Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden

Schweizer Alpen ...
Beiträge: 10
Bewertungen: 26
Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden

Hallo Zusammen

Wir wollen nächsten Sommer ca. 2 Wochen flexibel quer durch den Norden reisen (Interrail).

Wir wollen durch:

Schweden

England

Schottland

Irland

Das ganze aus der Schweiz aus mit mit 2 Flügen.

Was meint Ihr ? Ist das realistisch ? Andere Ideen ?

Wir wollen:

Natur sehen

In Seen/ Meer baden

Reiten

Schlafen in Jugendherbergen Budget etwa 2000 chf.

Ich freue mich auf Inputs, Tipps und Erfahrungen

:)

3 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 7.268
TripAdvisor-Team
1. AW: Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 7
2. AW: Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden

Ihr wollt 4 Länder in 2 Wochen bereisen?! Das ist ein bisschen wenig Zeit, wenn ihr mich fragt. Damit schafft ihr vielleicht zwei Länder...

Wien, Österreich
Beiträge: 26
Bewertungen: 50
3. AW: Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden

Vor fast 40 Jahren haben einiger Freunde und ich ähnliches gemacht. In Irland waren wir nicht, dafür in Finnland und Norwegen und in den anderen Länder eurer Liste und denen dazwischen. Und natürlich keine Flüge. Das hätte damals unser Budget gesprengt. Dafür eine längere Busfahrt (von Narvik nach Bodø) und quer über die Ostsee und den Kanal mit der Fähre. Auf der Rückfahrt sogar ein Stück durch die Schweiz, dann aber einen Umweg durch Deutschland um weniger im Interrail-Ticket nicht enthaltene Kilometer in Österreich nach Wien zurückzulegen. Wir waren allerdings 4 Wochen unterwegs und praktisch immer auf Achse. Natur haben wir aus dem Zug gesehen, zum Reiten war keine Zeit, nur der Verrückteste von uns was in Narvik im Meer baden (allerdings nur sehr kurz). Geschlafen haben wir meist in Jugendherbergen, in Schottland auch in B&Bs, und ein paarmal im Zug (im norwegischen Großraumwagen furchtbar, in einem für Zweite Klasse Reisende freigegebenen Erste Klasse Abteilwagen zwischen Glasgow und London super bequem, sonst irgendwie dazwischen).

Ehrlich gesagt erscheinen mir eure Pläne etwas unrealistisch, wenn ihr nicht fast die ganze Zeit im Zug verbringen wollt.

Antwort auf: Bahnreise Irland, Schottland, England, Schweden
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen