen USB stick tun. wie die autorin des posts bemerkt hatte weckt so ein stick die neugierde anderer.

meiner meinung nach verliert oder verlegt man so einen kleinen stick auch gerne mal. waere mir persoenlich zu unsicher. dann lieber gleich alle wichtigen daten sich selber auf die eigene e-mail adresse schicken. somit hat nur mal selber zugang und muss nicht auf eine kette achtgeben.

ist aber nur meine meinung.Undine

Antwort auf: Reisen und Sicherheit - Hinweise u Anregungen!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.