Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Forum
Beiträge: 739
Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

veröffentlicht von Christian Meyer auf dem Bordkarte-Online.de Blog:

1. Schlangestehen beim einchecken nach ermündender Anreise und schlecht geschultes Personal an der Rezeption

2. Begrüßung ohne jede Herzlichkeit, der Gast wird wie eine Nummer abgefertigt, er steht nicht im Mittelpunkt, sondern im Weg

3. Längere Wartezeiten bei der Lieferung des Gepäcks auf das Zimmer. Standard-Limit für den Kofferservice: 6 Minuten

4. Schlecht vorbereitete Zimmer nicht gelüftet, kein Willkommensgruß, keine Blumen, kein kostenloses Wasser

5. Mängel im Bad Schaumspuren und Haare an der Duschwand, Schlieren am Spiegel, kein klinisch sauberes Zahnputzglas

6. Liebloser Frühstücksservice ohne frische Produkte, muffeliges Personal am frühen Morgen, unappetitlich ist auch der Abfalltopf auf dem Tisch vieler Hotels

7. Arrogante Mitarbeiter, die vornehmer als die Gäste sein wollen. Ärgerlich sind Kellner, die Gastgespräche unterbrechen, nur um kundzutun, was serviert wird

8. Lärmendes Putzpersonal und heulende Staubsauger frühmorgens auf den Fluren, ohne Rücksicht auf schlafende Gäste

9. Gast im Zimmer stören durch Minibar-Aufüller und Housekeeping-Angestellte

10. Gast als potenziellen Dieb abqualifizieren, etwa durch Bügel, die auf Rollen laufen oder durch Abzeichnen der Zahl vorhandener Handtücher

Den gesamten Beitrag inklusive Kommentare gibt es hier …bordkarte-online.de/2009/…

nachzulesen.

9 Antworten zu diesem Thema
Forum
Beiträge: 739
1. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Wir würdet Ihr die Top 10 Liste ordnen? Oder welcher Punkt fehlt Euch unter diesen Top 10?

Ich persönlich stimme Punkten 1 und 2 voll zu.

Unter Punkt 3 habe ich bisher weniger gelitten...ich schleppe meist selbst ;-)

Punkt 4 stimme ich zu. Wobei ich nicht immer Blumen verlange...Es kommt auf den Anlass an - wenn ich nur eine praktische Bleibe in Nähe vom Flughafen gebucht habe, kann ich auf Blumen verzichten. Ist das Hotel jedoch für einen bestimmten Anlass (romantisches Wochenende etc.) gebucht, dann spielen solche Aufmerksamkeiten eine Rolle.

Punkt 5 gehört für mich weiter nach oben. Igitt!

Punkt 6 stört mich weniger, da ich kaum frühstücke.

Punkt 7 weiter nach oben. Unfreundlichkeit und Arroganz nerven. Aber so schlimm finde ich Kellner, die das Essen ankündigen nun auch wieder nicht. Da ärgert es mich schon mehr, wenn ich ignoriert werde und ständig nicht bestellen kann.

Punkt 8, uff ja, das ist nervig.

Punkt 9 ist mir bisher nur sehr selten passiert, das hätte ich daher nicht auf meine Liste genommen.

Punkt 10 sehe ich eher als Strategie gegen Gäste, die sich zu viele Souvenirs mitnehmen wollen und stört mich persönlich nicht.

Was mir auf der Liste fehlt sind: extrem hellhörige Zimmer, wo man gezwungenermaßen die Gespräche der Zimmernachbarn mithören muss und nicht sicher ist, dass die nicht auch jedes Wort von einem mitkriegen.

Und was sind eure Top 10?

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.276
Bewertungen: 282
2. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Kommt doch auch auf die Preislage an, 5 Stern kann man doch Topservice erwarten und bei 0 Stern putzt man halt den Spiegel selber und repariert das Moskitonetz. Dazu kommt: Auf ein Lächeln folgt meistens auch ein Lächeln und freundlich angebrachte Kritik fällt auf fruchtbareren Boden als bärbeissiges Reklamieren

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.144
Bewertungen: 88
3. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Für mich sind nicht so viele Sachen wichtig bzw, störend aber ein paar Dinge gehen garnicht:

1. Schlecht oder nicht geputzte Zimmer und vor allem Badezimmer bei der Ankunft;

2. Arrogantes, unfreundliches und nicht hilfsbereites Personal;

3.Kaputte oder abgeschaltete Klimanlage, wenn man sie mitgebucht hat und dann nicht wenigstens ein Ventilator als Ersatz bei Hitze;

4.. Ewig schmutzige Tischdecken (kann MAL vorkommen, wenn man spät dran ist);

5. unappetitliches Buffet, sei es zum Frühstück oder zum Abendessen: Nahrungsmittel, die in der Wärme glasig werden, zerlaufen (Käse, Wurst, Majo), niemand, der nachfüllt oder Zermatschtes wegräumt,

    und dazu passend

6. Gäste, die zum Frühstück mit freiem Oberkörper oder Turnhemd erscheinen und sich so über das Buffet beugen; da kann einem der Apettit vergehen, ohne dass man besonders pingelig ist.

7. Besonders aufdringliche Reiseleiter, die einem eigentlich nur ihre Rundfahrten verkaufen möchten, ohne einem sonst zu helfen.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.144
Bewertungen: 88
4. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Ups, natürlich der "Appetit":-)

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
5. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Also ich finde die ursprüngliche Liste teilweise echt pingelig...Gast im Zimmer stören durch Minibar-Aufüller? Ich bin doch froh, wenn einer nachfüllt ;-)

Was für mich ganz und gar nicht geht ist

- unfreundliches Personal. Klar, selber freundlich sein hilft, aber es gibt auch hartgesottene Miesepeter, denen man selbst durch Trinkgeld kein Lächeln entlocken kann. Das geht so nicht!

- unsaubere Räume, ungemachte Betten. Dafür bin ich doch im Hotel oder? In einer Jugendherberge ok, das ist eine andere Geschichte, da falte ich den Schlafsack selbst.

- Mich gruselt es auch bei freier Oberkörperkultur beim Essen oder mit den Händen erst sämtliche Brötchen befühlen, bevor dann eins genommen wird. Da kann ich nur igitt sagen.

- Es ist ein Vorurteil, das sich immer wieder bestätigt: das nervige Reservieren von Poolliegen mit dem Handtuch schon morgens früh, wenn noch gar keiner am Pool ist.

Überhaupt ist für mich der Pool ein wichtiges Kriterium. Wenn der ungepflegt ist finde ich das auch nur ekelig.

Mmmh, die letzten beiden Punkte betreffen ja mehr die Urlauber selbst als das Hotel. Aber irgendwie färbt das eine doch aufs andere ab und andersrum, oder?

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.144
Bewertungen: 88
6. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Mittlerweile gibt es Hotels, die strikt untersagen Handtücher vor dem Frühstück auf Liegen zu plazieren.

Wir haben selbst schon beobachtet, dass das Reinigungspersonal am Pool Handtücher eingesammelt hat oder die Besitzer gleich angesprochen hat.

Es soll sogar Hotels geben, die gnadenlos alle frühmorgendlich ausgelegten Handtücher in den Pool werfen, als Abschreckung.

Für mich ist das aber nicht so wichtig weil ich nur selten am Pool liege.

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
7. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Genauso finde ich das richtig! Es geht einfach nicht an, dass jemand um 6 Uhr morgens sich aus dem Zimmer stiehlt, um für die ganze Familie Liegen zu reservieren, aber bis nach dem ausgiebigen Frühstück kommt dann keiner, um überhaupt die Liegen zu benutzen.

Leider sind es oft die hartnäckigsten und unverschämtesten Zeitgenossen, die ohne hartes Durchgreifen vom Hotel, ihren Willen kriegen.

Und es kommt beschämenderweise hinzu, dass es oft Deutsche sind, die sich so verhalten...

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.144
Bewertungen: 88
8. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Das war zeitweise so etwas wie der 3. Weltkrieg zwischen den Deutschen und Engländern, und jeder hat dem anderen die Schuld in die Schuhe geschoben angefangen zu haben.

Heute scheint das zum Glück ein bisschen weniger geworden zu sein.

Aber so ein Verhalten kann einem schon den Urlaub vermiesen. Wir haben z.B. beobachtet, dass Leute am Pool und am Hotelstrand Liegen belegt haben und dann spazierengegangen sind.

Was mir noch missfällt sind Gäste, die sich die Teller vollpacken und dann das meiste liegenlassen. Und die gibt es bei allen Nationalitäten!

Vor allem ist uns aufgefallen, dass sich manche Gäste den besten Nachtisch schon "großzügig" vor der Suppe aufladen und ihn zum Schluss nicht mehr schaffen.

Das ist rücksichtslos gegenüber anderen Gästen und respektlos gegenüber dem Küchenpersonal, die zusehen müssen, wie die guten Speisen im Müll landen.

Es ist wohl so dass zu einem gelungenen Urlaub sowohl das Hotel als auch die anderen Gäste beitragen.

Deutschland
Beiträge: 142
Bewertungen: 1
9. AW: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen

Oh ja, das stimmt, die anderen Urlauber machen was einen guten Urlaub angeht manchmal mehr aus, als einem lieb ist...besonders wenn man in einer Hotelanlage irgendwo abseits ist und sich nicht so leicht abseilen kann.

Antwort auf: Top 10 Liste der häufigsten Hotelpannen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.